Schlagwort-Archive: dating

Eure Gesundheit liegt uns am Herzen

Da uns die Gesundheit unserer Mitglieder sehr am Herzen liegt, wollen auch wir einen Beitrag dazu leisten, die Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) zu schwächen und das Gesundheitssystem zu entlasten und arbeiten deshalb aktuell von zuhause aus.

Wiener Singles Team arbeitet aufgrund des Coronavirus erstmal im Home Office

Natürlich lassen wir euch jetzt nicht allein – das Wiener Singles Team ist auch weiterhin für euch per E-Mail oder PN da.

Weil Corona uns alle betrifft und wir es nur gemeinsam schaffen, dass nicht so viele Menschen gleichzeitig erkranken, haben wir ein paar Corona-Empfehlungen für euch, wie auch ihr mithelfen könnt:

1. Macht es euch daheim gemütlich und flirtet lieber online – immerhin geht es nicht nur euch so, sondern vielen anderen Singles aus Wien auch, die sich freuen mit euch zu chatten – und sicherer ist es allemal.

2. Nutzt endlich mal eure Telefon-Flatrate aus und telefoniert erstmal miteinander, bevor ihr euch trefft. Immerhin findet man so auch schnell heraus, ob man sich etwas zu sagen hat, auf der gleichen Wellenlänge liegt und sich sympathisch ist – und die Zeit daheim vergeht dann auch wie im Flug!

3. Wenn ihr das lang-ersehnte Date nicht absagen wollt, verabredet euch lieber zu einem Candle-Light-Dinner oder Kaffee via Skype. So sieht man sich auch schon mal in „echt“ ohne die Gefahr sich oder andere anzustecken „Safer-Dating“ sozusagen. 

4. Bleibt daheim, vermeidet echte Treffen und verabredet euch stattdessen lieber zu virtuellen Events via Skype, Zoom oder Hangouts. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Spieleabend, Kaffee-Tratsch oder Cocktail-Abend via Skype?

Übrigens: Wir haben uns dazu entschlossen, die Events nicht pauschal abzusagen oder zu sperren, weil man sich ja gerade in solchen Zeiten auch zu Events via Skype &Co. verabreden kann und wir einen Beitrag leisten wollen, dass niemand so richtig alleine sein muss.  

Tipps gegen Langweile daheim:

Werft mal einen Blick auf euer Wiener Singles Profil und verpasst ihm einen frischen Frühlingslook, indem ihr zum Beispiel eure Texte aktualisiert und die neuesten Fotos von euch hochladet. 

Flirte und chatte mit anderen Wienern, die gerade online sind und verabredet euch zu einem Telefon-Date, bei dem ihr euch über Gott und die Welt unterhaltet: 

Schreibt einen Liebesbrief oder euren Favoriten einfach kreative Nachrichten, die zeigen, dass ihr euch Gedanken gemacht habt – so bekommt ihr garantiert tolle Antworten!

Plaudert im Wiener Singles Forum oder in den Gruppen über Themen, die euch aktuell interessieren oder die euch auf dem Herzen liegen.

Erfahrt hier, über welche tollen Wiener Single News ihr euch jetzt schon freuen könnt. 

Wir wissen, dass es gerade für Singles keine einfache Zeit ist – immerhin hat das Single-Leben in Wien so viel zu bieten und es von einem Tag auf den anderen runterzufahren, ist einfach schwer. Deshalb sind wir auch in den nächsten Wochen wie gewohnt für euch da und an eurer Seite.  

Bleibt gesund und habt auch trotzt Corona viel Spaß beim Flirten & Verlieben!

Tolle News für Wiener Singles

Wiener Singles flirten im Café

Damit ihr jetzt noch mehr Spaß beim Flirten & Verabreden in Wien habt, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch. An was wir in letzter Zeit so gearbeitet haben, welche neuen Flirt-Funktionen bereits live sind und von euch ausprobiert werden wollen und welche ihr ganz bald nutzen könnt, verraten wir euch hier: 

Euer Wunschname – bald verfügbar

Ihr würdet euren richtigen Namen oder Spitznamen auch gern bei den Wiener Singles  verwenden, aber er ist schon vergeben? Das kann ganz schön frustrierend sein, immerhin hat auch der Name einen Einfluss auf den Erfolg beim Online Dating. Gerade bei der Registrierung tun sich daher viele schwer, einen geeigneten Namen zu finden.

Das wollen wir bald verbessern, sodass ihr ganz bald schon euren Wunschnamen verwenden könnt. Damit es nicht zur Verwirrung kommt, wird dieser dann als „Name“ in eurem Profil, in der Onlineliste, Suche etc. angezeigt. Zur Sicherheit sehen andere Mitglieder in eurem Profil aber auch noch euren einzigartigen Benutzernamen, den es nur einmal gibt. So wissen sie, dass ihr es wirklich seid und können euch wiederfinden – wenn ihr zum Beispiel euer Foto ändert. Wenn ihr bereits euren Wunschnamen habt, braucht ihr gar nichts tun – für euch bleibt dann alles wie bisher. 

Falls ihr aber bisher nicht so viel Glück hattet und euer Lieblingsname schon weg war, könnt ihr mit dem nächsten Update euren „Namen“ ganz einfach in eurem Profil ändern und so endlich den Namen wählen, den ihr schon immer verwenden wolltet. Der Benutzername kann übrigens in den Einstellungen unter „Benutzername“ geändert werden. 

Einloggen könnt ihr euch wie bisher über eure E-Mail-Adresse oder euren Benutzernamen. 

Singles in eurer Nähe

Damit es für euch noch einfacher ist, potentielle Date-Partner in eurer Nähe zu finden, sind wir gerade dabei, die Wohnorte der Wiener Singles wie „Leopoldstadt“ mit „Geo-Locations“ zu verknüpfen. In der erweiterten Profilsuche müsst ihr dann nicht mehr die Stadtteile oder Landkreise einzeln auswählen, die in Frage kommen, sondern könnt einfach den Umkreis einstellen, in dem euer Wunsch-Partner wohnen soll. Schon werden euch alle Flirt-Kandidaten angezeigt, mit denen ihr euch auf ein Café-Date in der Nachbarschaft treffen könnt.

Am besten guckt ihr mal kurz in euer Wiener Singles Profil, ob euer Wohnort auch richtig übernommen wurde und probiert die neue Suche einfach mal aus ;) 

Update zu den Gruppen

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, beschäftigen wir uns gerade intensiv mit den Gruppen der Wiener Singles und (neben der Integration in die App) mit der Frage, wie wir sie noch attraktiver für euch machen können. Dank der vielen Anregungen aus der Gruppenumfrage, haben wir viele gute Antworten bekommen und setzen diese jetzt nach und nach um. 

Gruppen nach Aktivität sortieren

Bisher wurden euch die Gruppen mit den meisten Teilnehmern zuerst angezeigt. Damit ihr aber auch die feinen, kleinen Gruppen oder neue Gruppen entdeckt, in denen fleißig diskutiert wird und die sich regelmäßig treffen, könnt ihr die Gruppen jetzt auch nach „Aktivität“ sortieren.

Sortierung der Wiener Singles Gruppen nach Aktivität

Dieser Index berechnet, wie viele Aktionen pro Teilnehmer in der letzten Zeit stattgefunden haben – sprich wie viel in der Gruppe so los war. Diese Sortierung ist derzeit noch in einer Testphase, es kann also gut sein, dass wir noch Optimierungen vornehmen werden, um sie noch besser zu machen. 

Gruppen ohne Initiator

Ein Herzenswunsch vieler Teilnehmer war es, wieder mehr Aktivität in die Gruppen zu bringen und Gruppen ohne Initiator oder inaktive Gruppen zu löschen. Aus diesem Grund wird es bald in Gruppen, die keinen Initiator mehr haben, ein paar Änderungen geben:

Nachdem der Initiator die Gruppe verlassen hat, können keine neuen Mitglieder mehr beitreten – da diese gerade bei „Bestätigungsgruppen“ auch nicht mehr bestätigt werden können.  Die Moderatoren haben dann eine Woche Zeit Initiator zu werden, danach steht es den Teilnehmern frei Initiator dieser Gruppe zu werden. Sollte sich innerhalb von zwei Wochen keiner finden, gehen wir davon aus, dass kein Interesse mehr besteht und die Gruppe gelöscht werden kann. Dadurch werden die Gruppen übersichtlicher und ihr findet schneller tolle Gruppen, in denen wirklich Wiener online chatten und sich offline treffen. 

Eventgutschriften – bald noch fairer

Events zu organisieren lohnt sich ja für euch in doppelter Hinsicht: Ihr erlebt tolle Events, lernt neue Leute kennen, habt Spaß und bekommt von uns die Premiummitgliedschaft geschenkt, wenn ihr im Quartal bestimmte Kriterien erfüllt.

Weil wir „Fairness“ nicht nur großschreiben, sondern auch leben, wird die Zählung bald nicht mehr nur bis Quartalsende gehen, sondern auch darüber hinaus. Das heißt: Wenn ihr es zum Beispiel bis Ende März nicht geschafft habt, 2 Events mit mindestens 10 Teilnehmern (5 davon verschiedene) oder 1 Event mit mindestens 10 Teilnehmern zu organisieren, bekommt ihr die Belohnung eben, sobald es soweit ist – aber nur einmal innerhalb von 3 Monaten ;) 

Pinnwandpost löschen 

Da wir euch die Event-Organisation so leicht wie möglich machen wollen, ist es jetzt auch von unterwegs in der Wiener Singles App ganz einfach möglich, Pinnwandeinträge der Teilnehmer oder eigene zu löschen.

Single Mann aus Stuttgart organisiert sein Event von unterwegs

Dazu tippt einfach auf das x im jeweiligen Post und bestätigt das nochmal kurz im folgenden Layer. Schwupps, ist die Pinnwand wieder übersichtlicher, die wichtigsten Infos gehen nicht verloren und einem erlebnisreichen Event steht nichts mehr im Wege! 

Wir hoffen, diese Änderungen bescheren euch noch mehr Spaß beim Flirten, Verabreden und Verlieben in Wien und wünschen euch ganz viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Funktionen: 

Jetzt flirten & verlieben

Bei Fragen oder Anregungen zu den Änderungen freuen wir uns wie immer über einen Kommentar, E-Mail, PN oder Brieftaube :) 

Heiße News in der kalten Jahreszeit

Singles in Wien flirten mit HundGerade in der kalten Jahreszeit macht man es sich ja ganz gern mal daheim auf der Couch bequem und verfällt in eine Art Winterschlaf, wenn man nicht noch an seinen Vorsätzen festhält und brav ins Fitnessstudio geht. Das muss aber nicht sein, immerhin ist das Leben doch viel zu kurz, um es zu vertrödeln. Damit ihr jetzt tolle Events mit euren Freunden teilen könnt und Singles aus Wien datet, die so ticken wie ihr, haben wir ein paar tolle Neuigkeiten für euch: 

Event teilen in der App

Seit dem letzten Wiener Singles App Update könnt ihr tolle Events, die ihr euren Freunden oder anderen Singles aus Wien zeigen wollt, ganz einfach teilen: Tippt dazu einfach auf das „Teilen“ Icon oben im entsprechenden Event und wählt dann die Messenger-App aus, mit der ihr euren Freunden das Event schicken möchtet. Ihr könnt den Link auch einfach kopieren und in eine Nachricht an anderen Wiener Singles einfügen. 

Urlaubstyp, Essgewohnheiten, Ausbildung, Haustiere, Dampfer? 

Immer wieder haben uns Nachrichten von Mitgliedern erreicht, die gerne vor ihrem potentiellen Date wissen wollen, ob der andere so „tickt“ wie man selbst z.B. in Bezug auf Urlaube (Camper oder Wellnesser), Essgewohnheiten (Allesesser oder Veganer) und Haustiere (Hundenarr oder kommt mir nix ins Haus). Aber auch die Ausbildung ist für viele wichtig und die Info, ob jemand Zigaretten oder „nur“ E-Zigaretten raucht. Daher fügen wir diese heiß -begehrten Optionen gerade den Profilen hinzu – ihr könnt euch also schon mal drauf freuen und euer Profil dann aktualisieren ;)

Matches werden direkt im Profil angezeigt

Um zu erfahren, wer euer Lächeln erwidert hat und mit wem ihr also einen Match habt, musstet ihr bisher in eure Match-Liste gehen und habt dort alle eure Fans gesehen. Manchmal reagiert man darauf ja nicht gleich und derjenige rutscht dann in der Liste wieder runter, obwohl er vielleicht doch nicht so uninteressant gewesen ist – vielleicht hatte er nur das falsche Bild zu dem Zeitpunkt. Deshalb werden wir bald auch im Profil desjenigen anzeigen, wenn ihr mit demjenigen ein Match habt. Dann seht ihr, wenn ihr zufällig mal wieder auf diesem Profil vorbeisurft „Huch, wir haben ja ein Match“ und könnt eine Nachricht schreiben. Liebe auf den zweiten Klick nennt man das dann wohl ;) 

Sortierung nach „Vorabbestätigte“ für Initiatoren

Um den fleißigen Event-Initiatoren das Leben etwas leichter zu machen, haben wir ihnen eine weitere Sortierung zur Seite gestellt: Die Sortierung der Vorabbestätigten Teilnehmer. So seht ihr auf einen Blick, wer als nächstes nachrutschen wird -ohne euch durch die Liste scrollen zu müssen- und in welcher Reihenfolge. Die obersten vorabbestätigten Wartelisten-Teilnehmer rutschen übrigens zuerst nach.  

Bestätigungsgruppen – bald noch kuscheliger

Wir ihr ja vermutlich schon wisst, gibt es offene Gruppen bei den Wiener Singles, denen man einfach beitreten kann und „Bestätigungsgruppen“ – bei denen man erst vom Initiator oder Moderator bestätigt werden muss. Da auch in der großen Gruppen-Umfrage der Wunsch von geschlossenen Gruppen immer wieder genannt wurde, kommen wir diesem Wunsch nach etwas mehr Privatsphäre bald nach und zeigen die Diskussionen, Teilnehmer und Events einer Bestätigungsgruppe nur noch bestätigten Teilnehmern an. So kann noch privater geflirtet und über Themen, die euch auf dem Herzen liegen diskutiert werden. 

Zuwachs im Wiener Singles Team 

Wie ihr vielleicht schon mitbekommen habt, unterstützen uns zwei neue Kolleg*innen seit ein paar Wochen. Ramona steht euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr Fragen, Sorgen oder Wünsche habt. Antje schaut sich jeder Neuanmeldung genau an, damit ihr auch weiterhin in guter Gesellschaft bei uns seid und euch sicher fühlen könnt. Vielleicht verraten uns die beiden in den nächsten Tagen mal etwas mehr über sich – das teilen wir dann natürlich hier mit euch und stellen sie mal vor ;) 

Jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß beim Ausprobieren der neuen Event & Flirt-Funktionen: 

Jetzt flirten & verlieben

Bei Fragen stehen wir euch natürlich immer gerne zur Seite. 

Wiener Singles im Liebesglück

Die besten Geschichten schreibt die Liebe!

Foto: Pexels // freestocks.org

Auch im letzten Jahr ist liebestechnisch wieder so einiges bei euch passiert: Es gab bei den Wiener Singles zum Beispiel über 20.000 Matches, es wurden über 550.000 Nachrichten verschickt und es haben sich viele von euch verabredet und verliebt. Und da bekanntlich das Leben die besten Geschichten schreibt, haben wir für euch einen kleinen Liebesgeschichten-Rückblick vorbereitet: 

  • Hatte kurz nachdem ich die Premiummitgliedschaft gelöst habe, 3 Dates und die Dritte war meine Traumfrau. Wir sind nun schon 2 Monate zusammen und es ist wunderbar.
      
  • Ich habe meinen Traumpartner bei den Wiener Singles gefunden. Es hat wirklich super geklappt! Es ist soooooooooo schön…
      
  • Ich war lange Zeit hier angemeldet und leider war nie der Richtige dabei! Zu alt, zu jung, zu blöd, zu anzüglich, sollte einfach nicht sein. Dann plötzlich seine Nachricht, ER hat mich angeschrieben, einfach nett, keine blöden Anmachen. Wir haben uns nach kurzer Zeit getroffen und das war es! Es hat ordentlich gefunkt und hoffentlich dauert es noch an. Es sind zwar erst 4 Monate, aber wir wollen beide mehr! Vielen Dank, dass wir uns hier kennenlernen durften!
     
  • Liebes Wiener Singles Team, Gottseidank muss ich mich von eurer Seite verabschieden. Ich habe nach knapp 6 Monaten auf eurer Seite eine wunderbare Frau kennengelernt. Anfangs haben wir nur geschrieben, und uns dann zu einem Date auf der alten Donau verabredet. Es war nicht Liebe auf den ersten Blick, aber wir haben festgestellt, das wir sehr viele Gemeinsamkeiten aufweisen. Jeder hat schon ein Kind und einen Hund, wir mögen dieselbe Musik und vieles mehr. Auch beim zweiten Date, 3Tage später, flog noch kein Funke über… Jedoch beim dritten Date sind wir an der alten Donau schwimmen gewesen, und hier hat es dann für uns beide gefunkt. Seitdem sehen wir uns so oft es nur geht, und Urlaub für 2019 ist ebenso schon geplant. Ich wollte hiermit nur „Danke“ sagen, dass es wienersingles gibt, ansonsten wäre ich wohl immer noch Solo. Auf hoffentlich nimmerwiedersehen, Euer Tom (45) und Birgit (44) 
  • Liebes Wienersingles Team, ich habe mein Profil am 06.05.2018 um 21:02 erstellt, ein wenig gestöbert und dabei meinen Schatz entdeckt. Da ich mir sein Profil angeschaut habe, wurde er benachrichtigt. Schaute sich daraufhin meins an und schenkte mir ein Lächeln, dies geschah um 00:30 :) Ein paar Tage gechattet, dann getroffen und seitdem glücklich zusammen!

Da bekommt man gleich selbst Herzklopfen, oder?! Wir lieben jedenfalls eure Kennenlern- bzw. Liebesgeschichten und möchten damit allen Singles aus Wien zeigen, dass es sich lohnt den ersten Schritt zu machen, aktiv zu sein, andere anzuschreiben, Smiles zu verschicken, auf Events zu gehen oder selbst Events zu organisieren.

Wir sind schon sehr gespannt wie es bei euch weitergeht, drücken allen die Daumen für das persönliche Liebesglück und freuen uns auf viele neue Liebesgeschichten in 2020! Eine Geschichte mit Bild belohnen wir übrigens mit einer Kleinigkeit, also traut euch und schreibt uns.

So klappt es mit der Liebe 2020

48% der Wiener Singles haben sich für 2020 vorgenommen einen Partner zu finden und sich zu verlieben. Daher starten gerade im Januar viele Singles mit der Partnersuche in Wien. Damit euch dieser Vorsatz gelingt und ihr euer Herzblatt findet, verraten wir euch hier unsere ultimativen Online Dating Tipps: 

Mit diesen Tipps findet ihr 2020 garantiert die große Liebe in Wien

Aussagekräftiger Benutzernamen

Wähle am besten einen Benutzernamen, der etwas über dich aussagt und im Idealfall deine Hobbys & Leidenschaften verrät wie z.B. Naturbursche, Donauliebe, Erdbeersüchtling, Reisebiene oder Bergziege.

Zeig wer du bist

Je mehr du in deinem Wiener Singles Profil über dich verrätst, desto einfacher haben es deine Profilbesucher dir eine persönliche Nachricht zu schreiben und dein Interesse zu wecken. Fülle also am besten alle Felder aus und zeig wer du bist: Welche Hobbys hast du? Wo ging dein letzter Urlaub hin? Was bist du für ein Typ: Ruhig, quirlig, sportlich, nachdenklich, Witzeklopfer, Ulknudel. Halte dich am besten nicht zu allgemein z.B. „Ich geh gern ins Kino“, sondern sei so konkret wie möglich „ich liebe Science-Fiktion-Filme und war natürlich schon im neuen Starwars“. Bei anderen Profilen spicken ist übrigens erlaubt ;) 

Schatzi, zeig mir ein Foto

Profile mit Foto erhalten 10mal mehr Besucher und Nachrichten. Lade also gleich ein paar schöne Fotos (3-5 sollten es schon sein) von dir hoch. Am besten funktionieren Fotos, die dich bei deinem Hobby zeigen wie z.B. mit deinem Hund, beim Wandern, im Stadtpark, mit dem Rad, beim Malen, im Urlaub etc. Bikinifotos oder Fotos, mit nacktem Oberkörper sind nicht ratsam, wenn du eine Beziehung suchst. Wenn du aber auf einen heißen Flirt aus bist, geht auch das.

Besucherliste = Schatzkiste

Mitglieder, die dein Profil besucht haben und dir in der Besucherliste angezeigt werden, finden dich interessant und sind vielleicht nur zu schüchtern, um dich anzuschreiben. Daher solltest du diese Liste auf keinen Fall unterschätzen und deine Besucher einfach mal zurück besuchen  – dann wissen sie „Hoppla, der/die findet mich auch interessant“. 

Bitte lächeln :) 

Noch besser du lächelst Besucher, die du auch toll findest einfach mal an – kostet ja nichts ;) Dann lächeln sie vielleicht zurück und trauen sich dich anzuschreiben. Wer dich angelächelt hat und dich gerne näher kennen lernen würde, erfährst du übrigens in der Liste mit allen deinen erhaltenen Smiles.

Ehrliches Interesse zeigen

Wenn du Standard-Nachrichten wie „Hallo“ oder „Wie geht’s“ verschickst, solltest du dich nicht wundern, wenn du keine Antworten bekommst. Besser: Schau dir das Profil genau an: Habt ihr gemeinsame Freizeitaktivitäten? Sportarten? Urlaubsziele? Charaktere? Dann beschreibe genau das in deiner ersten Nachricht! Überlege dir einfach: Was für eine Nachricht würdest du gerne erhalten und auf was würdest du antworten und welche Anschreiben verstauben bei dir im Postfach? 

Online verabreden, offline verlieben

20% der Wiener Singles wollen sich 2020 öfters zu Single Events in Wien verabreden und so ganz entspannt an die Partnersuche herangehen und einfach bei netten Aktivitäten tolle Momenten erleben z.B. auf Singlepartys, Kneipen-Abende, Tanzkurse, Stammtische, Filmabende, Wanderungen und mehr. 

Über Lieblingsthemen austauschen

Tausche dich ganz entspannt von der Couch aus im Forum oder in den vielen tollen Gruppen mit anderen Singles zu deinen Lieblingsthemen aus z.B. über Party & Events, Wandern rund um Wien, Kunst, Museen, Führungen oder vielen mehr. So zeigst du dich und andere, die toll finden was du da schreibst, besuchen dann dein Profil und schreiben dich an. 

Am besten ihr probiert die Tipps gleich mal aus: 

Jetzt flirten & verlieben

 

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Online Dating in Wien und helfen bei Fragen gerne weiter!

Das könnte dich auch interessieren: 

Neuigkeiten zum Verlieben im Herbst

Eigentlich ist das Single-Leben in Wien ja ganz nett: Man kann tun und lassen was man will, sich mit anderen Wiener Singles treffen und zu tollen Freizeitaktivitäten in Wien verabreden und erlebt so viel und intensiv. Doch gerade im Herbst, wenn man dann abends alleine auf der Couch sitzt, schleicht sich schon mal der Wunsch ein zu kuscheln und mit dem Partner gemütlich einen Film anzuschauen, zu kochen und über den Tag zu reden. 

Single Mann und Frau aus Wien flirten im Herbst daheim

Da wir euch dabei helfen wollen den passenden Deckel zu finden, überlegen wir uns jeden Tag wie wir unsere Wiener Dating App noch besser machen können. 

Woran wir in den letzten Wochen so getüftelt haben, verraten wir euch hier: 

  • Damit ihr in der Wiener Singles App noch schneller die Events findet, die euer Herz hüpfen lassen, sind wir gerade dabei den Eventkalender etwas aufzuhübschen und mit noch mehr Infos zu spicken, die wichtig für euch sind. 
  • „Event löschen“ findet ihr jetzt in der Wiener Singles App direkt hinter den drei Punkten oben rechts im Event und nicht mehr wie bisher unter „Event bearbeiten“. Dadurch wollen wir den Event-Initiatoren die Organisation ihrer vielen tollen Events noch weiter erleichtern und ihnen unnötige Klicks ersparen. 
  • Damit ihr euren Status im Event jetzt noch schneller erfassen könnt, haben wir diesen in der App unter den Eventtitel platziert und direkt daneben die Möglichkeit „Anmeldung ändern“. Solltet ihr euch also doch mal von einem Event abmelden müssen, geht das jetzt noch fixer. 
  • Die Begrenzung der Begleitpersonen galt bisher ja auch für die Event-Initiatoren. Da bei uns aber das Motto gilt „Wer organisiert, schafft an“, dürfen die Macher hinter den Events ab sofort bis zu 20 Begleitungen zu ihren Events mitnehmen, wenn sie das möchten. 
  • Bis vor kurzem waren die Sortierungen und Filter der Profilsuche in der App hinter der „Lupe“ versteckt. Jetzt haben wir sie direkt auf die Übersicht platziert, sodass ihr noch schneller seht, was für Suchkriterien ihr eingestellt habt und in welcher Reihenfolge sortiert wird. Wenn ihr also bevorzugt Singles angezeigt bekommen wollt, die gerade erst online waren, ändert die Sortierung doch einfach auf „Zuletzt online“. 
  • Den „Zuletzt online“ Status seht ihr jetzt übrigens auch direkt in den Suchergebnissen. Unterhalb des Wohnorts der Wiener Singles wird jetzt auch angezeigt, ob sie heute, gestern oder vorgestern zuletzt online waren. So wisst ihr gleich, wer regelmäßig aktiv ist und eure Nachrichten lesen und beantworten wird. 

Das war natürlich noch längst nicht alles, was wir so getrieben haben in den letzten Wochen. Denn neben vielen kleinen Optimierungen (Scroll-Position in den Listen wird gespeichert, Optimierungen in den Nachrichten) machen wir auch ganz viel unsichtbar im Hintergrund wie Performance-Verbesserungen für noch mehr Flirt-Spaß, damit ihr euch noch schneller verlieben und verabreden könnt.  

Schaut am besten gleich mal wieder rein, probiert die neuen Funktionen aus und verabredet euch zu Dates und coolen Events! 

Jetzt verabreden & verlieben

Wir wünschen euch ganz viel Spaß mit dem Update und stehen euch bei Fragen wie immer gerne zur Seite! 

Heiße News zum Spätsommer

Wiener Singles Entwickler arbeitet am Strand

So langsam füllt sich die Stadt wieder und die Urlauber kehren braun gebrannt nach Wiener zurück. Obwohl sich auch viele Kollegen aus dem Wiener Singles Team mal eine Auszeit an der Nordsee oder an Italiens Küsten gegönnt haben, waren wir fleißig und haben ein paar tolle News für euch: 

Versteckte Besucher verhindern – jetzt kostenlos

„Versteckte Besucher verhindern“ konnten bisher nur Premiummitglieder. Das heißt sie konnten festlegen, dass anonyme Besucher ihr Profil erst besuchen können, wenn sie ihre Anonymität aufgeben. Da wir wissen, dass ein Profilbesuch der Beginn einer großen Liebe sein kann und die angezeigten Besucher fördern wollen, können jetzt auch Standardmitglieder ihre Besucher auffordern sichtbar zu werden. Aktiviert dazu einfach die Option in den Einstellungen auf eurer Besucherseite

Besuchereinstellungen ergänzt

Apropos Besucher: Damit ihr in der App auch auf einen Klick seht, welche Besucher ihr ausgeblendet habt (und das evtl. zurück nehmen könnt), haben wir die Einstellungen auf der Besucherseite um den Link „Ausgeblendete Besucher“ ergänzt. 

Filter in Ignoreliste optimiert

Die Filter und Sortierungen in der Ignoreliste haben wir in der App auch auf die Übersichtsseite vorgezogen, damit ihr noch schneller seht, ob ihr die Mitglieder komplett blockiert habt (was hoffentlich nicht so oft der Fall ist) oder ob ihr sie nur aus bestimmten Listen ausgeblendet habt. 

Onlinestatus verbergen – nur noch als Premium

Außerdem haben wir uns gefragt, was für einen Sinn es eigentlich macht den eigenen Onlinestatus zu verbergen. Immerhin kann man ja nur neue Leute treffen, wenn sie einen auch sehen können. Im Club wirft man sich ja auch nicht einen Unsichtbar-Umhang um, sondern hübscht sich extra dafür auf. Erscheint man nicht in der Onlineliste, erhält man keine Besucher, Smiles und auch deutlich weniger Nachrichten, Da es jedoch sicher gute Gründe dafür gibt, diesen Status ab und zu einzuschalten, werden Premiummitglieder ihn auch weiterhin nutzen können. 

Sofort informiert – dank weiterer Pushnachrichten

Damit ihr immer sofort mitbekommt, wenn ihr einen neuen Besucher habt,  es neue Pinnwandeinträge in euren Events gibt und wenn eure Lieblingsinitiatoren neue Events eingestellt haben, arbeiten wir gerade daran diese Pushnachrichten anzulegen. Parallel dazu ergänzen wir natürlich die Benachrichtigungseinstellungen, sodass ihr diese Pushnachrichten auch abstellen könnt, wenn ihr sie nicht erhalten wollt. 

Event-Titelbilder können mitkopiert werden

Die Zeit in der U-Bahn nutzen und schnell ein Event einstellen? Geht jetzt noch einfacher, weil das Event-Titelbild in der App jetzt auch mitkopiert werden kann. 

Und noch viel mehr…

Das ist natürlich noch lange nicht alles, was wir im Angesicht unseres Schweißes in den letzten Wochen hervorgebracht haben, aber die wichtigsten Neuerungen für euch. Darüber hinaus haben wir viele Schrauben im Hintergrund nachgezogen, die Performance angeschubst und so den Spaß bei den Wiener Singles hoffentlich noch weiter angekurbelt. 

Schaut also gleich mal wieder in der Wiener Single-Community eures Vertrauens vorbei und verabredet euch zu tollen Events

Wenn ihr etwas vermisst oder ihr einen Herzenswunsch habt, über den wir unbedingt mal nachdenken sollte, hinterlasst gerne einen Kommentar oder schreibt uns eine E-Mail.

Lächel dich glücklich!

Single-Frau in Wien lächelt verliebt

Gute Nachricht für alle, die gerne lächeln: Ab sofort könnt ihr bei uns so viele Singles aus Wien anlächeln, wie ihr wollt! Bisher gab es ja eine Grenze von 10 Smiles pro Tag – das ist jetzt vorbei! Also auf die Plätze, fertig, smile :)

Ihr fragt euch, warum wir das machen? Ganz einfach,  weil ein Smile der Anfang einer großen Liebesgeschichte sein kann. Ähnlich wie in der U-Bahn oder auf einer Party ist das Lächeln der erste Schritt, um herauszufinden, ob der/die Andere Interesse an mir hat. Wenn derjenige dann zurücklächelt – wir also ein Match haben – kann ich mir ziemlich sicher sein, dass beidseitiges Interesse da ist und ich keinen Korb kassieren werde – sondern ein Date.  

Es lohnt sich also mal wieder die Wiener Singles App zu öffnen und zu schauen, wer gerade online oder neu dabei ist und ein paar Smiles zu verschicken. Wer weiß – vielleicht ist der große Smile deines Lebens ja auch gerade online!? 

Wir wünschen euch auf jeden Fall viel Spaß beim Lächeln, Flirten und Verlieben!

Verliebt, Verlobt, Verheiratet

Ihr habt euch geschrieben, vielleicht auch telefoniert und schon getroffen. Wenn du an sie/ihn denkst, hüpft dein Herz und du freust dich schon sehr auf das nächste Treffen. Eigentlich hast du jetzt auch gar keine Lust mehr mit anderen Wiener Singles zu chatten, weil du dir schon ziemlich sicher bist, dass das was ganz Großes werden könnte. Daher würdest du gerne deinen Beziehungsstatus ändern und so anderen Mitgliedern signalisieren, dass du momentan nicht verfügbar bist. 

Singles in Wien bei einem Date im Café

Bisher konntest du in diesem schönen Fall nur „Single“, „in einer Beziehung“ oder „Keine Angabe“ angeben. Da „keine Angabe“ jedoch nichts über deinen Beziehungsstatus verrät, wird diese Option jetzt auf Wunsch vieler Wiener Singles durch den Status „Verliebt“ abgelöst.

Neuer Beziehungsstatus „Verliebt“

Ab sofort kannst du also „Verliebt“ auswählen und so deinem Herzblatt zeigen, dass du es ernst meinst und anderen Singles aus Wien, dass du für Flirts erst mal nicht zu haben bist. Geh doch gleich mal in dein Profil und aktualisiere deinen Beziehungsstatus.

Wir hoffen, diese neue Option macht euch das Single-Leben noch etwas leichter und drücken dir ganz fest die Daumen, dass du deinen Status dann bald auf „in einer Beziehung“ oder „verheiratet“ ändern kannst ;) 

Dating-Pause? 

Übrigens: Wenn du dich erst einmal voll und ganz auf diese Beziehung konzentrieren und keine E-Mails mehr von uns erhalten willst, kannst du dein Profil ganz einfach pausieren. Gehe dazu einfach in deine „Einstellungen“ und dann auf „Profil pausieren“. Du musst dein Profil und alle seine Inhalte wie Bilder, Nachrichten, Texte, Kontakte etc. also nicht gleich unwiderruflich löschen – sondern legst es einfach (bis du dich wieder einloggst) still und kannst bei Bedarf wieder darauf zurückgreifen. 

Frühlingsgefühle? Immer!

Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern, es wird Haut gezeigt und man hat Lust wieder mehr zu unternehmen. Doch flirten Wiener Singles im Frühling wirklich mehr als im Herbst oder Winter? Und was sind die absoluten Dating No-Gos der Wiener Singles?

Verliebtes Pärchen im Wiener Stadtpark im Frühling

Das wollten wir in unserer Frühlingsumfrage von euch wissen – hier sind die Antworten: 

Laut unserer Umfrage verlieben sich nur 43% der Wiener Singles im Frühjahr schneller, als in der kalten Jahreszeit. Aber für ganze 90% ist es im Sommer einfacher sich in Wien zu Dates zu verabreden. Dabei schlagen übrigens 60% lieber selbst etwas vor. Besonders beliebt sind Date-Klassiker wie Café, Bar oder Restaurant – nur jeder dritte probiert beim ersten Treffen gern mal was exotisches wie Dinner in the dark oder ähnliches aus.

Die Top-Date-Plätze der Wiener Singles sind: Café, Restaurant, Donaukanal, Bar, Schloß Schönbrunn, Stadtpark oder in einem Heurigen. Date-Ideen bei schlechtem Wetter haben wir übrigens hier für euch. Diese Date-Vorschläge kommen dagegen nicht so gut an: Zu mir/dir nach Hause, Swingerclub, Schwimmbad, Sauna oder in der Kirche. 

Interessant ist auch, wann Hamburger Singles ein Date abbrechen: Wenn der Date-Partner zu aufdringlich ist, nicht alleine kommt oder mich langweilt – sind die drei häufigsten Gründe. Erstaunlich fanden wir auch, dass 7% ein Date abbrechen würden, wenn er/sie ein Haustier mitbringen würde. Wie tierlieb der Date-Partner ist, sollte man also vorher schon per Chat abklären.

Wir empfehlen euch ja immer aktuelle Profilfotos hochzuladen, wenn ihr auf Partnersuche in Wien seid – und das aus gutem Grund: Denn fast 56% der Wiener Singles würde spätestens beim ersten Date ansprechen, wenn das Profilbild in echt ganz anders aussieht. 33% ist es egal – wenn der Rest stimmt und 11% würden nichts sagen. Also lieber gleich ein neues Bild in eurer Dating-App hochladen, als später in Erklärungsnot zu gelangen. 

Erstaunliche 30% der Wiener sitzen ein katastrophales Date nach dem Motto „Augen zu und durch“ übrigens aus. Nur 3% würden einen Hilferuf an den besten Freund/in absetzen (wie man es aus den Filmen kennt). Der Großteil jedoch, 67%, würde das Date vorzeitig abbrechen. 

Wiener Singles sind prüde? Von wegen! Denn einem Kuss oder sogar einer gemeinsamen Nacht beim ersten Date stehen viele Singles aufgeschlossen gegenüber. Für 72% der Wiener Singles kommt ein Kuss beim ersten Date in Frage und ganze 59% sind sogar einer Übernachtung nicht abgeneigt: 

Ist Küssen bei dem ersten Date in Wien drin?

Beim Thema Übernachtung gibt es allerdings gravierende Geschlechterunterschiede: Nur 35% der Frauen würden beim ersten Date über Nacht bleiben, während 73 % der Männer das Date gerne bis zum nächsten Morgen verlängern würden. 

Natürlichkeit oder tiefer Ausschnitt – auf was stehen männliche Singles? In Hamburg ganz klar „je natürlicher, desto schöner“ – sagen zumindest 79% der Männer. Hierbei sind sich beide Geschlechter übrigens einig, denn auch 77% der Frauen sagen „ein tiefer Ausschnitt ist für mich ein No-Go“. 

Und wer zahlt beim ersten Date? Über 76% der Männer finden, es gehört sich heute immer noch, dass der Mann die Rechnung beim ersten Date bezahlt. 

Wir sagen Danke an alle 238 Wiener Singles, die an der Umfrage teilgenommen und zu diesem interessanten Ergebnissen beigetragen haben und hoffen, dass auch die eine oder andere Erkenntnis für euch dabei war.

Am besten gleich mal online gehen und losflirten oder dich auf Events verabreden ;)