Archiv des Autors: Nadine

Über Nadine

Ich bin Nadine, ich liebe Musik wenn sie laut ist, Kunst die bunt ist und Liebe die echt ist. Ich liebe laue Sommernächte, tanze gerne durch den Sommerregen und schätze wahre Freundschaften. Und was liebt ihr? Schreibt mir gerne zu den Themen Freundschaften, Freizeitvergnügen, Beziehungsfragen, (Online-)Dating, Flirttipps und Liebe im Allgemeinen oder Speziellen! Und lasst mich wissen, wenn ihr eure eigenen Ideen hier mit einbringen wollt.

Liebesgeschichten der Wiener Singles

Liebesgeschichten in 2018

Foto: Pexels // Swapnil Deshpandey

Die besten Geschichten schreibt bekanntlich das Leben oder in unserem Fall die Liebe. Auch in diesem Jahr ist bei uns und natürlich auch bei euch viel passiert. Wir haben beispielsweise den Wiener Singles Shop sowie viele neue Features herausgebracht und das Beste: Dank unserer Wiener Singles App haben sich wieder viele von euch zu Dates verabredet und verliebt! Eine Geschichte ist schöner als die andere – aber lest am besten selbst: 

  • Ich habe meinen Traumpartner bei den Wiener Singles gefunden. Wir sind einfach glücklich.
      
  • Bevor ich mich verabschiede, möchte ich nur sagen, dass ich 20 Männer getroffen habe. Er war die Nummer 20. Manchmal muss man viel anschauen und erleben bis Mr Right kommt. Es hat sich aber ausbezahlt, nie aufzugeben.
      
  • Wir hatten uns am 30.12.2017 das erste Mal verabredet. Davor haben wir kurz gemailt, whatsapp gesendet, telefoniert. Er hat bei mir schnell gepunktet, weil er mir aufgrund meines Fotos einen ganz süßen Text über „Lächeln“ gesendet hat und zwar noch bevor wir uns getroffen hatten. Beim ersten Date hat es sofort gefunkt, bei beiden Seiten und seit damals treffen wir uns regelmäßig, machten schon Kurzurlaube und vieles was uns gemeinsam Freude macht. Mein Schatz ist fast gleich alt wie ich (59J), grade 1/2 Jahr älter. Es war mir sehr wichtig einen ungefähr gleichaltrigen Mann zu finden. Leider gelang es mir nur über einen Trick (glaube ich nach meinen bisherigen Erfahrungen) ich habe mich 3 oder 4 Jahre jünger gemacht, sagte es ihm aber sofort beim ersten Date. Ihm war es egal, weil ich tatsächlich jünger aussehe. Er ist ein Mann mit sehr viel Herz und Charme (klar finde ich ihn auch sehr sexy). Er hat mein Herz gewonnen, weil ich es zuließ und mich nicht an den weitverbreiteten Klischees festhielt der Mann muss „höher gestellt“ sein, mehr verdienen, bessere oder mindest gleiche Bildung vorweisen. Er ist fleißig, motiviert, liebt seinen Beruf und – was mich natürlich schon freut – weil er so gut ist wird er jetzt Abteilungsleiter …ok ich gebe es ja zu :-))

Wir lieben eure (Kennenlern-) Geschichten und möchten damit alle Wiener Singles ermutigen, die Hoffnung nicht aufzugeben, weiterhin aktiv zu bleiben, andere Singles anzuschreiben und auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es nächstes Jahr bei euch weitergeht und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2019! 

Tolle Herbst-Tipps für Wiener Singles

Die letzten Sommertage sind gezählt, die Abende werden kürzer und es wird wieder viel zu früh dunkel und kalt. Es ist also an der Zeit sich auf den kommenden Herbst einzustellen und schöne Alternativen für ein Treffen mit Freunden oder ein Date in Wien zu finden.

Für alle Kinogänger und für Regentage

Im Herbst beginnt wieder die Hochsaison für alle Kinobetreiber. Auch in diesem Jahr warten wieder jede Menge großartiger Filme auf ihre Zuschauer. Hier eine kleine, aber feine Auswahl an Kinofilmen inklusive Trailer – da dürfte für jeden Kinofan und für jedes Alter etwas dabei sein:

Die Unglaublichen II

Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

I CAN ONLY IMAGINE

Der Vorname

Für alle wilden Hüpfer

Für alle, die sich gerne Indoor sportlich betätigen und mal was völlig „verrücktes“ machen wollen, habe ich folgende Attraktion entdeckt – das JUMPMAXX in Wien! Hier stehen Trampoline soweit das Auge reicht und es können sich alle Hüpfer jeder Altersklasse in Schnitzelgruben, an Kletterwänden, auf Sprungtürmen etc. austoben und -powern. Falls ihr bereits Erfahrung in einer Trampolinhalle in Wien gemacht habt, freue ich mich auf eure Meinungen, Tipps etc. im Kommentarfeld!

Für alle Kneipengänger und Quizfreunde

Trinken und Feiern mit Freunden

© Pexels/ELEVATE

Eine andere beliebte und nicht ganz so körperlich anstrengende Geschichte für einen Herbstabend ist das sogenannte Kneipenquiz. In Wien gibt es mehrere Veranstalter, wie zum Beispiel Das Shebeen im 7.Bezirk auf der Lerchenfelderstraße: Hier kann man jeden Donnerstag beim Pub Quiz sein Wissen unter Beweis stellen. Auch im Club Berlin am Schottenring findet jeden Donnerstag ein Wissens- und ein Musikquiz mit jeweils eigenen Preisen statt. Last but not least gibt es die Spielbar im 8.Bezirk. Hier ist der Name Programm. Am Dienstag ist Pub-Quiz-Zeit, am Mittwoch wird BINGO und am Sonntag das Rollenspiel Werwölfe vom Düsterwald gespielt. Bei einem gut gekühlten Bier und leckerem Essen lässt es sich in lockerer Atmosphäre rätseln, quatschen und natürlich auch besonders gut flirten!

Wer für die vorgeschlagenen Herbsttipps noch Gleichgesinnte sucht, erstellt am besten direkt sein eigenes Event. Probiere das doch einfach mal aus und du wirst sehen, was für tolle Menschen du dabei kennenlernst und wie viel Spaß das macht! Wie du kinderleicht Events erstellst, erklären wir dir übrigens hier. Gerne kannst du mir auch Ausgehtipps für Locations in Wien und Ideen für kühle Herbsttage im Kommentarfeld hinterlassen.

Das könnte dich auch interessieren: 

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen bei Fragen gerne weiter!

In diesem Sinne: Auf einen schönen sonnigen und romantischen Herbst in Wien!

Wien im Faschingsfieber

Yippieh, endlich wieder Faschingszeit! Die Flirtchancen stehen bei den Wiener Singles jetzt unter einem besonders guten Stern, denn Dank Kostümierung und Alkohol fallen die Hemmungen beim Flirten, Ansprechen und Tanzen gleich viel schneller als sonst.

Wiener Singlefrauen feiern ausgelassen auf einer Faschingsparty

Wem von euch noch die passende Kostümidee fehlt, für den habe ich gleich ein paar nützliche Tipps. Es gibt beim Verkleiden echte Klassiker, die mit den richtigen Accessoires zum Hingucker werden und durch die ihr mit eurem Gegenüber noch schneller ins Gespräch kommt.

Kostümklassiker bei uns Mädels:

  • Als Krankenschwester wirst du als die Hilfsbereite unter den Feiernden angesehen, denn mit deinem Stethoskop kannst du so manche Herzen auf Funktionstüchtigkeit abhören. Und wenn du magst, nimmst du als Gimmick auch noch eine mit rotem Likörchen oder Saft gefüllte Spritze mit und verabreichst sie deinem Patienten je nach Behandlungsbedarf.
  • Als freches Cowgirl bist du mit einer Jeans oder einem Rock, einer karierten Bluse und Cowbowboots schon mal gut gekleidet. Du solltest aber dein Lasso nicht vergessen, denn damit kannst du dir auf der Tanzfläche nicht nur zu den vertrauten Klängen von „Cowboy und Indianer“ einen feschen Kerl an Land ziehen.
  • Als süße Fee verzauberst du mit deinem Zauberstab und etwas Feenstaub (zum Beispiel Konfetti in einem kleinen Beutelchen) die Männerwelt. Keiner wird sich deiner magischen Aura entziehen können. Falls es dir aber doch mal zu bunt wird, kannst du dich sogleich mit deinen Flügelchen aus dem Staub machen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Verkleidungsideen wie beispielsweise die böse Hexe (nur Mut zu Hässlichkeit mit Warze, Kopftuch und Besenstiel), das fabelhafte Einhorn (das absolute Trendkostüm in diesem Jahr und das nicht nur bei uns Frauen), Tiere aller Art (vorzugsweise Katze, Maus und Biene) oder Filmklassiker wie Cleopatra oder Pippi Langstrumpf.

Kostümklassiker bei euch Männern:

  • Als Pirat – der bekannteste ist mittlerweile Jack Sparrow aus Fluch der Karibik – wirst du als echt wilder und furchtloser Kerl wahrgenommen. Vielleicht setzt du nicht nur eine Augenklappe auf, sondern noch einen kleinen Papagei auf deine Schulter. Die Mädels werden gar nicht anders können als dich darauf anzusprechen.
  • Wenn du dich als Frosch verkleidest, stichst du zum einen garantiert mit deiner grünen Farbe aus der feiernden Masse hervor. Zum anderen ist diese Kostümwahl zum Flirten bestens geeignet, da Frau bekanntliche viele Frösche küssen muss, damit sie endlich ihren Traumprinz findet.
  • Wenn deine Wahl auf das Vampirkostüm fällt, weil du vielleicht geheimnisvoll und unnahbar zugleich wirken willst, solltest du unbedingt mit falschen Zähnen und viel Kunstblut arbeiten. Aber nimm dich in Acht vor Knoblauch, Kreuzen und Vampirjägerinnen sowie dem Sonnenaufgang – nicht dass du noch zu glitzern beginnst.

Lustige Gruppenkostümierungen sind der Hingucker auf jeder Party

Natürlich sind Gruppenkostümierungen der Oberknaller: Egal ob zu zweit oder in einer größeren Gruppe – ihr seid auf jeden Fall das optische Highlight auf jeder Party. Um Ideen zu finden, schaut ihr welche Filme in den letzten Jahren der Renner waren wie beispielsweise Star Wars, ihr verkleidet euch als Comic-Heroes wie Batman, Joker, Hulk, Wonder Woman, etc. oder ihr orientiert euch an (Märchen-)Klassikern wie etwa Schneewitchen oder die Bremer Stadtmusikanten. Last but not least müssen hier die sogenannten Onesies Beachtung finden. Diese Einteiler gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen wie zum Beispiel Einhorn, Eisbär, Pinguin und Co. Sie sind nicht nur witzig anzusehen, sondern auch praktisch und bequem und schützen gleichzeitig vor Kälte, wenn draußen gefeiert wird.

Hoher Flirtfaktor beim Fasching in Wien

So, nun aber genug Verkleidungstipps für heute. Jetzt ist natürlich noch wichtig zu überlegen wo in Wien gefeiert und geflirtet wird. Schau dazu mal in unseren Eventkalender und melde dich einfach zur Faschingsparty an. Oder du startest dein eigenes Faschingsevent – nur Mut, es ist wirklich ganz einfach. Wie das genau funktioniert, erklären wir dir hier.

Zum Schluss lasse ich für euch Konfetti regnen und wünsche viel Spaß beim Verkleiden, Flirten und Feiern.

Bei Anregungen zu weiteren Verkleidungsideen hinterlasst mir einfach ein Kommentar.
Ich freue mich von euch zu lesen!

Herzlichst,
eure Nadine