Wien im Faschingsfieber

Yippieh, endlich wieder Faschingszeit! Die Flirtchancen stehen bei den Wiener Singles jetzt unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst.

Wiener Singlefrauen feiern ausgelassen auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, damit sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party

Natürlich sind Gruppenkostümierungen der Oberknaller: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall das optische Highlight auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Batman, Joker, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewitchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Flirten und Verabreden in Wien

Falls dir der ganze Faschingstrubel zu bunt wird, schau einfach in unseren Eventkalender und melde dich zu einem Event in Wien an. Hier kann man(n) sich – und Frau natürlich auch – ganz ungezwungen in lockerer Atmosphäre kennenlernen und gemeinsam Spaß haben.
Oder du erstellst gleich bei uns dein eigenes Event. Nur Mut, es ist wirklich ganz einfach. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir hier.

Zum Schluss lasse ich für euch Konfetti regnen und wünsche viel Spaß beim Verkleiden, Verabreden, Flirten und Feiern.

Bei Anregungen zu weiteren Verkleidungsideen hinterlasst mir einfach ein Kommentar.
Oder erzählt mir und den Anderen, als was ihr euch in diesem Jahr verkleidet.

Passt gut auf euch auf!

Neue Funktionen zum Flirten, Feiern und Verlieben

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, entwickeln wir unsere Wiener Dating App ständig für euch weiter, setzen eure Wünsche um und ruhen uns nicht auf der bestehenden Version aus. So haben folgende Neuerung in letzter Zeit das Licht der Welt entdeckt bzw. werden euch bald zur Verfügung stehen:

  • In der Webapp der Wiener Singles werden unter „Profil bearbeiten“ mit dem nächsten Update neben euren Profil-Angaben auch eure Fotos angezeigt, sodass ihr beides auf einen Blick seht und bearbeiten könnt. Seit dem letzten Update heben wir hier übrigens fehlende Profil-Infos rot hervor, sodass ihr noch schneller erkennt, welche Informationen andere Wiener Singles gerne noch über euch erfahren würden.
  • Im Eventkalender der Webapp werden eure Filter und Sortierungen jetzt direkt auf der Übersicht-Seite angezeigt, sodass ihr immer wisst, welche Einstellungen aktiviert sind und warum ihr vielleicht nicht alle Events angezeigt bekommt. Bei „Meinen Events“ wird das auch ganz bald folgen.
  • Ihr wollt Events zu eurem Kalender hinzufügen? Das geht jetzt ganz einfach in der WebApp: Entweder direkt in einem Event auf die drei weißen Punkte oben rechts tippen und dann auf „Meine Events in Kalender eintragen So fügt ihr eure Wiener Single Events ganz einfach eurem privaten Kalender hinzu(ical)“ oder in den Einstellungen unter „Meine Events“ diese Option wählen. Das müsst ihr übrigens nur einmal machen, alle weiteren Events werden dann automatisch in euren Kalender integriert, praktisch oder? Dadurch habt ihr in eurem Kalender immer den Überblick, wann ihr wieder andere Singles aus Wien treffen werdet. 
  • Auf Wunsch von Initiatoren werden wir in der Desktop Version das Event-Titel-Bild etwas „freimachen“, damit die oft liebevoll ausgesuchten und hochgeladenen Bilder nicht so verdeckt werden. Darüber hinaus werden wir weitere Bilder zur Verfügung stellen wie z.B. Billard, Tischtennis, Kaffee & Kuchen, Kunst, Minigolf, Fasching etc.
  • Damit ihr auch in der Wiener Singles App über wichtige Infos wie Besucher, Pinnwand-Beiträge Eurer Events etc. informiert werdet und einstellen könnt, welche Pushnachrichten ihr erhalten wollt, werden wir die Benachrichtigungsseite ergänzen.

Ihr fragt euch vielleicht, warum die meisten neuen Funktionen bisher nur in der Webapp sind? Das liegt ganz einfach daran, dass wir diese mit dem nächsten Update in die App integrieren und beide Versionen dann identisch sind.  

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schickt uns wie immer gerne eine E-Mail oder PN!

Tipps für sicheres Online-Dating

Betrüger gibt es überall, leider auch beim Online Dating. Auch bei den Wiener Singles versuchen Kriminelle, Profile anzulegen und sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Vertrauen der Mitglieder zu erschleichen.

Unsere Filter erwischen zum Glück die meisten dieser falschen Profile, bevor sie Schaden anrichten können. Wenn ihr euch bei einem Profil aber mal nicht sicher seid, meldet es jederzeit an unser Team zur Überprüfung und achtet auf folgende Merkmale, die sehr häufig von den so genannten Scammern (engl. scam – Betrug) benutzt werden:

  • überdurchschnittlich attraktive Bilder mit sehr freizügigen Posen bei den weiblichen 
    Profilen
  • Jüngere Frauen sind an sehr viel älteren Männern interessiert, das gilt auch für jüngere Männer, die an sehr viel älteren Frauen interessiert sind (Alter ist nur eine Zahl)
  • die Profiltexte sind häufig in sehr schlechtem Deutsch geschrieben, machen kaum Sinn und sind leicht als Texte eines Übersetzungsprogramms zu erkennen
  • in Nachrichten wird sehr schnell nach einer alternativen Kontaktmöglichkeit gebeten, eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder den Skype-Kontakt
  • die Person berichtet von Schicksalsschlägen, z.B. Todesfällen in der Familie und/oder plötzlich auftretender Geldnot.

Falls ihr trotzdem Kontakt mit einem solchen Betrüger hattet, brecht den Kontakt sofort ab und geht keinesfalls auf irgendwelche Geldforderungen ein! So beängstigend das jetzt auch klingen mag – es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Scammer überhaupt soweit kommt, denn wir tun alles in unserer Macht stehende um euch zu beschützen und passen unsere Filter und Mechanismen ständig an. Bei uns seid ihr sicher!

Verlosung: DVD/BluRay von SAFARI – Match me if you can

Sponsored Post (Der Artikel enthält unbezahlte Werbung für ein Produkt) 

Eine Frau schaut sehnsüchtig in die Ferne.

Sicherlich habt ihr schon von dem Film SAFARI – MATCH ME IF YOU CAN gehört. Letzten Sommer feierte er in Deutschland Kinopremiere und seit Ende Januar 2019 gibt es den Film von Regiseur Rudi Gaul nun endlich auch auf DVD und BlueRay.

Worum geht’s in dem Film?

Ein Klick auf Safari und die Erfüllung der Träume ist greifbar nah… Der umschwärmte Pilot Harry (Justus von Dohnányi) hat Sex mit dem Social-Media-Sternchen Lara (Elisa Schlott), seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die nichts von dem Doppelleben ihres Mannes ahnt, therapiert David (Max Mauff) und gibt ihm Ratschläge, wie er seine Jungfräulichkeit verlieren kann. Die 48-jährige Mona (Juliane Köhler), Dauersingle, sehnt sich endlich nach einem Partner. Zunächst verhilft sie David zu seinem wirklich ersten Mal, dann trifft sie auf den alleinerziehenden Life (Sebastian Bezzel), der ist aber vom gemeinsamen Sex im Volvo überfordert. Fanny (Friederike Kempter), strenge Vegetarierin mit Wunsch nach Familie, trifft den gutaussehenden Arif (Patrick Abozen), ein selbst ernannter Verführungskünstler… Bald schon denken alle nur noch an eines – Flucht oder Liebe?

Und hier ein kleiner Vorgeschmack – der Trailer:

 

Du hast jetzt richtig Lust bekommen, diesen super lustigen Film über die neue Dating-App SAFARI zu sehen? Dann haben wir für dich jetzt genau das Richtige: Wir verlosen nämlich an alle Filmliebhaber unter euch DVDs und BlueRays.

Unser Gewinnspiel

Was du dafür tun musst? Schreib uns einfach bis Sonntag 3.3.2019, welcher dein persönlicher Lieblings- bzw. Liebesfilm aller Zeiten ist. Mit etwas Glück hältst du bald eine der begehrten DVDs bzw. BlueRays in den Händen und kannst dir damit einen schönen Filmabend mit deinem Date oder deinen Freunden machen.

Wir drücken dir ganz fest die Daumen!

Valentinstag für Singles in Wien

Tipps für Singles aus Wien am Valentinstag

Der Valentinstag ist für viele Singles ein Graus: Überall sieht man Werbung für den „Tag der Liebe“ und die Erkenntnis, dass man nicht mitfeiern darf, wenn man keinen Partner hat. Jeder Single, der sich aus Verzweiflung schon mal auf ein Blind Date am Valentinstag eingelassen hat, weiß, dass das nur in sehr seltenen Glücksfällen die Lösung des Problems ist.

Wer als Single am Valentinstag nicht allein sein will, der geht lieber in die Offensive und feiert den Valentinstag als Single mit anderen Singles aus Wien – zum Beispiel so: 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer After-Work-Party
  • Bei einer Massage oder in der Therme es dir gut gehen lassen
  • Mit anderen Wiener Singles eine Kneipentour machen
  • Running-Sushi 
  • Pizza essen gehen
  • Billard spielen gehen
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Wiener Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Wien zu verabreden! Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

Singles-Vorsätze für 2019

Mit diesen Tipps findet ihr 2019 garantiert die große Liebe

Ihr Lieben, wir wollen euch auf diesem Weg auch noch ein gesundes, gemeinsames statt einsames und glückliches neues Jahr wünschen!

Der Januar ist nun schon (fast) rum und somit können wir uns überlegen, wie viele von unseren guten Vorsätzen wir eingehalten, umgesetzt bzw. verworfen haben. Hier kommen unsere Top5-Singles-Vorsätze für 2019:

1. Mehr Sport treiben:

Bei uns findest du viele Singles in deiner Nähe, die denselben Plan gefasst haben: Beim Yoga, Badminton, Volleyball oder anderen Sportarten kannst du sehen wie viel Kondition in deinem Gegenüber steckt, ihr könnt euch auspowern und gemeinsam an eurer Fitness arbeiten. Getreu dem Motto: Gleich und gleich gesellt sich gern. Gib am besten bei der Suche ein, welche Sportarten dich begeistern oder gib diese selbst in deinem Profil an. Natürlich kannst du auch nach passenden Sportpartnern und -events filtern. Also schau am besten gleich mal, wer oder was dein Interesse weckt.

2. Mal was ganz Neues ausprobieren:

Es gibt natürlich auch Singles bei uns, die Sportarten oder Aktivitäten anbieten, die du schon immer einmal ausprobieren wolltest, dich bis jetzt aber nie getraut hast. Also nimm all deinen Mut zusammen und melde dich bei dem Event an oder schreibe die Person bzw. den Initiator an. Der erste Schritt erfordert meist die größte Überwindung, umso größer ist aber der Stolz, wenn man seine (kleinen bzw. großen) Träume verwirklicht hat. Was wolltest du zum Beispiel schon immer einmal ausprobieren? Vielleicht Bungeejumping, Gleitschirmfliegen oder sich im Klettergarten der Höhenangst stellen, einen Schnuppertauchkurs machen etc. Bei den Wiener Singles findet sich immer jemand, der mindestens genauso verrückt ist und jeden „Quatsch“ mitmacht. Oder wolltest du schon immer in ein bestimmtes Land reisen, hattest bis jetzt aber nicht den richtigen Partner, keine Zeit…? Dann such dir doch bei uns eine liebe Reisebegleitung, indem du dein eigenes Event erstellst. Getreu dem Motto: Wenn nicht jetzt – wann dann? Bzw. 100 Dinge, die du tun musst, bevor…

3. Ausmisten und aufräumen:

Manchmal ist so ein Jahreswechsel auch gar nicht schlecht, um alten Ballast abzuwerfen. Bezogen auf unsere Seite kann das bedeuten, dass ihr zum Beispiel euer Postfach aufräumt und gern auch euer Profil checkt. Sind eure Angaben dort überhaupt noch aktuell? Gibt es vielleicht mittlerweile ein neueres Foto von dir (von der letzten Reise, dem letzten Geburtstag etc.)? Haben sich deine Suchkriterien verändert oder deine Angewohnheiten? Füllt euer Profil immer so aus wie ihr es auch gern von eurem Gegenüber sehen wollt. Und bitte denkt daran: Seid ehrlich mit euren Angaben, denn spätestens beim ersten Treffen kommt die Wahrheit eh ans Licht (in Bezug auf Größe, Gewicht, Rauchgewohnheit, Alter, etc. ;)

4. Neue Freundschaften schließen:

Unsere Single-Community ist aber nicht nur dafür bekannt einen neuen Partner zu finden, sondern gemeinsam den Single-Alltag zu meistern. Und das schafft man am besten mit coolen Leuten. Ein Vorsatz kann sein, dass ihr Leute sucht, die eure Interessen teilen und für dieselben Werte im Leben brennen. Manchmal verbindet einen ein gemeinsames Hobby, die Liebe zur Literatur oder zum Malen, die Freude an Hund und Katz, die Leidenschaft für gutes Essen und Kochen. Bei uns könnt ihr ganz einfach nach bestimmten Suchkriterien filtern und dann heißt es einen „Smile“ oder gleich eine persönliche Nachricht schicken oder zu einem passenden Event anmelden.

5. Die große Liebe finden

Ganz oben auf der Liste steht für viele Singles nach wie vor der Vorsatz im neuen Jahr die große Liebe zu finden. Und das ist gar nicht so unrealistisch. Lest doch zum Beispiel mal unsere Liebesgeschichten der Wiener Singles; dort finden sich lustige und nette Anekdoten wie neue Partnerschaften entstanden sind. Und wer weiß, wer oder was sich hinter eurem nächsten Klick verbirgt…

Und was sind unsere Vorsätze fürs neue Jahr?

Wir, das Team von den Wiener Singles, haben den Vorsatz, wie immer ein offenes Ohr für alle Belange unserer Community zu haben und versuchen weiterhin, dass sich bei uns alle Singles glücklich, verstanden und sicher fühlen. Wir möchten auch in diesem Jahr den regen Austausch mit euch pflegen (zum Beispiel via Umfragen, Feedback per PN, …) und euch wieder mit in die Umsetzung von neuen Features, Wünschen etc. einbeziehen. Gerne könnt ihr uns am Ende dieses Blogartikels eure Vorsätze, Wünsche und Meinungen hinterlassen – wir freuen uns immer von euch zu lesen!

Jetzt hoffen wir, dass ihr alle gut ins neue Jahr gestartet seid und wünschen euch auch 2019 viel Spaß bei unserer lokalen Single-Community.

So klappt es mit der Liebe 2019

48% der Wiener Singles haben sich für 2019 vorgenommen einen Partner zu finden und sich zu verlieben. Daher starten gerade zwischen Weihnachten und Neujahr viele Singles mit der Partnersuche in Wien. Damit euch dieser Vorsatz gelingt und ihr Mister oder Mrs. Right findet, verrate ich euch heute mal meine ganz privaten Online Dating Tipps:

Online Dating Tipps für Wiener Singles

  • Benutzernamen: Wähle am besten einen Benutzernamen, der etwas über dich aussagt und im Idealfall dein Hobby schon verrät wie z.B. Naturbursche, Erdbeersüchtling, Partymax, Reisebiene oder Bergziege.
  • Profil: Hier gilt – je mehr du über dich verrätst, desto einfach haben es deine Profilbesucher dir eine persönliche Nachricht zu schreiben und dein Interesse zu wecken. Fülle also am besten alle Felder aus und zeig wer du bist: Welche Hobbys hast du? Wo ging dein letzter Urlaub hin? Was bist du für ein Typ: Ruhig, quirlig, sportlich, nachdenklich, Witzeklopfer, Ulknudel. Halte dich am besten nicht allgemein z.B. „Ich geh gern ins Kino“, sondern sei so konkret wie möglich „ich liebe Action-Filme, neulich war ich im neuen Bladerunner.“ Bei anderen Profilen spicken ist übrigens erlaubt ;) 
  • Fotos: Profile mit Foto erhalten 10mal mehr Besucher und Nachrichten. Lade also gleich ein paar schöne Fotos (3-5 sollten es schon so) von dir hoch. Am besten funktionieren Fotos, die dich bei deinem Hobby zeigen wie z.B. mit deinem Hund, beim Wandern, an der Donau, mit dem Rad, beim Malen, im Urlaub etc. Bikinifotos oder Fotos, mit nacktem Oberkörper sind nicht ratsam, wenn du eine Beziehung suchst. Wenn du aber auf einen heißen Flirt aus bist, geht auch das.
  • Besucherliste: Mitglieder, die dein Profil besucht haben und dir in der Besucherliste angezeigt werden, finden dich interessant und sind vielleicht nur zu schüchtern, um dich anzuschreiben. Daher solltest du diese Liste auf keinen Fall unterschätzen und deine Besucher einfach mal zurück besuchen – dann wissen sie „Hoppla, der/die findet mich auch interessant“. 
  • Smiles: Noch besser du lächelst Besucher, die du auch toll findest, einfach mal an. Dann lächeln sie vielleicht zurück und trauen sich dich anzuschreiben. 
  • Nachrichten: Wenn du Standard-Nachrichten wie „Hallo“ oder „Wie geht’s“ verschickst, solltest du dich nicht wundern, wenn du keine Antworten bekommst. Besser: Schau dir das Profil genau an: Habt ihr gemeinsame Freizeitaktivitäten? Sportarten? Urlaubsziele? Charaktere? Dann beschreibe genau das in deiner ersten Nachricht!
  • Events: Keine Lust mehr auf Hin und her schreiben? Dann verabrede dich doch einfach auf Events mit anderen Singles aus Wien und erlebe tolle Sachen z.B. Singlepartys, Kneipen-Abende, Tanzkurse, Stammtische, Filmabende, Weihnachtessen und mehr. Vielleicht ist Mr. oder Mrs. Right ja auch dabei?
  • Gruppen: Tausche dich in den Gruppen der Wiener Singles (z.B. Tanzen bringt Singles zusammen…, Museen/Ausstellungen und mehr, Nette  Leute kennenlernen) mit anderen Singles zu deinen Lieblingsthemen aus. So zeigst du dich und andere, die toll finden was du da schreibst, besuchen dann dein Profil und schreiben dich an. 

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Partnersuche in Wien und helfe dir bei Fragen gerne!

Das könnte dich auch interessieren: 

So feiern Wiener Singles Silvester

Das Jahr geht mit schnellen Schritten dem Ende zu, höchste Zeit sich mit der Frage aller Fragen zu beschäftigen „Was macht ihr an Silvester“? Klar, ist es eine Nacht wie alle anderen, aber sie ist auch eine gute Gelegenheit mit netten Leuten einen tollen Abend zu verbringen und sich einfach mal wieder in Schale zu werfen, auszugehen und zu feiern. 

Unsere Weihnachts-Umfrage ergab übrigens, dass jeder dritte Single aus Wien dieses Jahr alleine daheim ins neue Jahr rutschen will. Das muss aber nicht sein: Stellt doch einfach mal ein Event bei uns ein und feiert und flirtet mit anderen Wiener Singles in ein grandioses Jahr 2019! Wie das geht. zeigen wir euch hier

So feiern Wiener Singles Silvester2

Jeder vierte Wiener Single will mit Freunden daheim bei Raclette & Co feiern und fast jeder fünfte hat sogar vor auf einer Silvesterparty abzutanzen. 

Immerhin haben sich 8% der Wiener Singles an Silvester schon einmal verliebt und 13% hatten einen One-Night-Stand. Man weiß also nie, was die Silvester-Nacht bringt. Einen One-Night-Stand bereut hat übrigens nur jeder dritte Single in Wien.  

Ich finde ja Silvester ist immer ein guter Anlass mal darüber nachzudenken, was in diesem Jahr gut lief und einen glücklich gemacht hat und was man sich vielleicht fürs nächste Jahr vor nimmt. Dass es nicht nur mir so geht, hat mir unsere Umfrage ebenfalls gezeigt. So nehmen sich 48% der Wiener Singles vor 2019 „einen Partnern zu finden und verlieben“. 

Neujahrsvorsätze Wiener Singles

Interessanterweise wollen sich aber nur 12% der Wiener Singles zu mehr Dates verabreden. Da das Single-Leben durchaus kräftezehrend sein kann, nehmen sich über ein drittel der Singles vor im nächsten Jahr gesünder leben, weniger Stress zu haben und  fast jeder Fünfte will mehr reisen. 

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr – ganz egal wie ihr feiert- und ein erlebnisreiches, romantisches und erfülltes Jahr 2019! Natürlich sind wir auch im neuen Jahr an deiner Seite und helfen dir beim Umsetzen der guten Vorsätze und natürlich bei der Suche nach dem Traumpartner.

Die beliebtesten Weihnachtsmärkte der Wiener Singles

Die Adventszeit ist für viele Singles ja eines der Highlights in Wien: Endlich kann man sich wieder draußen auf einem der vielen Weihnachtsmärkte verabreden und mit einer Tasse Glühwein in der Hand auf den Feierabend anstoßen und auf Weihnachten freuen. Natürlich lässt es sich dabei auch ganz wunderbar mit anderen Wiener Singles flirten und verlieben! 

Unsere Weihnachts-Umfrage* ergab übrigens, dass sich 40% der Wiener Singles am liebsten auf dem Weihnachtstraum vor dem Rathaus verabreden und flirten. 

Beliebteste Weihnachtsmärkte der Wiener Singles

Auf Platz 2 folgt der romantische Weihnachtsmarkt am Spittelberg, dicht gefolgt vom Art Advent am Karlsplatz. Hier lässt es sich also ganz entspannt mit anderen Wiener Singles Glühwein schlürfen, flirten und zu einem weiteren Date verabreden. So findet sich vielleicht ganz schnell ein neuer Partner, mit dem ihr ins neue Jahr starten könnt ;) 

Hättet ihr das gedacht? Wir sind gespannt! 

Die Weihnachtszeit vergeht ja immer wie im Flug – daher am besten gleich ein Weihnachtsmarkt Event einstellen und mit anderen Wiener Singles zum Glühwein-Schlürfen verabreden! Wie das geht, verraten wir euch hier

Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Glühwein-trinken, bummeln und verlieben!

*An der Umfrage nahmen 300 Wiener Singles im Zeitraum vom 15.11.-22.11.2018 teil.

Liebesgeschichten der Wiener Singles

Liebesgeschichten in 2018

Foto: Pexels // Swapnil Deshpandey

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben oder in unserem Fall die Liebe. Auch in diesem Jahr ist bei uns und natürlich auch bei euch viel passiert. Wir haben beispielsweise den Wiener Singles Shop sowie viele neue Features herausgebracht und das Beste: Dank unserer Wiener Singles App haben sich wieder viele von euch zu Dates verabredet und verliebt! Eine Geschichte ist schöner als die andere – aber lest am besten selbst: 

  • Ich habe meinen Traumpartner bei den Wiener Singles gefunden. Wir sind einfach glücklich.
      
  • Bevor ich mich verabschiede, möchte ich nur sagen, dass ich 20 Männer getroffen habe. Er war die Nummer 20. Manchmal muss man viel anschauen und erleben bis Mr Right kommt. Es hat sich aber ausbezahlt, nie aufzugeben.
      
  • Wir hatten uns am 30.12.2017 das erste Mal verabredet. Davor haben wir kurz gemailt, whatsapp gesendet, telefoniert. Er hat bei mir schnell gepunktet, weil er mir aufgrund meines Fotos einen ganz süßen Text über „Lächeln“ gesendet hat und zwar noch bevor wir uns getroffen hatten. Beim ersten Date hat es sofort gefunkt, bei beiden Seiten und seit damals treffen wir uns regelmäßig, machten schon Kurzurlaube und vieles was uns gemeinsam Freude macht. Mein Schatz ist fast gleich alt wie ich (59J), grade 1/2 Jahr älter. Es war mir sehr wichtig einen ungefähr gleichaltrigen Mann zu finden. Leider gelang es mir nur über einen Trick (glaube ich nach meinen bisherigen Erfahrungen) ich habe mich 3 oder 4 Jahre jünger gemacht, sagte es ihm aber sofort beim ersten Date. Ihm war es egal, weil ich tatsächlich jünger aussehe. Er ist ein Mann mit sehr viel Herz und Charme (klar finde ich ihn auch sehr sexy). Er hat mein Herz gewonnen, weil ich es zuließ und mich nicht an den weitverbreiteten Klischees festhielt der Mann muss „höher gestellt“ sein, mehr verdienen, bessere oder mindest gleiche Bildung vorweisen. Er ist fleißig, motiviert, liebt seinen Beruf und – was mich natürlich schon freut – weil er so gut ist wird er jetzt Abteilungsleiter …ok ich gebe es ja zu :-))

Wir lieben eure (Kennenlern-) Geschichten und möchten damit alle Wiener Singles ermutigen, die Hoffnung nicht aufzugeben, weiterhin aktiv zu bleiben, andere Singles anzuschreiben und auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es nächstes Jahr bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2019!