Schlagwort-Archive: partnersuche

Neuer Eventrekord bei den Wiener Singles

Wiener Singles beim EventIm Juni 2019 war es soweit; die Wiener Singles haben die Rekordmarke vom 2500 Events geknackt! Wow! Wir sind noch ganz platt vor Stolz angesichts dieser beeindruckenden Zahl und geben das Kompliment direkt an unsere Eventinitiatoren weiter, ohne deren Engagement das alles nicht möglich wäre.

Fleißige Initiatoren sind kostenlos dabei

Apropos Eventinitiatoren: Wie jedes Quartal haben wir auch Ende Juni wieder die fleißigsten der Initiatoren mit der kostenlosen Verlängerung ihrer Premiummitgliedschaft belohnt. Denn wer pro Quartal mindestens 2 Events mit mindestens 10 Teilnehmern (5 davon verschiedene) oder mindestens 1 Event mit mindestens 10 Teilnehmern organisiert ist für 3 Monate kostenlos dabei.

Events als Geheimtipp für die Partnersuche

Wer privat einen großen Freundeskreis hat oder beruflich und familiär sehr eingespannt ist, hat oft nicht viel Zeit für die Teilnahme an Events und verabredet sich lieber ganz klassisch zu einem Date zu zweit. Mittlerweile haben sich die Events jedoch zu einer Art Geheimtipp für die Partnersuche entwickelt. Das liegt häufig daran, dass Eventteilnehmer unvoreingenommen und mit weniger konkreten Vorstellungen zu einem Event gehen als bei einem Date, wo die Enttäuschung dann vorprogrammiert ist, wenn der andere nicht den eigenen Erwartungen entspricht.

Bei einem Event ist das Kennenlernen in einer größeren Gruppe einfach ungezwungener und durch das Event selbst ist das erste Gesprächsthema auch ganz logisch. Ein Satz, den wir so oder ähnlich recht oft lesen lautet: „Ich wollte ja eigentlich bei dem Event nur Badminton spielen/mit anderen zusammen wandern gehen/usw. und dann war er/sie einfach dabei und es hat gefunkt.“ Bei wem es also bisher bei den klassischen Dates nicht geklappt hat, sollte vielleicht mal die Strategie ändern und in die Events schnuppern.

Bei euch hat es auch bei einem Event gefunkt? Dann schreibt uns eine Nachricht, denn wir belohnen jede Wiener Singles Liebesgeschichte mit Bild, die wir veröffentlichen dürfen, mit einem Geschenk.

Verliebt, Verlobt, Verheiratet

Ihr habt euch geschrieben, vielleicht auch telefoniert und schon getroffen. Wenn du an sie/ihn denkst, hüpft dein Herz und du freust dich schon sehr auf das nächste Treffen. Eigentlich hast du jetzt auch gar keine Lust mehr mit anderen Wiener Singles zu chatten, weil du dir schon ziemlich sicher bist, dass das was ganz Großes werden könnte. Daher würdest du gerne deinen Beziehungsstatus ändern und so anderen Mitgliedern signalisieren, dass du momentan nicht verfügbar bist. 

Singles in Wien bei einem Date im Café

Bisher konntest du in diesem schönen Fall nur „Single“, „in einer Beziehung“ oder „Keine Angabe“ angeben. Da „keine Angabe“ jedoch nichts über deinen Beziehungsstatus verrät, wird diese Option jetzt auf Wunsch vieler Wiener Singles durch den Status „Verliebt“ abgelöst.

Neuer Beziehungsstatus „Verliebt“

Ab sofort kannst du also „Verliebt“ auswählen und so deinem Herzblatt zeigen, dass du es ernst meinst und anderen Singles aus Wien, dass du für Flirts erst mal nicht zu haben bist. Geh doch gleich mal in dein Profil und aktualisiere deinen Beziehungsstatus.

Wir hoffen, diese neue Option macht euch das Single-Leben noch etwas leichter und drücken dir ganz fest die Daumen, dass du deinen Status dann bald auf „in einer Beziehung“ oder „verheiratet“ ändern kannst ;) 

Dating-Pause? 

Übrigens: Wenn du dich erst einmal voll und ganz auf diese Beziehung konzentrieren und keine E-Mails mehr von uns erhalten willst, kannst du dein Profil ganz einfach pausieren. Gehe dazu einfach in deine „Einstellungen“ und dann auf „Profil pausieren“. Du musst dein Profil und alle seine Inhalte wie Bilder, Nachrichten, Texte, Kontakte etc. also nicht gleich unwiderruflich löschen – sondern legst es einfach (bis du dich wieder einloggst) still und kannst bei Bedarf wieder darauf zurückgreifen. 

Frühlingsgefühle? Immer!

Die Temperaturen steigen, die Vögel zwitschern, es wird Haut gezeigt und man hat Lust wieder mehr zu unternehmen. Doch flirten Wiener Singles im Frühling wirklich mehr als im Herbst oder Winter? Und was sind die absoluten Dating No-Gos der Wiener Singles?

Verliebtes Pärchen im Wiener Stadtpark im Frühling

Das wollten wir in unserer Frühlingsumfrage von euch wissen – hier sind die Antworten: 

Laut unserer Umfrage verlieben sich nur 43% der Wiener Singles im Frühjahr schneller, als in der kalten Jahreszeit. Aber für ganze 90% ist es im Sommer einfacher sich in Wien zu Dates zu verabreden. Dabei schlagen übrigens 60% lieber selbst etwas vor. Besonders beliebt sind Date-Klassiker wie Café, Bar oder Restaurant – nur jeder dritte probiert beim ersten Treffen gern mal was exotisches wie Dinner in the dark oder ähnliches aus.

Die Top-Date-Plätze der Wiener Singles sind: Café, Restaurant, Donaukanal, Bar, Schloß Schönbrunn, Stadtpark oder in einem Heurigen. Date-Ideen bei schlechtem Wetter haben wir übrigens hier für euch. Diese Date-Vorschläge kommen dagegen nicht so gut an: Zu mir/dir nach Hause, Swingerclub, Schwimmbad, Sauna oder in der Kirche. 

Interessant ist auch, wann Hamburger Singles ein Date abbrechen: Wenn der Date-Partner zu aufdringlich ist, nicht alleine kommt oder mich langweilt – sind die drei häufigsten Gründe. Erstaunlich fanden wir auch, dass 7% ein Date abbrechen würden, wenn er/sie ein Haustier mitbringen würde. Wie tierlieb der Date-Partner ist, sollte man also vorher schon per Chat abklären.

Wir empfehlen euch ja immer aktuelle Profilfotos hochzuladen, wenn ihr auf Partnersuche in Wien seid – und das aus gutem Grund: Denn fast 56% der Wiener Singles würde spätestens beim ersten Date ansprechen, wenn das Profilbild in echt ganz anders aussieht. 33% ist es egal – wenn der Rest stimmt und 11% würden nichts sagen. Also lieber gleich ein neues Bild in eurer Dating-App hochladen, als später in Erklärungsnot zu gelangen. 

Erstaunliche 30% der Wiener sitzen ein katastrophales Date nach dem Motto „Augen zu und durch“ übrigens aus. Nur 3% würden einen Hilferuf an den besten Freund/in absetzen (wie man es aus den Filmen kennt). Der Großteil jedoch, 67%, würde das Date vorzeitig abbrechen. 

Wiener Singles sind prüde? Von wegen! Denn einem Kuss oder sogar einer gemeinsamen Nacht beim ersten Date stehen viele Singles aufgeschlossen gegenüber. Für 72% der Wiener Singles kommt ein Kuss beim ersten Date in Frage und ganze 59% sind sogar einer Übernachtung nicht abgeneigt: 

Ist Küssen bei dem ersten Date in Wien drin?

Beim Thema Übernachtung gibt es allerdings gravierende Geschlechterunterschiede: Nur 35% der Frauen würden beim ersten Date über Nacht bleiben, während 73 % der Männer das Date gerne bis zum nächsten Morgen verlängern würden. 

Natürlichkeit oder tiefer Ausschnitt – auf was stehen männliche Singles? In Hamburg ganz klar „je natürlicher, desto schöner“ – sagen zumindest 79% der Männer. Hierbei sind sich beide Geschlechter übrigens einig, denn auch 77% der Frauen sagen „ein tiefer Ausschnitt ist für mich ein No-Go“. 

Und wer zahlt beim ersten Date? Über 76% der Männer finden, es gehört sich heute immer noch, dass der Mann die Rechnung beim ersten Date bezahlt. 

Wir sagen Danke an alle 238 Wiener Singles, die an der Umfrage teilgenommen und zu diesem interessanten Ergebnissen beigetragen haben und hoffen, dass auch die eine oder andere Erkenntnis für euch dabei war.

Am besten gleich mal online gehen und losflirten oder dich auf Events verabreden ;) 

Ein App-Date, das euch begeistern wird

Wiener Singles App Update ist daHeute haben wir eine gute Nachricht für alle App-Nutzer unter euch: Mit dem nächsten Update gibt es viele tolle Neuerungen in der Wiener Singles App, die euch sicherlich begeistern werden: 

  • Das Forum ist jetzt auch in der App – olé! Jetzt könnt ihr mit anderen Wiener Singles zum Beispiel in der Plauderecke ganz entspannt plaudern, über politische/gesellschaftliche Themen diskutieren, im Forum „Verabreden zu Zweit“ ganz gezielt nach einem Mann/Frau für bestimmte Aktivitäten suchen oder in einem der vielen weiteren Foren Spaß haben. 
  • Die Navigation ist jetzt etwas übersichtlicher: Um euer Profil zu bearbeiten und ihm einen Frühjahrslook zu verpassen, einfach auf den Stift oben neben eurem Namen tippen. Wenn ihr erfahren wollt, wie andere Mitglieder euer Profil sehen, einfach auf die drei weißen Punkte und auf „So sehen Besucher dein Profil“ tippen. 
  • Eure Fotos findet ihr jetzt direkt in eurem Profil und könnt sie dort bearbeiten bzw. neue hochladen (und müsst nicht mehr über die Navigation zu euren Profilfotos navigieren). 
  • In der Onlineliste seht ihr jetzt auf den ersten Blick, welche Filter und Sortierungen ihr aktiviert habt und müsst nicht mehr auf das Zahnrad tippen, um das zu erfahren. Dadurch erkennt ihr sofort, warum euch evtl. nicht so viele Singles angezeigt werden, wie erhofft (kleiner Tipp: Dann einfach mal ein paar Filter entfernen). 
  • Das gleiche gilt auch für die Event-Übersicht: Hier zeigen wir euch auch direkt an, welche Filter ihr eingestellt habt, sodass ihr mit einem Fingertip z.B. nach Events, an einem bestimmten Datum z.B. nach Pfingst-Events suchen könnt, neu erstellten oder Events mit vielen Anmeldungen. 
  • In den Events wird euch jetzt übrigens unter „Anmeldungen“ direkt angezeigt, welche anderen Singles aus Wien an diesem Event teilnehmen möchten. Unter „Bildergalerie“ seht ihr eine Vorschau, der hier hochgeladenen Bilder und unter Pinnwand werden die letzten Posts dargestellt. 
  • Hinter den drei weißen Punkten oben im Event, verstecken sich jetzt tolle Funktionen wie „Events des Initiators„, „Initiator abonnieren“ oder „Events in Kalender exportieren„. Diese Funktionen sollen euch helfen, noch schneller und einfacher tolle Events zu finden ;) 
  • Unter „Meine Events“ haben wir die Filter und Sortierung ebenfalls auf die Übersichtsseite gezogen, sodass ihr hier zwischen „Aktuelle“ und „Vergangene“ Events wechseln und nach Events filtern könnt, bei denen ihr z.B. Initiator oder Teilnehmer seid, auf der Warteliste steht oder die ihr euch gemerkt habt. Wenn ihr auf die drei weißen Punkte oben rechts klickt, kommt ihr zur Liste eurer „abonnierten Initiatoren“ und zur Option „Events in Kalender exportieren“.

Wir wünschen euch viel Spaß mit dem App-Up-date und hoffen, es macht damit noch mehr Spaß mit anderen Singles aus Wien zu flirten und euch zu verabreden! 

Neue Funktionen zum Flirten, Feiern und Verlieben

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, entwickeln wir unsere Wiener Dating App ständig für euch weiter, setzen eure Wünsche um und ruhen uns nicht auf der bestehenden Version aus. So haben folgende Neuerung in letzter Zeit das Licht der Welt entdeckt bzw. werden euch bald zur Verfügung stehen:

  • In der Webapp der Wiener Singles werden unter „Profil bearbeiten“ mit dem nächsten Update neben euren Profil-Angaben auch eure Fotos angezeigt, sodass ihr beides auf einen Blick seht und bearbeiten könnt. Seit dem letzten Update heben wir hier übrigens fehlende Profil-Infos rot hervor, sodass ihr noch schneller erkennt, welche Informationen andere Wiener Singles gerne noch über euch erfahren würden.
  • Im Eventkalender der Webapp werden eure Filter und Sortierungen jetzt direkt auf der Übersicht-Seite angezeigt, sodass ihr immer wisst, welche Einstellungen aktiviert sind und warum ihr vielleicht nicht alle Events angezeigt bekommt. Bei „Meinen Events“ wird das auch ganz bald folgen.
  • Ihr wollt Events zu eurem Kalender hinzufügen? Das geht jetzt ganz einfach in der WebApp: Entweder direkt in einem Event auf die drei weißen Punkte oben rechts tippen und dann auf „Meine Events in Kalender eintragen So fügt ihr eure Wiener Single Events ganz einfach eurem privaten Kalender hinzu(ical)“ oder in den Einstellungen unter „Meine Events“ diese Option wählen. Das müsst ihr übrigens nur einmal machen, alle weiteren Events werden dann automatisch in euren Kalender integriert, praktisch oder? Dadurch habt ihr in eurem Kalender immer den Überblick, wann ihr wieder andere Singles aus Wien treffen werdet. 
  • Auf Wunsch von Initiatoren werden wir in der Desktop Version das Event-Titel-Bild etwas „freimachen“, damit die oft liebevoll ausgesuchten und hochgeladenen Bilder nicht so verdeckt werden. Darüber hinaus werden wir weitere Bilder zur Verfügung stellen wie z.B. Billard, Tischtennis, Kaffee & Kuchen, Kunst, Minigolf, Fasching etc.
  • Damit ihr auch in der Wiener Singles App über wichtige Infos wie Besucher, Pinnwand-Beiträge Eurer Events etc. informiert werdet und einstellen könnt, welche Pushnachrichten ihr erhalten wollt, werden wir die Benachrichtigungsseite ergänzen.

Ihr fragt euch vielleicht, warum die meisten neuen Funktionen bisher nur in der Webapp sind? Das liegt ganz einfach daran, dass wir diese mit dem nächsten Update in die App integrieren und beide Versionen dann identisch sind.  

Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, schickt uns wie immer gerne eine E-Mail oder PN!

Tipps für sicheres Online-Dating

Betrüger gibt es überall, leider auch beim Online Dating. Auch bei den Wiener Singles versuchen Kriminelle, Profile anzulegen und sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Vertrauen der Mitglieder zu erschleichen.

Unsere Filter erwischen zum Glück die meisten dieser falschen Profile, bevor sie Schaden anrichten können. Wenn ihr euch bei einem Profil aber mal nicht sicher seid, meldet es jederzeit an unser Team zur Überprüfung und achtet auf folgende Merkmale, die sehr häufig von den so genannten Scammern (engl. scam – Betrug) benutzt werden:

  • überdurchschnittlich attraktive Bilder mit sehr freizügigen Posen bei den weiblichen 
    Profilen
  • Jüngere Frauen sind an sehr viel älteren Männern interessiert, das gilt auch für jüngere Männer, die an sehr viel älteren Frauen interessiert sind (Alter ist nur eine Zahl)
  • die Profiltexte sind häufig in sehr schlechtem Deutsch geschrieben, machen kaum Sinn und sind leicht als Texte eines Übersetzungsprogramms zu erkennen
  • in Nachrichten wird sehr schnell nach einer alternativen Kontaktmöglichkeit gebeten, eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder den Skype-Kontakt
  • die Person berichtet von Schicksalsschlägen, z.B. Todesfällen in der Familie und/oder plötzlich auftretender Geldnot.

Falls ihr trotzdem Kontakt mit einem solchen Betrüger hattet, brecht den Kontakt sofort ab und geht keinesfalls auf irgendwelche Geldforderungen ein! So beängstigend das jetzt auch klingen mag – es ist sehr unwahrscheinlich, dass ein Scammer überhaupt soweit kommt, denn wir tun alles in unserer Macht stehende um euch zu beschützen und passen unsere Filter und Mechanismen ständig an. Bei uns seid ihr sicher!

Valentinstag für Singles in Wien

Tipps für Singles aus Wien am Valentinstag

Der Valentinstag ist für viele Singles ein Graus: Überall sieht man Werbung für den „Tag der Liebe“ und die Erkenntnis, dass man nicht mitfeiern darf, wenn man keinen Partner hat. Jeder Single, der sich aus Verzweiflung schon mal auf ein Blind Date am Valentinstag eingelassen hat, weiß, dass das nur in sehr seltenen Glücksfällen die Lösung des Problems ist.

Wer als Single am Valentinstag nicht allein sein will, der geht lieber in die Offensive und feiert den Valentinstag als Single mit anderen Singles aus Wien – zum Beispiel so: 

Ideen für einen tollen Valentinstag für Singles: 

  • Bowling gehen und danach lecker Burger & Co. essen
  • Schick Steak essen gehen, Rotwein trinken und in großer Runde Spaß haben
  • Abfeiern auf einer After-Work-Party
  • Bei einer Massage oder in der Therme es dir gut gehen lassen
  • Mit anderen Wiener Singles eine Kneipentour machen
  • Running-Sushi 
  • Pizza essen gehen
  • Billard spielen gehen
  • Gemütlicher Filmabend mit netten Leuten bei dir daheim
  • Ins Kino gehen, aber nicht in einen Liebesfilm, sondern Actionfilm
  • Schick machen und ins Theater, Konzert oder in die Oper 
  • Action, action, Action beim Paintball oder Lastertag 

Jetzt ist übrigens noch genug Zeit mal wieder online zu gehen und mit anderen Wiener Singles, die ebenfalls online sind zu chatten und dich zu einem Date in Wien zu verabreden! Vielleicht seid ihr ja dann am Valentinstag gar nicht mehr Single sondern habt ein romantisches Date…?

Wir wünschen euch auf jeden Fall einen tollen Valentinstag!

So klappt es mit der Liebe 2019

48% der Wiener Singles haben sich für 2019 vorgenommen einen Partner zu finden und sich zu verlieben. Daher starten gerade zwischen Weihnachten und Neujahr viele Singles mit der Partnersuche in Wien. Damit euch dieser Vorsatz gelingt und ihr Mister oder Mrs. Right findet, verrate ich euch heute mal meine ganz privaten Online Dating Tipps:

Online Dating Tipps für Wiener Singles

  • Benutzernamen: Wähle am besten einen Benutzernamen, der etwas über dich aussagt und im Idealfall dein Hobby schon verrät wie z.B. Naturbursche, Erdbeersüchtling, Partymax, Reisebiene oder Bergziege.
  • Profil: Hier gilt – je mehr du über dich verrätst, desto einfach haben es deine Profilbesucher dir eine persönliche Nachricht zu schreiben und dein Interesse zu wecken. Fülle also am besten alle Felder aus und zeig wer du bist: Welche Hobbys hast du? Wo ging dein letzter Urlaub hin? Was bist du für ein Typ: Ruhig, quirlig, sportlich, nachdenklich, Witzeklopfer, Ulknudel. Halte dich am besten nicht allgemein z.B. „Ich geh gern ins Kino“, sondern sei so konkret wie möglich „ich liebe Action-Filme, neulich war ich im neuen Bladerunner.“ Bei anderen Profilen spicken ist übrigens erlaubt ;) 
  • Fotos: Profile mit Foto erhalten 10mal mehr Besucher und Nachrichten. Lade also gleich ein paar schöne Fotos (3-5 sollten es schon so) von dir hoch. Am besten funktionieren Fotos, die dich bei deinem Hobby zeigen wie z.B. mit deinem Hund, beim Wandern, an der Donau, mit dem Rad, beim Malen, im Urlaub etc. Bikinifotos oder Fotos, mit nacktem Oberkörper sind nicht ratsam, wenn du eine Beziehung suchst. Wenn du aber auf einen heißen Flirt aus bist, geht auch das.
  • Besucherliste: Mitglieder, die dein Profil besucht haben und dir in der Besucherliste angezeigt werden, finden dich interessant und sind vielleicht nur zu schüchtern, um dich anzuschreiben. Daher solltest du diese Liste auf keinen Fall unterschätzen und deine Besucher einfach mal zurück besuchen – dann wissen sie „Hoppla, der/die findet mich auch interessant“. 
  • Smiles: Noch besser du lächelst Besucher, die du auch toll findest, einfach mal an. Dann lächeln sie vielleicht zurück und trauen sich dich anzuschreiben. 
  • Nachrichten: Wenn du Standard-Nachrichten wie „Hallo“ oder „Wie geht’s“ verschickst, solltest du dich nicht wundern, wenn du keine Antworten bekommst. Besser: Schau dir das Profil genau an: Habt ihr gemeinsame Freizeitaktivitäten? Sportarten? Urlaubsziele? Charaktere? Dann beschreibe genau das in deiner ersten Nachricht!
  • Events: Keine Lust mehr auf Hin und her schreiben? Dann verabrede dich doch einfach auf Events mit anderen Singles aus Wien und erlebe tolle Sachen z.B. Singlepartys, Kneipen-Abende, Tanzkurse, Stammtische, Filmabende, Weihnachtessen und mehr. Vielleicht ist Mr. oder Mrs. Right ja auch dabei?
  • Gruppen: Tausche dich in den Gruppen der Wiener Singles (z.B. Tanzen bringt Singles zusammen…, Museen/Ausstellungen und mehr, Nette  Leute kennenlernen) mit anderen Singles zu deinen Lieblingsthemen aus. So zeigst du dich und andere, die toll finden was du da schreibst, besuchen dann dein Profil und schreiben dich an. 

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Partnersuche in Wien und helfe dir bei Fragen gerne!

Das könnte dich auch interessieren: 

Das Wiener Singles Forum wird mobil

Wienerin genießt die Sonne und flirtet im Forum

Pünktlich zum Feierabend haben wir eine tolle Nachricht für euch: Das Forum ist jetzt auch in der mobilen Version der Wiener Singles Webseite verfügbar (in die App folgt es auch ganz bald – versprochen)! Ab sofort findet ihr es links in der Navigation und könnt so auch von unterwegs:

  • in der Plauderecke mit anderen Singles aus Wien plaudern
  • euch über tolle Events in Wien und Umgebung austauschen
  • mit anderen Singles über Liebe & Partnerschaft diskutieren
  • euch zu spontanen Treffen zu zweit verabreden
  • uns im Feedback & Ideen Forum eure Verbesserungsvorschläge schicken

Schaut also gleich mal ins Wiener Singles Forum und nutzt die Wartezeiten in der S-Bahn, im Supermarkt an der Kasse, in der Mittagspause oder wenn ihr ganz gemütlich daheim auf der Couch entspannt und flirtet und verabredet euch mit anderen Singles aus Wien. 

Tipp: Lest nicht nur mit, was andere Singles aus Wien dort schreiben, sondern postet auch selbst mal eine Frage, ein Problem, Gesuch etc. oder diskutiert fleißig mit. So werden andere Singles auf euch aufmerksam und schauen sich euer Profil dann etwas genauer an ;) 

Wir wünschen euch viel Spaß beim Plaudern, Diskutieren und Verabreden! 

Die besten Online Dating Tipps: Profil, Foto und Nachrichten

header_16 Für die Online Partnersuche angeht beginnt jetzt im Herbst die heiße Phase des Jahres, denn besonders während der kalten Jahreszeit fühlen sich viele Singles einsamer als im Sommer und wollen mit der Partnersuche noch einmal so richtig durchstarten. Passend zum Neustart haben wir unsere Singleexpertin Julia nach ihren Tipps gefragt, wenn es bisher mit der Online-Partnersuche noch nicht so gut geklappt hat.

Vroni: Hallo Julia, du kennst dich ja beim Thema Online-Dating sehr gut aus, wieso eigentlich?

Tipps von Single-Expertin Julia für Wiener SinglesJulia: Hallo Vroni, ja, das stimmt. Ich arbeite seit über 10 Jahren im Bereich Online-Dating und seit 6 Jahren im Community Management, also als direkter Ansprechpartner für die Mitglieder. Dadurch kenne ich die Fragen und Sorgen unserer Mitglieder sehr genau.

Vroni: Hast du einen speziellen Tipp für unsere Mitglieder, wenn die Partnersuche bisher noch nicht den gewünschten Erfolg hatte? 

Julia: Klar, sehr gerne. Am besten wir fangen mal mit dem Profil an, denn das ist ja die Visitenkarte beim Online Dating. Wer mit dem Profil gleich von Anfang an einen guten Eindruck macht, hat gute Chancen auf spannende Verabredungen mit anderen Wiener Singles. Wenn ihr also euer Profil im Sommer nicht besonders gepflegt habt, weil ihr mit Biergarten, Baden gehen oder Urlaub beschäftigt wart, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür! Sind Texte und Bilder noch aktuell? Haben sich eure Hobbies geändert, weil ihr zum Beispiel seit dem Urlaub begeistert Klettern oder Surfen geht? Dann sollte das unbedingt rein ins Profil.

Vroni: Wäre es nicht besser, einfach ein neues Profil anzulegen und das alte ganz zu löschen?

Julia: Auch das ist eine Möglichkeit, und geht bei den Wiener Singles mit nur einem Klick. Nötig ist das aber nicht, denn viele Profile haben ja schon ganz gute Inhalte und brauchen einfach nur ein kleines Facelift, das geht viel schneller, als alles nochmal neu anzulegen. Mein Tipp: Wer nicht möchte, dass das Anmeldedatum im Profil erscheint, kann das unter Einstellungen und Privatsphäreeinstellungen einfach ausblenden.

Vroni: Also nichts wie her mit dem Urlaubsschnappschuss in Bikini und Badehose und ab damit ins Profil?

Julia: (lacht) Nein, so war das nicht ganz gemeint. Urlaubsbilder generell sind ein gute Idee, besonders wenn ihr an ausgefallenen Orten wart, das Standardbild am Strand im Badeoutfit würde ich persönlich als Profilbild nicht empfehlen.

Vroni: Gibt es einen Profiltext, der besonders gut „zieht“?

Julia: Nein, so etwas gibt es nicht. Jeder Single sucht ja nach etwas anderem, da kann es keine Standardlösung geben. Es gibt aber natürlich wichtige Inhalte, die unbedingt in den Profiltext gehören. Dazu gehört möglichst genau zu beschreiben, wie die Person sein soll, die man gerne kennen lernen möchte und welche Eigenschaften einem wichtig sind. Das gilt auch für die Selbstbeschreibung. Wer schreibt: „Es ist schwer, sich selbst zu beschreiben, lern mich doch einfach kennen“ hat schon verloren. Denn es gehört auf jeden Fall dazu, sich beim Ausfüllen des Profils ein paar Gedanken zu machen. Wer in seiner Freizeit gerne sportlich aktiv ist, sollte das auch unbedingt schreiben. Wer am liebsten gemütlich zu Hause chillt, auch, sonst passen später bei einem Treffen Anspruch und Realität nicht zusammen und die Enttäuschung ist vorprogrammiert. Also immer ehrlich und authentisch sein, das ist ganz wichtig.

Vroni: Und wie geht es dann weiter?

Julia: Dann beginnt der wirklich spannende Teil, die Suche nach den passenden Singles. Ich würde euch empfehlen, gleich mit der erweiterten Suche zu starten, denn dort könnt ihr eure eigenen Wünsche und Erwartungen an den zukünftigen Partner schon ziemlich gut eingrenzen. Wenn ihr einige spannende Profile gefunden habt, könnt ihr sie als Favorit markieren, dann findet ihr sie später ganz leicht unter „Meine Favoriten“ wieder.

Vroni: Und dann kommt der schwerste Teil, die erste Nachricht…

Julia: So schwer ist das gar nicht, obwohl ich weiß, dass vor allem die Frauen sich weniger trauen, die erste Nachricht zu schreiben. Doch da kann ich nur sagen, traut euch, Mädels, es lohnt sich! Wenn ihr nicht genau wisst, was ihr in eine erste Nachricht schreiben sollt, holt euch einfach in dem Profil ein paar Inspirationen. Warum hat euch das Profil gefallen, gibt es gemeinsame Hobbies oder ihr kommt sogar aus demselben Wiener Stadtteil? Ihr mögt die gleichen Filme oder die gleiche Musik? Das sind gute Themen für eine erste Nachricht.

Im nächsten Teil unseres Interviews gehen wir noch etwas mehr ins Detail und lassen uns von Julia weitere do‘s und don’ts beim Online Dating verraten.