Schlagwort-Archive: date

Flirten auf dem Wiener Wiesn Fest

Das Oktoberfest in München ist ja gerade für Singles ein Flirt-Eldorado: Dank des starken Biers, der guten Stimmung und der vielen Nationalitäten wird hier so viel geflirtet wie sonst kaum! 

Wiener Singles flirten auf dem Wiener Wiesn Fest

Falls euch jedoch das nötige Kleingeld, Urlaub oder einfach die Lust fehlt, um in die bayrische Landeshauptstadt zu fahren, könnt ihr auch einfach das Wiener Wiesn Fest unsicher machen! Das findet vom 27.September bis 14.Oktober 2018 wieder auf der Kaiserwiese des Wiener Praters statt. In den drei Zelten (Gösser, Wiesbauer und Wojnar’s) und den gemütlichen Almen wird genauso wild gefeiert, geschunkelt und hemmungslos geflirtet

Abends braucht ihr für die drei Zelte zwar ein Ticket; tagsüber könnt ihr aber gratis über die Wiener Wiesn schlendern und euch so von 12-14 Uhr in den Zelten mit anderen Wiener Singles zum Frühshoppen treffen und von 15-18 Uhr zu Live-Musik schunkeln. Danach zieht ihr dann weiter in die Almen, besorgt euch Tickets für das Abendprogramm oder feiert auf einer Afterparty einfach weiter. 

Stellt am besten gleich mal ein Event bei den Wiener Singles ein und verabredet euch zu eurer Wiesn-Gaudi ;) 

Wir wünschen euch viel Spaß!

Tolle Herbst-Tipps für Wiener Singles

Die letzten Sommertage sind gezählt, die Abende werden kürzer und es wird wieder viel zu früh dunkel und kalt. Es ist also an der Zeit sich auf den kommenden Herbst einzustellen und schöne Alternativen für ein Treffen mit Freunden oder ein Date in Wien zu finden.

Für alle Kinogänger und für Regentage

Im Herbst beginnt wieder die Hochsaison für alle Kinobetreiber. Auch in diesem Jahr warten wieder jede Menge großartiger Filme auf ihre Zuschauer. Hier eine kleine, aber feine Auswahl an Kinofilmen inklusive Trailer – da dürfte für jeden Kinofan und für jedes Alter etwas dabei sein:

Die Unglaublichen II

Klassentreffen 1.0 – Die unglaubliche Reise der Silberrücken

I CAN ONLY IMAGINE

Der Vorname

Für alle wilden Hüpfer

Für alle, die sich gerne Indoor sportlich betätigen und mal was völlig „verrücktes“ machen wollen, habe ich folgende Attraktion entdeckt – das JUMPMAXX in Wien! Hier stehen Trampoline soweit das Auge reicht und es können sich alle Hüpfer jeder Altersklasse in Schnitzelgruben, an Kletterwänden, auf Sprungtürmen etc. austoben und -powern. Falls ihr bereits Erfahrung in einer Trampolinhalle in Wien gemacht habt, freue ich mich auf eure Meinungen, Tipps etc. im Kommentarfeld!

Für alle Kneipengänger und Quizfreunde

Trinken und Feiern mit Freunden

© Pexels/ELEVATE

Eine andere beliebte und nicht ganz so körperlich anstrengende Geschichte für einen Herbstabend ist das sogenannte Kneipenquiz. In Wien gibt es mehrere Veranstalter, wie zum Beispiel Das Shebeen im 7.Bezirk auf der Lerchenfelderstraße: Hier kann man jeden Donnerstag beim Pub Quiz sein Wissen unter Beweis stellen. Auch im Club Berlin am Schottenring findet jeden Donnerstag ein Wissens- und ein Musikquiz mit jeweils eigenen Preisen statt. Last but not least gibt es die Spielbar im 8.Bezirk. Hier ist der Name Programm. Am Dienstag ist Pub-Quiz-Zeit, am Mittwoch wird BINGO und am Sonntag das Rollenspiel Werwölfe vom Düsterwald gespielt. Bei einem gut gekühlten Bier und leckerem Essen lässt es sich in lockerer Atmosphäre rätseln, quatschen und natürlich auch besonders gut flirten!

Wer für die vorgeschlagenen Herbsttipps noch Gleichgesinnte sucht, erstellt am besten direkt sein eigenes Event. Probiere das doch einfach mal aus und du wirst sehen, was für tolle Menschen du dabei kennenlernst und wie viel Spaß das macht! Wie du kinderleicht Events erstellst, erklären wir dir übrigens hier. Gerne kannst du mir auch Ausgehtipps für Locations in Wien und Ideen für kühle Herbsttage im Kommentarfeld hinterlassen.

Das könnte dich auch interessieren: 

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen bei Fragen gerne weiter!

In diesem Sinne: Auf einen schönen sonnigen und romantischen Herbst in Wien!

Und es hat zoom gemacht

Obwohl das tolle Wetter ja sehr lockt rauszugehen, im Biergarten mit anderen Wiener Singles zu flirten und den „Sommer“ in Wien zu genießen, bleiben wir brav im Büro und entwickeln die Wiener Singles Seite für euch weiter. Damit sich noch mehr von euch verlieben und uns ihre Liebesgeschichte schicken 😉

Neue Flirt-Funktionen für Wiener Singles

Deshalb gibt es jetzt wieder ein paar neue Funktionen, die sicher sehr hilfreich für euch sind:

  • Die Profilbilder sind in der Wiener Singles App jetzt zoombar, sodass ihr euch interessante Singles ganz genau anschauen könnt. Zudem könnt ihr eure Bilder jetzt auch im Querformat hochladen, sodass ihr sie nicht zuschneiden und euch für einen Bildausschnitt entscheiden müsst. Bilderunterschriften werden in der Bildergalerie jetzt übrigens auch angezeigt, sodass ihr gleich erfahrt, wo das Bild beispielsweise entstanden ist.
  • Damit ihr in der App auch auf einen Blick seht, welche eurer Besucher, Favoriten etc. gerade online sind und mit wem ihr jetzt sofort chatten könnt, zeigen euch die grüne Punkte in den Listen ab dem nächsten App-Update wer gerade online ist. 
  • Da uns der Wunsch in der Besucherliste, Onlineliste usw. die Notizen sehen zu können, häufig erreichte werden wir jetzt die Listen, um weitere nützliche Infos wie Notizen und Onlinestatus erweitern. Zunächst werden wir das in der Desktop Version umsetzen, die mobile Version jedoch bald nachziehen.
  • Event kopieren geht jetzt auch in der App und wird alle Event-Initiatoren sicher sehr freuen. Klickt dazu einfach auf die 3 weißen Punkte oben rechts in dem von euch bereits erstellten Event und wählt dann die Option „Event kopieren“ aus. Single Events kopieren in WienJetzt müsst ihr nur noch das neue Datum und Uhrzeit angeben und auf „Speichern“ klicken. 
  • Ebenfalls in Planung sind zwei neue Eventkategorien „Führung“ und „Wanderung“, welche wir auf Wunsch der Initiatoren baldmöglichst integrieren werden. Dann müsst ihr euch nicht mehr durch die Events scrollen, um diese Events zu finden (oder sie in der Eventsuche eingeben), sondern könnt ganz einfach in der Event-Übersicht die entsprechende Kategorie auswählen und euch nur diese Events anzeigen lassen.

Wie ihr seht hilft uns euer Feedback die Wiener Single Seite so weiterzuentwickeln, dass sie euren Bedürfnissen entspricht. Wenn du also auch einen Wunsch auf dem Herzen hast, hinterlasse uns einfach einen Kommentar oder schreibe uns eine E-Mail.

Wir können zwar nicht jeden Einzelwunsch umsetzen, da die Plattform ja auch schön übersichtlich und leicht zu bedienen bleiben soll.  Wenn dieser Wunsch jedoch öfter kommt, entwickeln wir die eine oder andere Funktion gerne für euch.

Date-Ideen für schlechtes Wetter

Wenn die Sonne strahlt gibt es Date-Ideen wie Sand am Meer. Eis essen gehen, durch den Park oder den Zoo spazieren oder einfach im Café oder Biergarten sitzen und zu zweit die Sonne und die gute Laune genießen. Bei schlechtem Wetter wird das schon etwas schwieriger…

Pärchen flüchtet vor dem Regen in Wien

…aber keine Sorge, mit unseren Date-Ideen für schlechtes Wetter übersteht ihr auch die nächste Schlechtwetterphase ohne Probleme:

Der Date-Klassiker: Essen gehen

Essen gehen geht immer, egal ob es regnet oder stürmt. Auch ein Besuch im Café für den obligatorischen Kaffee macht der Regen nichts aus, ganz im Gegenteil, das kann sogar ganz gemütlich sein, wenn der Regen gegen die Scheiben trommelt. Vorteil: Nach dem Essen ganz charmant die Dame unter den Regenschirm bitten und zum Taxi oder Bus begleiten – Jungs, mehr guten Eindruck könnt ihr nicht machen!

Museum statt Spaziergang

Spaziergänge durch Parks oder den Zoo sind super für Dates, denn es gibt immer was zum gucken und darüber reden. Doch das funktioniert auch prima im Museum, egal ob alte Meister, moderne Kunst oder schnelle Flitzer, Museen gibt es wie Sand am Meer, und wenn ihr euch beide für das Thema begeistern könnt und auch offen für Neues seid, macht das einen Heidenspaß. Vorteil: Dem anderen von seinen eigenen Interessen erzählen und sich über das Lieblingsthema des anderen informieren.

Indoor-Klettern oder Schwimmen

Besonders sportliche Paare lassen sich auch von schlechtem Wetter nicht davon abbringen, Sport muss sein, wenn es draußen stürmt dann eben drinnen. Wenn man sich schon ein bisschen besser kennt, spricht überhaupt nichts dagegen, beim Indoor-Klettern die Teamfähigkeit zu testen oder nach ein paar flotten Bahnen im Schwimmbecken zusammen im warmen Whirlpool zu sitzen. Vorteil: Man kann den anderen schon mal in Bikini und Badehose abchecken :-)

Kino oder Theater

Kino und Theaterbesuche sind nichts fürs erste Date, denn da sollte man sich auf das Kennenlernen konzentrieren. Als zweites oder drittes Date passt das aber sehr gut; vor allem dann wenn man die gleichen Genres und Stile mag. Vorteil: So im Dunkeln nebeneinander sitzen ist ne prima Gelegenheit zum Händchen halten.

Zusammen kochen

Auch nichts fürs erste Date, aber wenn man sich etwas besser kennt, spricht nichts dagegen, den anderen in die eigene Küche einzuladen, zusammen zu schnippeln und zu brutzeln und anschließend gemeinsam zu genießen. Vorteil: Ein super Team in der Küche zu sein ist eine gute Basis fürs spätere zusammen leben.

Was tun bei Regen in Wien?

Single-Tipps für Regentage in WienWenn die Sonne scheint, gibt es in Wien viele tolle Aktivitäten, die man alleine, mit Freunden oder anderen Wiener Singles unternehmen kann. Doch bei Regen? Da wird’s schon deutlich schwieriger! Klar, ist es auch mal schön daheim auf der Couch zu relaxen, aber auf Dauer ist das ja auch laaaaangweilig. Damit ihr im Herbst also nicht in Wien versauern müsst, teile ich mit euch meine: 

Coole-Aktivitäten-bei-schlechtem-Wetter-Hitliste: 

  • Gemütliche Abende daheim, eingekuschelt in eine Decke, mit romantischem Kerzenlicht, einem guten Buch oder DVD während es draußen regnet
  • Spieleabende mit Freunden oder anderen Singles aus Wien bis spät in die Nacht hinein
  • Zum Escape Room anmelden und gemeinsam mit Freunden versuchen das Rätsel zu lösen
  • Ausgedehnte Spaziergänge (eingemummelt in Jacke, Mütze und Schal)
  • Gesellige Kinoabende mit anschließender Diskussion in einer Bar
  • Filmabende daheim mit netten Leuten
  • Ausgiebig shoppen gehen oder stundenlang durch Ikea streifen
  • Entspannte Abende im Schwimmbad und der Sauna
  • Zusammen mit Freunden daheim 3-Gänge Menü kochen und  Rotwein trinken
  • Bowling; Billard oder Dart spielen bis die Finger weh tun
  • Auf der Couch gemütlich machen und mit dem Handy oder Laptop bei den Wiener Singles einloggen, nachschauen wer gerade ebenfalls online ist, welche Events aktuell geplant werden und was in den Gruppen diskutiert wird. 
  • Auspowern beim Squash, Badminton oder Bouldern 
  • Mit dem Date ins Museum gehen, die neuesten Ausstellungen anschauen, Abstecher ins Museumscafé machen, flirten und über die Ausstellung diskutieren
  • Auftakeln und mit anderen Wiener Singles in die Oper, Musical oder Konzert gehen und danach ganz galant bei einem Rotwein bis in die Nacht rein quatschen
  • Apropos auftakeln: Ausgehen und die Nacht zum Tag machen ist gerade an einem verregneten Wochenende super! Immerhin ist es egal, ob ihr am nächsten Tag einen Kater habt und den Tag (alleine oder zu zweit) im Bett verbringt. 
  • Bei Paintball, Go-Cart oder Lasertag das innere Kind rauslassen
  • Mit anderen Wienern einen Kochkurs machen
  • Exotisch essen gehen! Wie wäre es mal mit Libanesisch, Afghanisch oder Peruanisch?

Das könnt ihr natürlich alles alleine, zu zweit oder mit Freunden machen. Falls euch noch die passende Begleitung fehlt, werft doch einfach mal wieder einen Blick auf die Onlineliste oder stellt einfach ein Event ein

Ihr habt noch weitere Vorschläge? Dann hinterlasst uns gerne ein Kommentar!

Frühlingsputz im Postfach

Wiener Singles chatten jetzt noch mehrWie ihr ja wisst machen wir uns viele Gedanken, wie wir die Wiener Singlebörse noch besser für euch machen können. So sind wir zum Beispiel im Rahmen der App Entwicklung auf einige Funktionen gestoßen, die es schon ewig gibt, heute aber nicht mehr verwendet werden. Um die Wiener Singles so übersichtlich und benutzerfreundlich wie möglich zu halten, haben wir deshalb gerade im Postfach etwas aufgeräumt und folgende Änderungen vorgenommen:

  • Wir haben festgestellt, dass die Ordner kaum genutzt werden und daher beschlossen, die Ordner nicht in die App zu migrieren. Warum etwas aufwändig programmieren, wenn es dann doch nicht genutzt wird? Das macht die Wiener Singles App deutlich übersichtlicher – zumal ihr ja von Whatsapp & Co gewohnt seid, dass inaktive Chats einfach nach unten rutschen und somit ohnehin nicht mehr stören. Wenn ich einen Chat suche, brauche ich nicht lange scrollen und mich durch Ordner klicken, sondern gebe den Namen oder Begriff einfach im Suchfeld ein. Keine Sorge: Bestehende Ordner bleiben in der Desktop Version übrigens zunächst erhalten, es können aktuell nur keine neuen Ordner mehr erstellt werden.
  • Bisher war es möglich mit einer Person mehrere Unterhaltungen zu führen; was das Postfach zusätzlich unübersichtlich machte und in gängigen Messengern ebenfalls nicht üblich ist. Jetzt fließen alle Unterhaltungen, die ich mit der gleichen Person führe, in einen Chat. Dadurch habe ich jetzt nicht mehr verschiedene Unterhaltungen mit ein oder derselben Person, auf die ich alle einzeln antworten muss, sondern kann dies ganz bequem in einem Chat machen und habe alles an einem Ort. 
  • Dadurch wurde der Betreff, den wir ja heute nur noch aus förmlichen Briefen und E-Mails kennen, natürlich auch überflüssig. Die Betreffzeile wurde übrigens ohnehin nur noch von weniger als 20% der Wiener Singles überhaupt genutzt. 
  • Bei Gruppennachrichten bleibt der Betreff übrigens weiterhin erhalten, sodass in der Postfach-Übersicht gleich klar ist, um welches Event bzw. Gruppe es sich handelt. 

Wir hoffen, dass diese Änderungen in eurem Sinne sind und die Bedienung der Wiener Singles Plattform noch leichter macht. 

Habt ihr eigentlich schon gesehen, dass sich die Symbole im Profil etwas verändert haben? Das Alter ist neben den Profillnamen gerutscht, der „Nachricht schreiben“ Button ist jetzt rund, das Menü rechts daneben hat sich in drei graue Menüpunkte verwandelt, über die ihr die weiteren Optionen wie Profil melden, ausblenden etc. erreicht. Warum das alles? Das sind alles Vorbereitungen für die häufig gewünschte und bald kommende Lächeln-Funktion – seid gespannt ;)