Archiv des Autors: beethoven

Wer sucht der findet – mit diesen tollen Suchfunktionen

Immer wieder werden erreicht uns der Wunsch nach anderen Wiener Singles aus einem ganz bestimmten Stadtteil suchen zu können, sich nur Singles anzeigen zu lassen die eine bestimmte Sportart betreiben, Skorpion sind, Kinder haben, mindestens 180 cm groß sind oder maximal 90 kg wiegen.  Das Witzige: Diese Suchfunktionen gibt es schon längst! Deshalb erkläre ich euch in folgendem Video, wie ihr euren Traumpartner am einfachsten findet: 

Wenn ihr auf „Suche“ klickt, landet ihr in der Regel in der Schnellsuche. Hier könnt ihr euch ratz fatz interessante Singles anzeigen lassen. Im Reiter daneben lässt sich mit Hilfe der „Erweiterten Suche“ das Suchergebnis noch etwas verfeinern und beispielsweise nach den folgenden Optionen filtern:

  • Landkreis
  • Stadtteil
  • Sportarten
  • Freizeitaktivitäten
  • Rauchgewohnheiten
  • Sternzeichen
  • Familienstand
  • Hat Kinder
  • Möchte Kinder
  • Größe
  • Gewicht
  • Volltext
  • Zuletzt Online (wenn ihr nur Singles sehen wollt, die in letzter Zeit aktiv waren)

Es gibt übrigens noch weitere interessante Funktionen in der Suche: So könnt ihr z.B.  nach bestimmten Benutzernamen suchen, euch die Singles anzeigen lassen die heute Geburtstag haben (und ihnen gratulieren) oder nachsehen, welche Profile ihr in letzter Zeit besucht habt.

Ihr seht: Die Suche der Wiener Singles bietet euch viele Möglichkeiten interessante Singles aus Wien und Umgebung zu finden. Ihr müsst die Suche nur benutzen ;)

Probiert es doch einfach mal aus- bei Fragen helfen wir euch wie immer gerne weiter!

Halloween – die perfekte Party für Singles

Ganz gleich, ob als Zombie, Gespenst, Hexe, Bauchredner-Puppe, Skelett, Fledermaus oder Vampir: Halloween eignet sich hervorragend für Wiener Singles um es mal wieder so richtig krachen zu lassen! Dank der gruseligen Outfits kommt man nämlich prima mit anderen schaurigen Gestalten ins Gespräch und kann ganz ungeniert flirten.

Die Verkleidung hat übrigens auch den positiven Nebeneffekt, dass Äußerlichkeiten erst einmal außen vor bleiben. Wie bei der Sendung Sexy Beasts (die manche von euch Having funvielleicht kennen) lernt man beim Halloween Flirt zunächst den Charakter des anderen kennen und steckt ihn nicht umgehend in eine Schublade. Wenn man sich gut versteht und gruseligen Spaß auf der Party hatte, kann man sich bei einem Date in der Wiener City wiedersehen.

Wenn ihr mich fragt, ist Halloween die perfekte Gelegenheit jemanden nur aufgrund seines Charakters kennen und lieben zulernen. Und am Ende vom Tag zählt doch der Charakter – Schönheit ist wie wir ja alle wissen vergänglich. Also: Lasst euch diese Chance nicht entgehen und schmeißt euch in Schale ;)

Schaut doch gleich mal in den Eventkalender der Wiener Singles, ob bereits ein Halloween Event eingestellt wurde. Falls nicht: Traut euch und stellt einfach selbst ein Single-Event ein und freut euch über Gleichgesinnte, die mit euch abfeiern.

Wir wünschen Euch viel Spaß und einen gruseligen Abend!

Die Liebesgeschichten der Wiener Singles

Wenn sich zwei Wiener Singles gefunden haben und beschließen sich ganz ihrer neuen Liebe zu widmen, haben sie bei der Abmeldung die Möglichkeit uns ihre „Geschichte“ zu erzählen.

So erreichen uns viele romantische, anrührende und herzerweichende Liebesgeschichten ehemaliger Wiener Singles, die ihren Traumpartner online bei uns Handherzgefunden haben.

So haben zum Beispiel Erika & Christian geschrieben:

„Danke für Eure tolle Seite, sie hat Wunder bewirkt und mir eine sehr liebe Frau geschenkt. Wir sind seit 5 Monaten fix zusammen und sicher auch noch länger, denn es war Liebe „auf den ersten Blick“, das gibt es wirklich noch!! Herzlichen Dank und viel Erfolg Eurem Team“ 

Das ist nur eine von vielen Wiener Liebesgeschichten – für mehr Romantik einfach mal reinklicken: www.wienersingles.at/liebesgeschichten ;)

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern und ebenfalls viel Erfolg!

Die 5 besten Date-Ideen für den Winter

Wusstet ihr, dass die meisten Singles im Januar mit der Partnersuche beginnen? Die Anzahl der Neuanmeldungen bei kostenlosen Singlebörsen ist u.a. aufgrund der Neujahrsvorsätze so hoch wie sonst nie. Die Chancen einen potentiellen Partner kennen zulernen stehen also ganz gut. Doch gerade im Winter stellt sich dann ganz schnell die Frage: Wohin beim ersten Date? Im Sommer gibt es ja unzählige Möglichkeiten (Radlausflug, Badesee, Picknicken,…), doch in der kalten Jahreszeit fallen da schon einmal einige grandiose Ideen weg. Daher haben wir euch unsere Top 5 der besten Date-Möglichkeiten für den Winter in Wien zusammengestellt – los geht’s:

1.Romantischer Spaziergang durch den Schnee 

Gerade beim ersten Date bietet sich ein Spaziergang durch den Schönbrunner Schloßgarten, Tiergarten Schönbrunn oder die Ringrunde an, bei der man an vielen geschichtsträchtigen Gebäuden vorbeikommt. Ich habe selbst die Erfahrung gemacht, dass durch die Bewegung tolle erste Gespräche in Gang kommen. Anschließend kann man, wenn die Chemie stimmt, sich in einem der schönen Wiener Cafés wärmen und flirten. Womit wir schon bei Nummer 2 wären:

2. Kaffee trinken gehenkuss winter

Café, Bars und Restaurants sind in der kalten Jahreszeit gute Orte für ein erstes Date. Man kann sich erst einmal in neutraler Atmosphäre beschnuppern und dann entscheiden, ob das Date länger dauern soll oder ob nicht.

3. Schlittschuhlaufen gehen 

Vor allem wenn es schon dunkel ist – begleitet von Musik – absolut romantisch! Keine Sorge: Man(n) muss nicht die perfekte Figur auf dem Eis machen! Es geht darum Spaß zu haben und kleine Schwächen sind doch auch sehr süß. Danach an der Bar noch einen Glühwein oder Jagertee trinken und einem lockeren Gespräch steht nichts im Wege ;)

4. Gemeinsam Rodeln gehen

Ebenfalls sehr romantisch und man kommt sich auch gleich näher: Schlittenfahren gehen! Der Nervenkitzel, wenn man sich oben am Hang abstößt und die wilde Fahrt beginnt ist eine tolle erste gemeinsame Erfahrung und verbindet – probiert es mal aus!

5. Ins Kino gehen

Gerade im Winter kommen ja die besten Filme ins Kino. Ihr habt also eine große Auswahl: Von The Big Short über Joy – alles außergewöhnlich bis hin zu Gut zu Vögeln – für jeden Geschmack ist aktuell etwas dabei und ihr könnt euch sicher auf einen Film einigen. Da man im Kino so schlecht reden kann schlage ich vor ihr geht vorher was leckeres essen, um mehr über den anderen zu erfahren, als es bisher in den Chats bei den Wiener Singles möglich war. Nach dem Film könnt ihr in einer Cocktailbar oder Kneipe noch ausgiebig darüber sprechen wie er euch gefallen hat und so die Ansichten des anderen besser Kennenlernen.

Habt ihr noch weitere Ideen für ein tolles Date im Winter? Dann her damit ;) Wir wünschen euch erfolgreiche erste Dates!

Zwei neue Funktionen zu Weihnachten

Pünktlich zu Weihnachten haben wir zwei neue, vielfach gewünschte Funktionen für euch:

1.) Eigenes Event-Titelbild hochladen

Um euer Wiener Singles Event noch persönlicher zu gestalten, könnt ihr jetzt euer eigenes Bild
hochladen. Das geht ganz leicht: Wenn ihr ein neues Event erstellt, einfach „Bild hochladen“ wien_eventsanklicken, Datei auswählen, bearbeiten und speichern. Bei bereits erstellten Events oben rechts im Headerbild auf „Eigenes Titelbild hochladen“ klicken. Somit könnt ihr eure Events neben den von uns zur Verfügung gestellten Bildern, eigene Fotos hochladen und habt somit noch mehr Gestaltungsmöglichkeiten.

2.) Andere Teilnehmer ignorieren

Ab sofort könnt ihr Mitglieder „ignorieren“, wenn ihr keinen weiteren Kontakt mehr zu diesem Mitglied wünscht. Dazu einfach auf dessen Profilseite oder in einer gemeinsamen Unterhaltung unter weitere Optionen „Diesen Teilnehmer ignorieren“ auswählen.

Der ignorierte Teilnehmer kann dann nicht mehr euer Profil sehen, euch eine Nachricht schicken, euch in der Onlineliste sehen, sich zu euren Events anmelden, sich zu euren Gruppen anmelden und euch in der Suche finden.

Um den ignorierten Teilnehmer wieder von eurer Ignoreliste zu nehmen, einfach in dessen Profil oder in der Unterhaltung „Teilnehmer nicht mehr ignorieren“ auswählen oder in der Ignoreliste, welche sich links im Postfach befindet, das Häckchen vor „Komplett ignorieren“ entfernen.

Wir hoffen natürlich, dass ihr die Ignore-Funktion nicht benötigt und wünschen viel Spaß beim Hochladen der Titelbilder und personalisieren eurer Events. Bei Fragen stehen wir euch wie immer zu Seite.