Zu virtuellen Events verabreden & verlieben

Frau sitzt lächelnd vor ihrem Laptop

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen bzw. zu verlangsamen, verbringen Wiener Singles ja momentan mehr Zeit als sonst Zuhause. Hier bieten euch der Online-Chat, das Forum und die Gruppen wie gewohnt eine super Möglichkeit euch gegenseitig auszutauschen und zu flirten. Damit ihr euch auch weiterhin zu Events verabreden könnt, haben wir im Home-Office mal etwas unseren Hirnschmalz für euch arbeiten lassen. Um unseren fleißigen Event-Teilnehmern und unseren tollen Event-Initiatoren weiterhin die Gelegenheit bieten zu können, Events stattfinden zu lassen, haben wir die virtuellen Events ins Leben gerufen. Ihr fragt euch nun: Virtuelle Events – was ist das denn? 

Virtuelle Events – kurz erklärt 

Auf virtuellen Events habt ihr die Möglichkeit dank zahlreicher Video-Chat-Anbieter miteinander zu kommunizieren. Anbieter, die das möglich machen, sind unter anderem Skype, Zoom, Hangouts, Facetime oder auch Houseparty. Je nach Tool habt ihr also die Möglichkeit euch in Gruppen zu verabreden, indem ihr per Anruf mehrere Personen zusammenschaltet. Sobald ihr dem jeweiligen Dienst erlaubt auf eure Kamera zuzugreifen, könnt ihr euch gegenseitig sehen und euch wunderbar so lange ihr wollt unterhalten und austauschen.

An dieser Stelle seid ihr gefragt, liebe Community! Wie wir aufgrund eurer bisheriger Events unlängst wissen, wart ihr schon immer sehr kreativ und diese Kreativität ist auch jetzt gefragt. Wie schaffen wir es unsere bisherigen Events in virtuelle Events umzuwandeln?

Gemeinsame Outdoor Aktivitäten fallen jetzt erst einmal flach, aber vielleicht schafft ja das gemeinsame Home-Workout eine passende Alternative? So könnte der Event-Initiator daheim ein Home-Workout laufen lassen, per Video-Chat streamen und schon könnt ihr gemeinsam lossporteln.

Wem lieber nach musikalischen Events zumute ist, der kann zum Beispiel ein Live-Konzert geben und per Stream-Dienst die Teilnehmenden hinzuschalten. Es ist Wochenende und normalerweise gehst du mit deinen Freunden in Wien aus und schwingst das Tanzbein? Isolation Nation beispielsweise bietet regelmäßige Live-Streams mit bekannten Dj´s an. Verabredet euch doch einfach per Zoom, Hangouts, etc., trinkt ein Gläschen Wein oder einen Gin Tonic und lasst euch gemeinsam von den elektronischen Klängen beflügeln.

Auch die Wiener Staatsoper bietet einen Live-Stream an, sodass Liebhaber von klassischer Musik gemeinsam beliebte Klassiker anhören können. Die Theater-Liebhaber unter euch sollen aber auch nicht zu kurz kommen und so bietet das Theater an der Wien Opernhaus seine Inszenierungen jetzt on Demand für die Couch Zuhause an. Einfach ein Event einstellen, per Stream alle Teilnehmenden aus dem Event hinzuschalten und euch von Shakespeare & Co gemeinsam bei einem Gläschen Wein begeistern lassen.

Hauptsache ihr kommt zusammen

Ein paar Einschränkungen gibt es jedoch auch für die virtuellen Events. Sinn und Zweck ist es, dass ihr in der Gruppe zusammenkommt und euch virtuell verabredet. Events wie beispielsweise ,,Klatschen auf dem Balkon für die Ärzte“ würde folglich nicht einem Event unserer Richtlinien entsprechen, da ihr hier nicht wirklich als Gruppe ,,zusammenkommt“.  

Eurer Kreativität beim Einstellen von virtuellen Events sind also kaum Grenzen gesetzt und wir sind schon sehr gespannt auf eure Ideen! Wir hoffen euch in diesen Zeiten so einen Mehrwert bieten zu können und euren Alltag daheim etwas zu versüßen. Sinn und Zweck der Events ist es doch, in der Gruppe zusammen zu kommen und einfach Spaß zu haben. Und Spaß machen können virtuellen Events allemal – das Einzige was ihr hierzu tun müsst, ist etwas um die Ecke zu denken. ;-)

Zu virtuellen Events verabreden

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen

Da uns die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt, wollen auch wir einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) zu schwächen und das Gesundheitssystem zu entlasten und arbeiten deshalb aktuell von zuhause aus.

Wiener Singles Team arbeitet aufgrund des Coronavirus erstmal im Home Office

Natürlich lassen wir euch jetzt nicht allein – das Wiener Singles Team ist auch weiterhin für euch per E-Mail oder PN da.

Weil Corona uns alle betrifft und wir es nur gemeinsam schaffen, dass nicht so viele Menschen gleichzeitig erkranken, haben wir ein paar Corona-Empfehlungen für euch, wie auch ihr mithelfen könnt:

1. Macht es euch daheim gemütlich und flirtet lieber online – immerhin geht es nicht nur euch so, sondern vielen anderen Singles aus Wien auch, die sich freuen mit euch zu chatten – und sicherer ist es allemal.

2. Nutzt endlich mal eure Telefon-Flatrate aus und telefoniert erstmal miteinander, bevor ihr euch trefft. Immerhin findet man so auch schnell heraus, ob man sich etwas zu sagen hat, auf der gleichen Wellenlänge liegt und sich sympathisch ist – und die Zeit daheim vergeht dann auch wie im Flug!

3. Wenn ihr das lang-ersehnte Date nicht absagen wollt, verabredet euch lieber zu einem Candle-Light-Dinner oder Kaffee via Skype. So sieht man sich auch schon mal in „echt“ ohne die Gefahr sich oder andere anzustecken „Safer-Dating“ sozusagen. 

4. Bleibt daheim, vermeidet echte Treffen und verabredet euch stattdessen lieber zu virtuellen Events via Skype, Zoom oder Hangouts. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spieleabend, Kaffee-Tratsch oder Cocktail-Abend via Skype?

Übrigens: Wir haben uns dazu entschlossen, die Events nicht pauschal abzusagen oder zu sperren, weil man sich ja gerade in solchen Zeiten auch zu Events via Skype &Co. verabreden kann und wir einen Beitrag leisten wollen, dass niemand so richtig alleine sein muss.  

Tipps gegen Langweile daheim:

Werft mal einen Blick auf euer Wiener Singles Profil und verpasst ihm einen frischen Frühlingslook, indem ihr zum Beispiel eure Texte aktualisiert und die neuesten Fotos von euch hochladet. 

Flirte und chatte mit anderen Wienern, die gerade online sind und verabredet euch zu einem Telefon-Date, bei dem ihr euch über Gott und die Welt unterhaltet: 

Schreibt einen Liebesbrief oder euren Favoriten einfach kreative Nachrichten, die zeigen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt – so bekommt ihr garantiert tolle Antworten!

Plaudert im Wiener Singles Forum oder in den Gruppen über Themen, die euch aktuell interessieren oder die euch auf dem Herzen liegen.

Erfahrt hier, über welche tollen Wiener Single News ihr euch jetzt schon freuen könnt. 

Wir wissen, dass es gerade für Singles keine einfache Zeit ist – immerhin hat das Single-Leben in Wien so viel zu bieten und es von einem Tag auf den anderen runterzufahren, ist einfach schwer. Deshalb sind wir auch in den nächsten Wochen wie gewohnt für euch da und an eurer Seite.  

Bleibt gesund und habt auch trotzt Corona viel Spaß beim Flirten & Verlieben!

Tolle News für Wiener Singles

Wiener Singles flirten im Café

Damit ihr jetzt noch mehr Spaß beim Flirten & Verabreden in Wien habt, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch. An was wir in letzter Zeit so gearbeitet haben, welche neuen Flirt-Funktionen bereits live sind und von euch ausprobiert werden wollen und welche ihr ganz bald nutzen könnt, verraten wir euch hier: 

Euer Wunschname – bald verfügbar

Ihr würdet euren richtigen Namen oder Spitznamen auch gern bei den Wiener Singles  verwenden, aber er ist schon vergeben? Das kann ganz schön frustrierend sein, immerhin hat auch der Name einen Einfluss auf den Erfolg beim Online Dating. Gerade bei der Registrierung tun sich daher viele schwer, einen geeigneten Namen zu finden.

Das wollen wir bald verbessern, sodass ihr ganz bald schon euren Wunschnamen verwenden könnt. Damit es nicht zur Verwirrung kommt, wird dieser dann als „Name“ in eurem Profil, in der Onlineliste, Suche etc. angezeigt. Zur Sicherheit sehen andere Mitglieder in eurem Profil aber auch noch euren einzigartigen Benutzernamen, den es nur einmal gibt. So wissen sie, dass ihr es wirklich seid und können euch wiederfinden – wenn ihr zum Beispiel euer Foto ändert. Wenn ihr bereits euren Wunschnamen habt, braucht ihr gar nichts tun – für euch bleibt dann alles wie bisher. 

Falls ihr aber bisher nicht so viel Glück hattet und euer Lieblingsname schon weg war, könnt ihr mit dem nächsten Update euren „Namen“ ganz einfach in eurem Profil ändern und so endlich den Namen wählen, den ihr schon immer verwenden wolltet. Der Benutzername kann übrigens in den Einstellungen unter „Benutzername“ geändert werden. 

Einloggen könnt ihr euch wie bisher über eure E-Mail-Adresse oder euren Benutzernamen. 

Singles in eurer Nähe

Damit es für euch noch einfacher ist, potentielle Date-Partner in eurer Nähe zu finden, sind wir gerade dabei, die Wohnorte der Wiener Singles wie „Leopoldstadt“ mit „Geo-Locations“ zu verknüpfen. In der erweiterten Profilsuche müsst ihr dann nicht mehr die Stadtteile oder Landkreise einzeln auswählen, die in Frage kommen, sondern könnt einfach den Umkreis einstellen, in dem euer Wunsch-Partner wohnen soll. Schon werden euch alle Flirt-Kandidaten angezeigt, mit denen ihr euch auf ein Café-Date in der Nachbarschaft treffen könnt.

Am besten guckt ihr mal kurz in euer Wiener Singles Profil, ob euer Wohnort auch richtig übernommen wurde und probiert die neue Suche einfach mal aus ;) 

Update zu den Gruppen

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, beschäftigen wir uns gerade intensiv mit den Gruppen der Wiener Singles und (neben der Integration in die App) mit der Frage, wie wir sie noch attraktiver für euch machen können. Dank der vielen Anregungen aus der Gruppenumfrage, haben wir viele gute Antworten bekommen und setzen diese jetzt nach und nach um. 

Gruppen nach Aktivität sortieren

Bisher wurden euch die Gruppen mit den meisten Teilnehmern zuerst angezeigt. Damit ihr aber auch die feinen, kleinen Gruppen oder neue Gruppen entdeckt, in denen fleißig diskutiert wird und die sich regelmäßig treffen, könnt ihr die Gruppen jetzt auch nach „Aktivität“ sortieren.

Sortierung der Wiener Singles Gruppen nach Aktivität

Dieser Index berechnet, wie viele Aktionen pro Teilnehmer in der letzten Zeit stattgefunden haben – sprich wie viel in der Gruppe so los war. Diese Sortierung ist derzeit noch in einer Testphase, es kann also gut sein, dass wir noch Optimierungen vornehmen werden, um sie noch besser zu machen. 

Gruppen ohne Initiator

Ein Herzenswunsch vieler Teilnehmer war es, wieder mehr Aktivität in die Gruppen zu bringen und Gruppen ohne Initiator oder inaktive Gruppen zu löschen. Aus diesem Grund wird es bald in Gruppen, die keinen Initiator mehr haben, ein paar Änderungen geben:

Nachdem der Initiator die Gruppe verlassen hat, können keine neuen Mitglieder mehr beitreten – da diese gerade bei „Bestätigungsgruppen“ auch nicht mehr bestätigt werden können.  Die Moderatoren haben dann eine Woche Zeit Initiator zu werden, danach steht es den Teilnehmern frei Initiator dieser Gruppe zu werden. Sollte sich innerhalb von zwei Wochen keiner finden, gehen wir davon aus, dass kein Interesse mehr besteht und die Gruppe gelöscht werden kann. Dadurch werden die Gruppen übersichtlicher und ihr findet schneller tolle Gruppen, in denen wirklich Wiener online chatten und sich offline treffen. 

Eventgutschriften – bald noch fairer

Events zu organisieren lohnt sich ja für euch in doppelter Hinsicht: Ihr erlebt tolle Events, lernt neue Leute kennen, habt Spaß und bekommt von uns die Premiummitgliedschaft geschenkt, wenn ihr im Quartal bestimmte Kriterien erfüllt.

Weil wir „Fairness“ nicht nur großschreiben, sondern auch leben, wird die Zählung bald nicht mehr nur bis Quartalsende gehen, sondern auch darüber hinaus. Das heißt: Wenn ihr es zum Beispiel bis Ende März nicht geschafft habt, 2 Events mit mindestens 10 Teilnehmern (5 davon verschiedene) oder 1 Event mit mindestens 10 Teilnehmern zu organisieren, bekommt ihr die Belohnung eben, sobald es soweit ist – aber nur einmal innerhalb von 3 Monaten ;) 

Pinnwandpost löschen 

Da wir euch die Event-Organisation so leicht wie möglich machen wollen, ist es jetzt auch von unterwegs in der Wiener Singles App ganz einfach möglich, Pinnwandeinträge der Teilnehmer oder eigene zu löschen.

Single Mann aus Stuttgart organisiert sein Event von unterwegs

Dazu tippt einfach auf das x im jeweiligen Post und bestätigt das nochmal kurz im folgenden Layer. Schwupps, ist die Pinnwand wieder übersichtlicher, die wichtigsten Infos gehen nicht verloren und einem erlebnisreichen Event steht nichts mehr im Wege! 

Wir hoffen, diese Änderungen bescheren euch noch mehr Spaß beim Flirten, Verabreden und Verlieben in Wien und wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Funktionen: 

Jetzt flirten & verlieben

Bei Fragen oder Anregungen zu den Änderungen freuen wir uns wie immer über einen Kommentar, E-Mail, PN oder Brieftaube :) 

Wien im Faschingsfieber

Yippieh, endlich wieder Faschingszeit! Die Flirtchancen stehen bei den Wiener Singles jetzt unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst.

Wiener Singlefrauen feiern ausgelassen auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, bis sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party

Natürlich sind Gruppenkostümierungen der Oberknaller: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall das optische Highlight auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Batman, Joker, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewittchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Flirten und Verabreden in Wien

Falls dir der ganze Faschingstrubel zu bunt wird, schau einfach in unseren Eventkalender und melde dich zu einem Event in Wien an. Hier kann man(n) sich – und Frau natürlich auch – ganz ungezwungen in lockerer Atmosphäre kennenlernen und gemeinsam Spaß haben.
Oder du erstellst gleich bei uns dein eigenes Event. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach.

Erstelle dein eigenes Event

 

Zum Schluss lasse ich für euch Konfetti regnen und wünsche viel Spaß beim Verkleiden, Verabreden, Flirten und Feiern.

Bei Anregungen zu weiteren Verkleidungsideen hinterlasst mir einfach ein Kommentar.
Oder erzählt mir und den Anderen, als was ihr euch in diesem Jahr verkleidet.

Passt gut auf euch auf!

Valentinstag für Singles in Wien

Tipps für Singles aus Wien am Valentinstag

Der Valentinstag ist für viele Singles ein Graus: Überall sieht man Werbung für den „Tag der Liebe“ und die Erkenntnis, dass man nicht mitfeiern darf, wenn man keinen Partner hat. Jeder Single, der sich aus Verzweiflung schon mal auf ein Blind Date am Valentinstag eingelassen hat, weiß, dass das nur in sehr seltenen Glücksfällen die Lösung des Problems ist.

Wer als Single am Valentinstag nicht allein sein will, der geht lieber in die Offensive und feiert den Valentinstag als Single mit anderen Singles aus Wien – zum Beispiel so: 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer After-Work-Party
  • Bei einer Massage oder in der Therme es dir gut gehen lassen
  • Mit anderen Wiener Singles eine Kneipentour machen
  • Running-Sushi 
  • Pizza essen gehen
  • Billard spielen gehen
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Wiener Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Wien zu verabreden! Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

Heiße News in der kalten Jahreszeit

Singles in Wien flirten mit HundGerade in der kalten Jahreszeit macht man es sich ja ganz gern mal daheim auf der Couch bequem und verfällt in eine Art Winterschlaf, wenn man nicht noch an seinen Vorsätzen festhält und brav ins Fitnessstudio geht. Das muss aber nicht sein, immerhin ist das Leben doch viel zu kurz, um es zu vertrödeln. Damit ihr jetzt tolle Events mit euren Freunden teilen könnt und Singles aus Wien datet, die so ticken wie ihr, haben wir ein paar tolle Neuigkeiten für euch: 

Event teilen in der App

Seit dem letzten Wiener Singles App Update könnt ihr tolle Events, die ihr euren Freunden oder anderen Singles aus Wien zeigen wollt, ganz einfach teilen: Tippt dazu einfach auf das „Teilen“ Icon oben im entsprechenden Event und wählt dann die Messenger-App aus, mit der ihr euren Freunden das Event schicken möchtet. Ihr könnt den Link auch einfach kopieren und in eine Nachricht an anderen Wiener Singles einfügen. 

Urlaubstyp, Essgewohnheiten, Ausbildung, Haustiere, Dampfer? 

Immer wieder haben uns Nachrichten von Mitgliedern erreicht, die gerne vor ihrem potentiellen Date wissen wollen, ob der andere so „tickt“ wie man selbst z.B. in Bezug auf Urlaube (Camper oder Wellnesser), Essgewohnheiten (Allesesser oder Veganer) und Haustiere (Hundenarr oder kommt mir nix ins Haus). Aber auch die Ausbildung ist für viele wichtig und die Info, ob jemand Zigaretten oder „nur“ E-Zigaretten raucht. Daher fügen wir diese heiß -begehrten Optionen gerade den Profilen hinzu – ihr könnt euch also schon mal drauf freuen und euer Profil dann aktualisieren ;)

Matches werden direkt im Profil angezeigt

Um zu erfahren, wer euer Lächeln erwidert hat und mit wem ihr also einen Match habt, musstet ihr bisher in eure Match-Liste gehen und habt dort alle eure Fans gesehen. Manchmal reagiert man darauf ja nicht gleich und derjenige rutscht dann in der Liste wieder runter, obwohl er vielleicht doch nicht so uninteressant gewesen ist – vielleicht hatte er nur das falsche Bild zu dem Zeitpunkt. Deshalb werden wir bald auch im Profil desjenigen anzeigen, wenn ihr mit demjenigen ein Match habt. Dann seht ihr, wenn ihr zufällig mal wieder auf diesem Profil vorbeisurft „Huch, wir haben ja ein Match“ und könnt eine Nachricht schreiben. Liebe auf den zweiten Klick nennt man das dann wohl ;) 

Sortierung nach „Vorabbestätigte“ für Initiatoren

Um den fleißigen Event-Initiatoren das Leben etwas leichter zu machen, haben wir ihnen eine weitere Sortierung zur Seite gestellt: Die Sortierung der Vorabbestätigten Teilnehmer. So seht ihr auf einen Blick, wer als nächstes nachrutschen wird -ohne euch durch die Liste scrollen zu müssen- und in welcher Reihenfolge. Die obersten vorabbestätigten Wartelisten-Teilnehmer rutschen übrigens zuerst nach.  

Bestätigungsgruppen – bald noch kuscheliger

Wir ihr ja vermutlich schon wisst, gibt es offene Gruppen bei den Wiener Singles, denen man einfach beitreten kann und „Bestätigungsgruppen“ – bei denen man erst vom Initiator oder Moderator bestätigt werden muss. Da auch in der großen Gruppen-Umfrage der Wunsch von geschlossenen Gruppen immer wieder genannt wurde, kommen wir diesem Wunsch nach etwas mehr Privatsphäre bald nach und zeigen die Diskussionen, Teilnehmer und Events einer Bestätigungsgruppe nur noch bestätigten Teilnehmern an. So kann noch privater geflirtet und über Themen, die euch auf dem Herzen liegen diskutiert werden. 

Zuwachs im Wiener Singles Team 

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, unterstützen uns zwei neue Kolleg*innen seit ein paar Wochen. Ramona steht euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr Fragen, Sorgen oder Wünsche habt. Antje schaut sich jeder Neuanmeldung genau an, damit ihr auch weiterhin in guter Gesellschaft bei uns seid und euch sicher fühlen könnt. Vielleicht verraten uns die beiden in den nächsten Tagen mal etwas mehr über sich – das teilen wir dann natürlich hier mit euch und stellen sie mal vor ;) 

Jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Event & Flirt-Funktionen: 

Jetzt flirten & verlieben

Bei Fragen stehen wir euch natürlich immer gerne zur Seite. 

Wiener Singles im Liebesglück

Die besten Geschichten schreibt die Liebe!

Foto: Pexels // freestocks.org

Auch im letzten Jahr ist liebestechnisch wieder so einiges bei euch passiert: Es gab bei den Wiener Singles zum Beispiel über 20.000 Matches, es wurden über 550.000 Nachrichten verschickt und es haben sich viele von euch verabredet und verliebt. Und da bekanntlich das Leben die besten Geschichten schreibt, haben wir für euch einen kleinen Liebesgeschichten-Rückblick vorbereitet: 

  • Hatte kurz nachdem ich die Premiummitgliedschaft gelöst habe, 3 Dates und die Dritte war meine Traumfrau. Wir sind nun schon 2 Monate zusammen und es ist wunderbar.
      
  • Ich habe meinen Traumpartner bei den Wiener Singles gefunden. Es hat wirklich super geklappt! Es ist soooooooooo schön…
      
  • Ich war lange Zeit hier angemeldet und leider war nie der Richtige dabei! Zu alt, zu jung, zu blöd, zu anzüglich, sollte einfach nicht sein. Dann plötzlich seine Nachricht, ER hat mich angeschrieben, einfach nett, keine blöden Anmachen. Wir haben uns nach kurzer Zeit getroffen und das war es! Es hat ordentlich gefunkt und hoffentlich dauert es noch an. Es sind zwar erst 4 Monate, aber wir wollen beide mehr! Vielen Dank, dass wir uns hier kennenlernen durften!
     
  • Liebes Wiener Singles Team, Gottseidank muss ich mich von eurer Seite verabschieden. Ich habe nach knapp 6 Monaten auf eurer Seite eine wunderbare Frau kennengelernt. Anfangs haben wir nur geschrieben, und uns dann zu einem Date auf der alten Donau verabredet. Es war nicht Liebe auf den ersten Blick, aber wir haben festgestellt, das wir sehr viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Jeder hat schon ein Kind und einen Hund, wir mögen dieselbe Musik und vieles mehr. Auch beim zweiten Date, 3Tage später, flog noch kein Funke über… Jedoch beim dritten Date sind wir an der alten Donau schwimmen gewesen, und hier hat es dann für uns beide gefunkt. Seitdem sehen wir uns so oft es nur geht, und Urlaub für 2019 ist ebenso schon geplant. Ich wollte hiermit nur „Danke“ sagen, dass es wienersingles gibt, ansonsten wäre ich wohl immer noch Solo. Auf hoffentlich nimmerwiedersehen, Euer Tom (45) und Birgit (44) 
  • Liebes Wienersingles Team, ich habe mein Profil am 06.05.2018 um 21:02 erstellt, ein wenig gestöbert und dabei meinen Schatz entdeckt. Da ich mir sein Profil angeschaut habe, wurde er benachrichtigt. Schaute sich daraufhin meins an und schenkte mir ein Lächeln, dies geschah um 00:30 :) Ein paar Tage gechattet, dann getroffen und seitdem glücklich zusammen!

Da bekommt man gleich selbst Herzklopfen, oder?! Wir lieben jedenfalls eure Kennenlern- bzw. Liebesgeschichten und möchten damit allen Singles aus Wien zeigen, dass es sich lohnt den ersten Schritt zu machen, aktiv zu sein, andere anzuschreiben, Smiles zu verschicken, auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es bei euch weitergeht, drücken allen die Daumen für das persönliche Liebesglück und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2020! Eine Geschichte mit Bild belohnen wir übrigens mit einer Kleinigkeit, also traut euch und schreibt uns.

So klappt es mit der Liebe 2020

48% der Wiener Singles haben sich für 2020 vorgenommen einen Partner zu finden und sich zu verlieben. Daher starten gerade im Januar viele Singles mit der Partnersuche in Wien. Damit euch dieser Vorsatz gelingt und ihr euer Herzblatt findet, verraten wir euch hier unsere ultimativen Online Dating Tipps: 

Mit diesen Tipps findet ihr 2020 garantiert die große Liebe in Wien

Aussagekräftiger Benutzernamen

Wähle am besten einen Benutzernamen, der etwas über dich aussagt und im Idealfall deine Hobbys & Leidenschaften verrät wie z.B. Naturbursche, Donauliebe, Erdbeersüchtling, Reisebiene oder Bergziege.

Zeig wer du bist

Je mehr du in deinem Wiener Singles Profil über dich verrätst, desto einfacher haben es deine Profilbesucher dir eine persönliche Nachricht zu schreiben und dein Interesse zu wecken. Fülle also am besten alle Felder aus und zeig wer du bist: Welche Hobbys hast du? Wo ging dein letzter Urlaub hin? Was bist du für ein Typ: Ruhig, quirlig, sportlich, nachdenklich, Witzeklopfer, Ulknudel. Halte dich am besten nicht zu allgemein z.B. „Ich geh gern ins Kino“, sondern sei so konkret wie möglich „ich liebe Science-Fiktion-Filme und war natürlich schon im neuen Starwars“. Bei anderen Profilen spicken ist übrigens erlaubt ;) 

Schatzi, zeig mir ein Foto

Profile mit Foto erhalten 10mal mehr Besucher und Nachrichten. Lade also gleich ein paar schöne Fotos (3-5 sollten es schon sein) von dir hoch. Am besten funktionieren Fotos, die dich bei deinem Hobby zeigen wie z.B. mit deinem Hund, beim Wandern, im Stadtpark, mit dem Rad, beim Malen, im Urlaub etc. Bikinifotos oder Fotos, mit nacktem Oberkörper sind nicht ratsam, wenn du eine Beziehung suchst. Wenn du aber auf einen heißen Flirt aus bist, geht auch das.

Besucherliste = Schatzkiste

Mitglieder, die dein Profil besucht haben und dir in der Besucherliste angezeigt werden, finden dich interessant und sind vielleicht nur zu schüchtern, um dich anzuschreiben. Daher solltest du diese Liste auf keinen Fall unterschätzen und deine Besucher einfach mal zurück besuchen  – dann wissen sie „Hoppla, der/die findet mich auch interessant“. 

Bitte lächeln :) 

Noch besser du lächelst Besucher, die du auch toll findest einfach mal an – kostet ja nichts ;) Dann lächeln sie vielleicht zurück und trauen sich dich anzuschreiben. Wer dich angelächelt hat und dich gerne näher kennen lernen würde, erfährst du übrigens in der Liste mit allen deinen erhaltenen Smiles.

Ehrliches Interesse zeigen

Wenn du Standard-Nachrichten wie „Hallo“ oder „Wie geht’s“ verschickst, solltest du dich nicht wundern, wenn du keine Antworten bekommst. Besser: Schau dir das Profil genau an: Habt ihr gemeinsame Freizeitaktivitäten? Sportarten? Urlaubsziele? Charaktere? Dann beschreibe genau das in deiner ersten Nachricht! Überlege dir einfach: Was für eine Nachricht würdest du gerne erhalten und auf was würdest du antworten und welche Anschreiben verstauben bei dir im Postfach? 

Online verabreden, offline verlieben

20% der Wiener Singles wollen sich 2020 öfters zu Single Events in Wien verabreden und so ganz entspannt an die Partnersuche herangehen und einfach bei netten Aktivitäten tolle Momenten erleben z.B. auf Singlepartys, Kneipen-Abende, Tanzkurse, Stammtische, Filmabende, Wanderungen und mehr. 

Über Lieblingsthemen austauschen

Tausche dich ganz entspannt von der Couch aus im Forum oder in den vielen tollen Gruppen mit anderen Singles zu deinen Lieblingsthemen aus z.B. über Party & Events, Wandern rund um Wien, Kunst, Museen, Führungen oder vielen mehr. So zeigst du dich und andere, die toll finden was du da schreibst, besuchen dann dein Profil und schreiben dich an. 

Am besten ihr probiert die Tipps gleich mal aus: 

Jetzt flirten & verlieben

 

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Online Dating in Wien und helfen bei Fragen gerne weiter!

Das könnte dich auch interessieren: 

Team-Zuwachs bei den WiSis

Nicht nur unsere WiSi-Community wächst und gedeiht, auch das WiSi-Team hat Verstärkung von zwei neuen Kolleg*innen bekommen. Einige von Euch kennen mich vielleicht schon von dem ein oder anderen Blog-Artikel. Unserem zweiten neuen Kollegen Claudio, der die Strippen eher hinter den Entwickler Kulissen zieht, habe ich auch mal auf den Zahn gefühlt. In diesem Blog-Artikel stellen wir uns noch einmal bei Euch vor und plaudern aus dem Nähkästchen wo Ihr uns im schönen Wien antreffen könnt, wofür wir uns begeistern und welche Aufgaben wir im Wiener Singles Team übernehmen. 

Claudio

Arbeitet in der Softwareentwicklung und verbindet gerne sein Hobby Kunst mit technischer Umsetzung.  

Claudio im Sommer sitzend am TischClaudio, wie lautet Deine Muttersprache? Meine Muttersprache ist portugiesisch und ich bin gebürtiger Brasilianer.

Und was treibst Du so in Deiner Freizeit? Ich liebe die Kunst und das Schreiben. Außerdem singe ich gerne und spiele Schlagzeug. Ich liebe es auch zu reisen und neue Orte zu entdecken. Zeit mit meinen Freunden und meiner Familie zu verbringen ist mir eine Herzensangelegenheit, aber ich bin auch gerne alleine und meditiere. 

Gibt es etwas, dass für Dich Suchtcharakter hat? Da habe ich Gott sei Dank Glück gehabt und bin von jeglichen Süchten verschont geblieben. Wer weiß, vielleicht liegt es ja auch an der Meditation ;-)

Und welches war Dein bisher schönstes Erlebnis? Mein schönstes Erlebnis war definitiv als mein Sohn das Licht der Welt erblickte und ich ihn das erste Mal in meinen Armen halten konnte. 

Wo in Wien trifft man Dich an? Die Wiener Staatsoper fasziniert mich und ich schlendere gerne durch Schönbrunner Schlosspark.

Worauf könntest Du niemals verzichten? Meine Familie, die ich liebe und die mich im Leben antreiben. 

Was würdest Du tun wenn Du 1.000.000,-€ gewinnst? Ich würde die Welt bereisen! 

Verena 

Ich arbeite im Online Marketing und sorge dafür, dass die Homepage und App weiterhin hübsch und funktional für Euch aufgebaut sind.

Verena im Urlaub am MeerWo bin ich geboren? Ich bin ein waschechtes Münchner Kindl.

Welches sind meine Hobbies? Ich bin ein kleines Energiebündel und liebe es daher zu Sporteln oder zu Tanzen. Außerdem treffe ich gerne meine Freunde und gehe gerne mit ihnen aus.

Wie lautet mein Beziehungsstatus? Ich bin glücklich vergeben.

Welches war meine schönste Urlaubsreise? Die ging mit dem Rucksack nach Bali. Das war mein erstes und einziges Mal mit dem Rucksack zu reisen und einfach unvergesslich: an jedem Ort solange zu bleiben wie man möchte und dann einfach in den nächsten Ort weiter zu ziehen. Bali hat zudem super viel zu bieten: ich habe meinen ersten Surf-Kurs gemacht, wunderschöne hinduistische Tempel besucht und in hippen Cafés und Restaurants gegessen. 

Was hat für mich Suchtcharakter? Kaffee. Ohne den geht’s nicht. Lieber mich mal nicht vor dem ersten Kaffee am Morgen ansprechen. Hihi 

Habe ich eine Lieblingslocation in Wien? Mehrere. Zum Frühstücken gehe ich gerne ins Salonplafond und abends esse ich gerne mal im Sono leckeres Sushi. Im Sommer liebe ich es tagsüber ins Strandbad zu gehen und abends beim Donaukanal Cocktails zu schlürfen.

Auf eine spannende Zeit mit Euch

Claudio und ich sind auf kommende Projekte mehr als gespannt und geben unser Bestes, damit noch mehr Wiener Singles auf uns aufmerksam werden und sich kennenlernen und flirten können. Wir hoffen den ein oder anderen von Euch auch mal persönlich zu treffen oder kennenzulernen und stehen Euch bei Fragen gerne mit Rat und Tat zur Seite.  

Weihnachtsgeschenke für Wiener Singles

Weihnachtsgeschenke für Wiener Singles

Besinnliche Weihnachtszeit? Von wegen! Wir arbeiten gerade in unserer Entwicklerschmiede noch mit Hochdruck am Feinschliff der vielen kleinen Weihnachtsgeschenke, die wir uns für Euch überlegt haben und die Euch noch mehr Flirt & Event Vergnügen bereiten sollen. Einige sind schon fertig geworden, manche erhalten gerade noch eine hübsche Geschenkverpackung. Damit Ihr die ersten Geschenke schon Mal auspacken und ausprobieren und Euch auf die restlichen freuen könnt, hier mal eine Übersicht:

Freunde einladen in der App

Freund werben jetzt in der Wiener Singles App

Damit Ihr Eure Freunde, Bekannten und Verwandten jetzt auch von unterwegs ganz einfach zu den Wiener Singles einladen könnt, haben wir diese Funktion soeben in die Wiener Singles App integriert. Einfach mal auf „Freunde werben“ in der Navigation klicken und dann per Whatsapp, E-Mail, SMS & Co Freunde einladen allen Euren Freunden eine Einladung schicken. Einen Text haben wir Euch auch schon formuliert, geht also schwupp die wupp! 

Wenn Eure Freunde Premiummitglied werden, bekommt Ihr von uns als kleines Dankeschön auch einen Monat Premium geschenkt – toll oder? 

Neue Sortierung im Eventkalender 

Damit ihr noch schneller spannende Events findet, zu denen sich viele Singles aus Wien angemeldet haben und zwischen „Neuesten Events“, „Nächsten Events“ und „Anmeldungen“ wechseln könnt, haben wir diese jetzt in einer Schaltfläche platziert, die standardmäßig nach „Datum“ sortiert wird. Wenn Ihr die Events, die ganz frisch eingestellt wurden sehen wollt, wählt einfach „Neueste Events“ aus. So könnt Ihr die Events jetzt nach Lust und Laune sortieren. 

Neue Sortierungen bei den Wiener Singles Events

Die Filter haben wir auch etwas kürzer & prägnanter formuliert, damit Ihr noch schneller spannende Events findet. 

Event-Filter & Sortierungen in der App 

Da der Kalender in den Events von vielen App-Flirtern nicht so leicht gefunden wurde, haben wir diesen jetzt ganz links bei den Filter & Sortierungen platziert. Rechts daneben befinden sich jetzt die Sortierungen, mit denen Ihr nach Herzenlust nach den nächsten, neuesten und nach Event-Größe sortieren könnt. 

Event-Suche in der App 

Da die Suchfunktion in den Events von vielen vermisst wurde, haben wir diese jetzt auch in die App integriert. Ab sofort könnt ihr also ganz einfach nach Badminton, Biergarten oder anderen Lieblings-Aktivitäten suchen, in dem ihr einfach auf das Lupen-Symbol klickt und dann den Suchbegriff Eurer Wahl eingebt und mit dem Lupensymbol auf der Handytastatur bestätigt. Kategorien und weitere praktische Suchkriterien findet Ihr übrigens bei den Filtern ;)

„Bestätigen“ – aber sicher 

Gute Nachricht für alle Event-Initiatoren: Damit Ihr nicht mehr versehentlich Teilnehmer bestätigt, haben wir das jetzt ebenfalls etwas umgebaut. Nachdem Ihr auf den „Bestätigen“ Button geklickt habt, bleibt der Teilnehmer zunächst in der Warteliste stehen, der Button wird aber grün. Nach Seitenreload erscheint der Teilnehmer dann aber nicht mehr in der Warteliste. 

Teilnehmer bei Wiener Singles Events sicherer bestätigen

„Dabei seit“ kommt zurück 

Nach reiflicher Überlegung und vielen Gesprächen mit vielen Mitgliedern haben wir beschlossen die Angabe „Dabei seit“ wieder ins Profil zu integrieren – allerdings mit der Möglichkeit dieses direkt im Profil (und in den Privatsphäre-Einstellungen) abzustellen. Ein paar Tage müsst ihr auch aber noch gedulden, bis dieses Geschenk unterm Weihnachtsbaum liegt. 

Teamseite bekommt Zuwachs

Viele von Euch kennen unsere Wiener Singles Teamseite sicher schon; hier stellen wir uns vor und verraten Euch, wer wir sind, was wir machen und wie die Wiener Singles entstanden sind. Dass wir etwas Zuwachs bekommen haben, war Anlass die Seite zu aktualisieren und Euch unsere neuen Kollegen vorzustellen. Etwas mehr über die beiden, erfahrt ihr übrigens ganz bald hier im Blog! 

Wir hoffen, dass Euch unsere Weihnachtsgeschenke gefallen und sie Euch das Single-Leben in Wien noch weiter versüßen. 

Bei Fragen, Anregungen oder weiteren Wünschen schickt uns gerne eine PN, Nachricht oder Brieftaube!