Archiv für den Monat: Februar 2016

Jetzt Eventbilder teilen

wien_events„Wer hat beim letzten Event die ganzen Bilder gemacht und wo kann ich mir die ansehen?“ Eine wichtige Frage für die Eventteilnehmer bei den Wiener Singles, schließlich will man ja sehen, ob man auf den Bildern vom letzten Singletreffen einigermaßen gut aussieht. Außerdem sind sie eine Erinnerung an schöne Stunden, die man mit den Bildern immer wieder neu erleben kann. Seit Einführung des neuen Eventkalenders haben wir die Funktionen rund um die Eventbilder ständig erweitert.

bildergalerieAls erstes haben die Initiatoren die Möglichkeit erhalten, ihre eigenen Bilder als Event-Titelbilder zu verwenden um so ihrem Event ein individuelles Aussehen zu geben. Im zweiten Schritt kam dann kurz vor Weihnachten auch für Teilnehmer die Möglichkeit, ihre Bilder in einer Bildergalerie für das Event hochzuladen und so mit den anderen Teilnehmern zu teilen. Seit Kurzem erst online ist die Möglichkeit, einen kleinen Beschreibungstext zu jedem Bild einzugeben. Auch der Benutzername des Mitglieds, von dem das Bild stammt, wird angezeigt.

Weil man ja nicht ständig nachsehen kann, ob ein neues Bild hochgeladen wurde, könnt ihr euch ab jetzt auch per E-Mail von uns benachrichtigen lassen, wenn ein neues Bild zum Event hochgeladen wurde.

 

So übersteht ihr den Valentinstag

in loveWer hat eigentlich behauptet, alle müssten Valentinstag feiern? Irgendwie habe ich das Gefühl, vor den roten Herzen in jedem Schaufenster und der Werbung im Radio, Fernsehen oder Online gibt es kein Entkommen! Von den einen geschmäht als Geldmacherei der Floristen und von den anderen gehypt als Tag der Liebenden stresst dieses Datum die meisten von uns ziemlich. Entweder sind wir gerade in einer Beziehung und so ist (zumindest latent) der Druck da, dieses Jahr mal mit einer originelleren Idee als einer Rose oder Pralinenschachtel um die Ecke zu kommen. Noch ätzender ist der Tag aber für viele Wiener Singles. Das betrifft nicht so sehr diejenigen, die ihr Singledasein in vollen Zügen genießen, sondern diejenigen, die sich aus ganzem Herzen einen Partner wünschen und es aus irgendeinem Grund bisher nicht geklappt hat. Doch keine Sorge, es gibt für jeden den passenden Trick:

Tipps zum Valentinstag für Paare und Verliebte

Du bist glücklich verliebt und mit Deinem absoluten Traumpartner zusammen? Herzlichen Glückwunsch, denn dann wirst Du von der Mehrheit beneidet. Genießt euer gemeinsames Glück, und das nicht nur am Valentinstag. Wie wäre es zum 14. Februar statt der üblichen Blumen mit einem gemeinsam verbrachten Tag, zum Beispiel auf der Skipiste, in der Sauna oder beim Shoppen? Auch eine gute Idee ist ein romantisches Frühstück im Bett, vielleicht sogar mit selbst gebackenen Brötchen oder einem Spiegelei in Herzerl-Form? Lasst einfach eurer Phantasie freien Lauf. Eine Aufmerksamkeit zum Valentinstag muss gar nicht teuer sein, wichtig ist, dass ihr euch beim Geschenk Gedanken gemacht habt, nur das zählt.

Tipps zum Valentinstag für Singles

Für Singles gibt es an diesem Tag nur das Motto: Ganz oder gar nicht! Entweder ihr ignoriert das Datum komplett, weil ihr ja eigentlich gerne Singles seid, macht es euch mit einem Buch auf dem Sofa bequem oder ihr verbringt den Nachmittag ganz vorbildlich im Fitnessstudio oder beim Schwimmen. Wenn ihr aber euren Beziehungsstatus ändern wollt, ist das die perfekte Gelegenheit: Loggt euch am Besten gleich mal wieder bei den Wiener Singles ein und verabredet euch heute noch für den Sonntag. Vielleicht gibt es da jemand, mit dem ihr schon länger hin und her schreibt und wo es bisher noch keine Date gab? Dann ist das jetzt die perfekte Gelegenheit.