Schlagwort-Archive: tipps

Verliebt in den Frühling – so klappt’s

Single Frau in Wien im FrühlingEndlich können wir die ersten Sonnenstrahlen des Jahres draußen in den vielen Straßencafés Wien genießen, flirten und uns zu Dates an der Donau verabreden. Winterjacke & Co dürfen wieder in den Keller und Sonnenbrille, Röcke und T-Shirts in den Kleiderschrank, hurra!

Doch nicht nur der Kleiderschrank braucht jetzt ein Update – auch dein Online Dating Profil sollte „Frühlingsfit“ gemacht werden: 

  • Der Benutzername „Winterprinzessin“ passt jetzt vielleicht nicht mehr ganz so, ein neuer Name muss her wie z.B. Osterhasi oder Ich-will-Sommer. 
  • Fotos, die dich beim Ski fahren oder mit Winterjacke zeigen, können jetzt abgelöst werden durch Bilder von dir beim Spazieren im Stadtpark, bei der Gartenarbeit oder bei deiner ersten Frühjahrswanderung.
  • Treibst du im Frühjahr die gleichen Sportarten und Freizeitaktivitäten wie im Winter oder sollten auch diese aktualisiert werden? Beispielsweise Radfahren oder Wandern / Trekking könnten jetzt hinzukommen. Du kannst natürlich auch Aktivitäten unter „Sonstige“ hinzufügen, die von uns nicht angeboten werden wie z.B. Frühjahrsputz oder Kiten. 
  • Wirf auch mal einen Blick auf deine Freitextfelder wie z.B. „Hier kann man mich antreffen“. Vielleicht hast du im Winter ja angegeben „am Wochenende beim Skifahren und unter der Woche daheim auf der Couch“. Wenn du am Wochenende deine erste Frühlingswanderung absolviert hast, berichte doch von der Tour oder von deinen nächsten Ausflugs-Plänen. So können dich interessierte Profilbesucher direkt darauf ansprechen…
  • Im Winter konnte man dich vielleicht für Glühwein und Netflix begeistern. Verrate deinen Besuchern jetzt worauf du dich jetzt im Frühling ganz besonders freust, was deine Pläne für den Sommer sind und ob du vielleicht noch einen Reisepartner für deinen nächsten Urlaub suchst. 
  • Das passt übrigens auch gut in „Ich suche“. Überprüfe mal, ob deine Angaben hier noch korrekt sind oder ob du vielleicht auch Freizeitpartner für ganz bestimmte Aktivitäten wie z.B. Ostereier suchen, Städte-Trip an Ostern oder einen 1.Mai Ausflug suchst. 

Ein aktuelles Profil erleichtert es deinen Profilbesuchern dich besser kennen zulernen und dir persönlichere Nachrichten zu schreiben als „Hallo Du“. Du kannst also selbst beeinflussen von wem du angelächelt und angeschrieben wirst und welche Art von Nachrichten du erhältst.

Je aussagekräftiger dein Profil, desto schneller findest du passende Singles aus Wien ;) 

Wenn du jetzt voller Tatendrang steckst und z.B. an Ostern mit netten Leuten die ersten Sonnenstrahlen des Jahres bei einer Wanderung genießen willst, dann wirf doch mal einen Blick in den Eventkalender der Wiener Singles oder stell selbst ein Event ein!

Wir wünschen dir einen zauberhaften Frühling in Wien 🌷

Fragen, die Wiener Singles bewegen

Wiener Singles denken nachIn unserer Frühlings-Umfrage haben wir wieder viel gutes Feedback von euch bekommen, das uns hilft, die Freizeitgestaltung Partnersuche in Wien noch besser und einfacher für euch zu machen – vielen Dank dafür! 

Es haben uns auch wieder einige Fragen erreicht, die sicher vielen von euch auf dem Herzen liegen. Daher wollen wir diese Fragen hier für alle sichtbar beantworten: 

Es ist verdammt schwer, nur über Chat den anderen kennen zu lernen, mit ihm/ihr warm zu werden. Könnt ihr euch was einfallen lassen? 

Wir empfehlen immer, nicht all zulange hin und her zu schreiben, sondern auch mal zu telefonieren und wenn ihr euch auch am Telefon gut versteht euch einfach mal zu treffen. So erkennt ihr ganz schnell, ob es passt oder ob die Chemie doch nicht stimmt. Eine andere Möglichkeit ist es, euch auf einem der vielen Events zu treffen und so ganz ungezwungen zu beschnuppern. Wir haben uns also schon ein bisschen was einfallen lassen, ihr müsst nur die Möglichkeiten nutzen ;) 

Ein Hinweis wäre toll, dass die Nachricht, die man geschrieben hat, gelesen wurde, als auch wie wahrscheinlich es ist, dass man von diesem Favorit auch eine Antwort bekommt!

Solange der/die andere die Nachricht noch nicht gelesen hat, befindet sich neben eurer letzten Nachricht ein Stift-Symbol. Sobald er/sie die Nachricht gelesen hat, wird der Stift zu einem grünen Haken. Daran könnt ihr immer erkennen, ob eure Nachricht schon gelesen wurde oder nicht. Die Antwort-Wahrscheinlichkeit gibt es bei uns aktuell noch nicht, wir denken mal drüber nach ;) 

Ich hab ein schönes, aussagekräftiges Profil geschrieben und Fotos eingestellt, aber mit dem was kommt bin ich echt enttäuscht. 

Es kommt natürlich immer auf mehrere Faktoren an: Beschreibst du dich in deinen Texten ganz konkret mit Beispielen oder bleibst du sehr allgemein? Zeigen dich deine Fotos bei deinem Hobby oder sieht man dich nur mit Sonnenbrille oder ganz klein? Je aussagekräftiger dein Profil ist, desto einfacher fällt es anderen dich anzuschreiben. Wirf doch mal einen Blick auf unsere Tipps für ein erfolgreiches Profil, vielleicht klappt es ja dann! Darüber hinaus hilft es immer, selbst mal aktiv zu werden und die Mitglieder anzuschreiben, die dir gefallen, statt darauf zu warten, dass der/die Richtige dich anschreibt. 

Mehr Männer sollten aktiviert werden zu den Veranstaltungen. Meist sind 80 Prozent der Teilnehmer Frauen, leider. Wo sind die Männer?

Gute Frage! An der Geschlechter-Verteilung bei uns kann es nicht liegen, da bei uns das Männer/ Frauen Verhältnis sehr ausgeglichen ist. So sind 47% männlich und 53% weiblich. Ich könnte mir vorstellen, dass Frauen einfach etwas kommunikativer sind und Männer lieber gezielt nach Partnern suchen und sich lieber direkt zu Dates verabreden. Wir werden das mal beobachten, sind aber natürlich auch offen für Vorschläge von euch, wie wir die Männer stärker für Events interessieren können. 

Der Männerüberschuss bei den Wien Singles macht es einem Mann schwer, überhaupt ein reelles Date zu bekommen.

Wie gesagt, gibt es bei uns keinen Männerüberschuss, denn 47% unserer Mitglieder sind männlich. Dennoch erwarten auch heute noch viele Frauen, dass der Mann den ersten Schritt macht und sie anschreibt. Ein „Hallo Du“ reicht beim Online Dating aber genau so wenig wie auf der Straße. Wenn ihr aber auf das Profil und auf Gemeinsamkeiten eingeht z.B. ein Griechenland-Urlaub – ist eine Antwort und ein reelles Date gar nicht mehr so weit weg. 

Ich hatte diese Woche das Erlebnis, dass wir ein Date für nächste Woche ausgemacht hatten und er mich dann gesperrt/ignoriert hat. Keine Antwort/Info/Feedback – nichts. Ich finde das respektlos und daneben. 

Das finden wir auch. Wenn einem mal was dazwischen kommt oder man doch kein Interesse mehr hat, sollte man wenigstens kurz schreiben „sorry, tut mir leider aber…“. Das dauert nicht lange und fürs Karma ist das auch besser! Immerhin erwartet man das ja selbst von anderen auch und will nicht in einer Bar vergeblich auf den Date-Partner warten. Überlegt euch also immer „wie fände ich das…?“. 

Wie wäre einige kostenlosen Probe-Nachrichten als Anreiz, um das Portal etwas kennen zu lernen?  Woanders gibt es das…

Bei uns gibt’s das auch – als neues Mitglied könnt ihr eine Zeit lang kostenlos auf Nachrichten antworten, um herauszufinden, ob wir das richtige Portal für euch sind. Vermutlich hast du deine Frei-Nachrichten bereits aufgebraucht ;) 

Ich finde die Idee der Wiener Singles sehr schön, die Hauptnutzer scheinen ältere ab Mitte fünfzig und aufwärts zu sein. Stimmt das oder habe ich einen falschen Eindruck erhalten?

Die Events erwecken möglicherweise diesen Eindruck; wobei es auch tolle Events für jüngere Mitglieder gibt. Der Eindruck täuscht allerdings, denn 33% unserer Mitglieder sind unter 35 Jahren, 21% sind zwischen 35-44 Jahren, 22% sind 45-54 Jahre und 24% sind über 55 Jahre jung. Die jüngeren Wiener Singles chatten einfach mehr und verabreden sich zu Dates.

Ich hätte gerne die Besucher in meiner Besucherliste chronologisch geordnet, so dass die aktuellen Besucher immer am Anfang stehen oder mache ich da etwas falsch bei den Einstellungen?

Du kannst deine Besucherliste entweder nach „Letzte Besuche“ oder „Benutzername“ ordnen. Gehe einfach in der Besucherliste in die Einstellungen und ändere die Sortierung, dann sollte es klappen. 

Sehe ich wirklich nur die „aktuell online“ Menschen? Das ist schade, wenn die wirklich spannenden Wiener zu einer anderen Zeit angemeldet sind oder ganz selten…

In der Onlineliste siehst du die Mitglieder, die gerade online sind. Verwende doch einfach mal die „Suche“ – dort hast du übrigens auch viele tolle Suchmöglichkeiten wie beispielsweise die Suche nach Stadtteil, Freizeitinteressen, Größe etc. 

Ein „allgemeiner“ Chat wäre perfekt, ansonsten finde ich Eure Seite super!! 

Vermutlich meinst du eine Art Gruppenchat? Dafür gibt es bei uns das Forum – hier kannst du mit Gleichgesinnten plaudern und diskutieren. In der App gibt es das Forum aktuell noch nicht, wird aber mit dem nächsten Update kommen.

Gibt es auf dieser Seite überhaupt „echte Frauen“??? Oder auch wieder nur sogenannten „Moderatoren“ wie überall? 

Dass es bei uns nur „echte Frauen“ gibt, kannst du dir ganz einfach auf den Events mal anschauen. Leider versuchen auch bei uns Kriminelle immer mal wieder, Profile anzulegen und sich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen das Vertrauen der Mitglieder zu erschleichen. Da eure Sicherheit und euer Spaß höchste Priorität für uns hat, geben wir rund um die Uhr alles, damit ihr so sicher wie möglich bei uns seid. Unsere Filter erwischen zum Glück die meisten dieser falschen Profile, bevor sie Schaden anrichten können. Wie du solche Profile erkennst und uns melden kannst, erklären wir dir übrigens hier

Warum schreiben so wenig Frauen von sich aus? Woran liegt das erfahrungsgemäß?

Erfahrungsgemäß liegt das daran, dass viele Frauen heute immer noch erwarten, dass der Mann sie anschreibt. Manche Dinge, ändern sich eben nur sehr langsam. Nichtsdestotrotz raten wir allen Frauen, selbst mal aktiv zu werden und Männer auch mal anzuschreiben, statt abzuwarten. Falls du keine Lust mehr darauf hast, verabrede dich doch einfach mal zu Events ;) 

Wie ihr seht, gibt es bei uns viele Möglichkeiten, andere Singles aus Wien kennen zulernen. Sei es über die Suche, Events oder das Forum – ihr müsst einfach nur aktiv werden. 

Wir wünschen euch viel Spaß dabei und helfen euch bei Fragen gerne weiter! 

Die besten Online Dating Tipps: Profil, Foto und Nachrichten

header_16 Für die Online Partnersuche angeht beginnt jetzt im Herbst die heiße Phase des Jahres, denn besonders während der kalten Jahreszeit fühlen sich viele Singles einsamer als im Sommer und wollen mit der Partnersuche noch einmal so richtig durchstarten. Passend zum Neustart haben wir unsere Singleexpertin Julia nach ihren Tipps gefragt, wenn es bisher mit der Online-Partnersuche noch nicht so gut geklappt hat.

Vroni: Hallo Julia, du kennst dich ja beim Thema Online-Dating sehr gut aus, wieso eigentlich?

Tipps von Single-Expertin Julia für Wiener SinglesJulia: Hallo Vroni, ja, das stimmt. Ich arbeite seit über 10 Jahren im Bereich Online-Dating und seit 6 Jahren im Community Management, also als direkter Ansprechpartner für die Mitglieder. Dadurch kenne ich die Fragen und Sorgen unserer Mitglieder sehr genau.

Vroni: Hast du einen speziellen Tipp für unsere Mitglieder, wenn die Partnersuche bisher noch nicht den gewünschten Erfolg hatte? 

Julia: Klar, sehr gerne. Am besten wir fangen mal mit dem Profil an, denn das ist ja die Visitenkarte beim Online Dating. Wer mit dem Profil gleich von Anfang an einen guten Eindruck macht, hat gute Chancen auf spannende Verabredungen mit anderen Wiener Singles. Wenn ihr also euer Profil im Sommer nicht besonders gepflegt habt, weil ihr mit Biergarten, Baden gehen oder Urlaub beschäftigt wart, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür! Sind Texte und Bilder noch aktuell? Haben sich eure Hobbies geändert, weil ihr zum Beispiel seit dem Urlaub begeistert Klettern oder Surfen geht? Dann sollte das unbedingt rein ins Profil.

Vroni: Wäre es nicht besser, einfach ein neues Profil anzulegen und das alte ganz zu löschen?

Julia: Auch das ist eine Möglichkeit, und geht bei den Wiener Singles mit nur einem Klick. Nötig ist das aber nicht, denn viele Profile haben ja schon ganz gute Inhalte und brauchen einfach nur ein kleines Facelift, das geht viel schneller, als alles nochmal neu anzulegen. Mein Tipp: Wer nicht möchte, dass das Anmeldedatum im Profil erscheint, kann das unter Einstellungen und Privatsphäreeinstellungen einfach ausblenden.

Vroni: Also nichts wie her mit dem Urlaubsschnappschuss in Bikini und Badehose und ab damit ins Profil?

Julia: (lacht) Nein, so war das nicht ganz gemeint. Urlaubsbilder generell sind ein gute Idee, besonders wenn ihr an ausgefallenen Orten wart, das Standardbild am Strand im Badeoutfit würde ich persönlich als Profilbild nicht empfehlen.

Vroni: Gibt es einen Profiltext, der besonders gut „zieht“?

Julia: Nein, so etwas gibt es nicht. Jeder Single sucht ja nach etwas anderem, da kann es keine Standardlösung geben. Es gibt aber natürlich wichtige Inhalte, die unbedingt in den Profiltext gehören. Dazu gehört möglichst genau zu beschreiben, wie die Person sein soll, die man gerne kennen lernen möchte und welche Eigenschaften einem wichtig sind. Das gilt auch für die Selbstbeschreibung. Wer schreibt: „Es ist schwer, sich selbst zu beschreiben, lern mich doch einfach kennen“ hat schon verloren. Denn es gehört auf jeden Fall dazu, sich beim Ausfüllen des Profils ein paar Gedanken zu machen. Wer in seiner Freizeit gerne sportlich aktiv ist, sollte das auch unbedingt schreiben. Wer am liebsten gemütlich zu Hause chillt, auch, sonst passen später bei einem Treffen Anspruch und Realität nicht zusammen und die Enttäuschung ist vorprogrammiert. Also immer ehrlich und authentisch sein, das ist ganz wichtig.

Vroni: Und wie geht es dann weiter?

Julia: Dann beginnt der wirklich spannende Teil, die Suche nach den passenden Singles. Ich würde euch empfehlen, gleich mit der erweiterten Suche zu starten, denn dort könnt ihr eure eigenen Wünsche und Erwartungen an den zukünftigen Partner schon ziemlich gut eingrenzen. Wenn ihr einige spannende Profile gefunden habt, könnt ihr sie als Favorit markieren, dann findet ihr sie später ganz leicht unter „Meine Favoriten“ wieder.

Vroni: Und dann kommt der schwerste Teil, die erste Nachricht…

Julia: So schwer ist das gar nicht, obwohl ich weiß, dass vor allem die Frauen sich weniger trauen, die erste Nachricht zu schreiben. Doch da kann ich nur sagen, traut euch, Mädels, es lohnt sich! Wenn ihr nicht genau wisst, was ihr in eine erste Nachricht schreiben sollt, holt euch einfach in dem Profil ein paar Inspirationen. Warum hat euch das Profil gefallen, gibt es gemeinsame Hobbies oder ihr kommt sogar aus demselben Wiener Stadtteil? Ihr mögt die gleichen Filme oder die gleiche Musik? Das sind gute Themen für eine erste Nachricht.

Im nächsten Teil unseres Interviews gehen wir noch etwas mehr ins Detail und lassen uns von Julia weitere do‘s und don’ts beim Online Dating verraten.

Welche Themen interessieren Dich?

Immer und überall flirten in WienWer neu ist im Online-Dating hat oft jede Menge Fragen, angefangen vom richtigen Profilbild bis zur ersten Nachricht. Alles ist neu, spannend und aufregend und schließlich will man ja auch nichts verkehrt machen. Aber selbst erfahrene Online-Dater haben mal eine Frage, wenn es eine neue Funktion, ein neues Layout oder eine neue Version der Wiener Singles gibt. Für uns als Team sind diese Fragen wertvolles Feedback, das uns oft hilft, unser Angebot noch besser zu machen.

In unseren Newslettern informieren wir Dich regelmäßig über aktuelle Tipps rund um das Single-Leben in Wien und berichten über neue Funktionen, tolle Veranstaltungen, geben Dating-Tipps und beantworten andere Fragen, die uns erreichen. Du hast eine Frage auf dem Herzen oder ein Problem? Dann schreib uns! Im Wiener Singles Forum gibt es eine eigene Rubrik für Feedback und Ideen. Bei persönlichen Fragen am besten direkt ans Team, bei allgemeinen Fragen oder Anregungen kannst Du uns gerne hier einen Kommentar hinterlassen. Wer weiss, vielleicht ist Deine Frage ja in unserem nächsten Newsletter dabei!

Veranstaltungs-Highlights 2018 für Wiener Singles

Wiener Singles flirten und feiern auf einem Konzert in der StadthalleMan kann ja leider nicht „auf allen Hochzeiten“ tanzen, aber es ging mir 2017 verdammt oft so, dass ich viel zu spät von einem tollen Konzert, Festival oder Party gehört habe und mir dann gedacht habe „Och, menno!“. Damit mir und euch das dieses Jahr nicht passiert, habe ich schon mal ein paar Highlights in Wien und Umgebung gesammelt, zu denen ihr euch prima mit anderen Wiener Singles verabreden könnt und die ihr euch merken solltet: 

  • Wiener Eistraum auf dem Rathausplatz vom 19.01.-4.3.2018
  • Vienna City Marathon am 22.4.2018
  • Genussfestival im Wiener Stadtpark 11.-13.5.2018
  • Wiener Festwochen vom 11.5.-17.06.2018
  • Freiluftkonzert der Wiener Philharmoniker im Schloss Schönbrunn am 31.5.2018
  • Donauinselfest auf der Donauinsel vom 22.-24.06.2018
  • Sommerkino auf dem Rathausplatz im Juli und August
  • Wiener Wiesn Fest im Prater 27.9.-13.10.2018

Konzerte & Musicals 2018 in Wien: 

  • A-ha Fans aufgepasst: Am 2.2.2018 ist die Popgruppe live in der Stadthalle
  • Depeche Mode Fans kommen am 4.2.2018 voll auf ihre Kosten
  • Helene Fischer gibt gleich 5 Konzerte vom 13.-18.02.2018
  • Das ABBA-Musical „Mamma-Mia“ gemeinsam erleben am 22.2.2018
  • Den Superstar noch einmal live erleben im Falco-Musical am 25.2.2018  
  • The Kelly Family feiert ihr Comeback am 9.3. in der Stadthalle
  • Die Finnen von Sunrise Avenue könnt ihr am 6.3.2018 in der Stadthalle erleben
  • Metallica beehren die Wiener Stadthalle am 31.3.2018 zum fünften Mal
  • Das Tina Turner Musical „Simply the Best“ am 6.4.2018 genießen
  • Am 15.4.2018 könnt ihr die Indie Rocker „Imagine Dragons“ live erleben
  • 30 Seconds to Mars machen am 17. April einen Zwischenstopp in der Stadthalle
  • Soul-Star Sam Smith kommt am 8.5.2018 extra nach Wien
  • Den King of Rock n Roll noch einmal erleben im Elvis-Musical am 12.5.2018
  • Katy Perry erlebt ihr am 4.6.2018 live in der Stadthalle
  • „Die Schöne und das Biest“-Musical vom 7.-18.11.2018 in der Stadthalle
  • Am 10.12. könnt ihr die Poetry-Slammerin Julia Engelmann in der Stadthalle live erleben

Am besten ihr macht gleich Nägel mit Köpfen, sonst verpasst ihr wieder die besten Events in Wien. Also gleich mal Veranstaltung raussuchen, als Event bei den Wiener Singles einstellen und Ticket besorgen! 

Wir wünschen euch ein tolles Event-Jahr 2018 und sind auf eure Events und Berichte gespannt :) Falls ihr noch wichtige Veranstaltungen fehlen, hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 

Die häufigsten Fehler beim Online Dating

Im ersten Teil meiner Online Dating Tipps, habe ich euch die Do’s bei der Partnersuche im Internet verraten. Jetzt will ich euch natürlich die Don’ts nicht vorenthalten. Denn es gibt ein paar Fehler, die viele Singles machen, die ihr aber ganz einfach verhindern könnt: 

Single Frau hat Spaß beim Online Dating in Wien

  • Privatsphären-Einstellungen: Klar, kannst du unsichtbar bei den Wiener Singles unterwegs sein, aber ganz ehrlich: Was bringt dir das? Immerhin willst du doch Leute kennen lernen und das funktioniert einfach nicht, wenn du dein Online Status oder deine Profilbesuche nicht anzeigst. Überprüfe also gleich mal deine Privatsphären-Einstellungen
  • Ansprüche überprüfen: Du hast ganz genaue Vorstellungen (Haarfarbe, Größe, Studium) von deinem Partner? Hinterfrage sie doch mal, denn viele Pärchen, die sich bei den Wiener Singles lieben lernen, geben zu nach einem ganz anderen Profil gesucht zu haben! So schmalzig es sich an hört: Gib der Liebe eine Chance und hab einfach Spaß beim Schreiben mit anderen Singles! 
  • Falle nicht gleich mit der Tür ins Haus: Erstmal anklopfen und dann nach ein paar Nachrichten fragen, ob man sich mal treffen oder telefonieren soll. 
  • Keine falschen Angaben machen wie Gewicht, Größe, Alter, Kinder oder Fotos, weil es am Ende eh rauskommt. 
  • Verschick keine Standardnachrichten: Nachrichten wie „hallo“ oder „wie geht’s“ kannst du dir sparen, da du darauf eh keine Antworten bekommst (und von unserem Spamfilter gesperrt wirst). Wenn du aber auf das Profil des anderen eingehst und Gemeinsamkeiten ansprichst, kann ganz schnell ein tolles Gespräch und mehr entstehen
  • Rechtschreibfehler sind echt nicht sexy, lass also lieber dein Rechtschreibprogramm nochmal über deinen Text laufen (indem du ihn z.B. in Word kopierst)
  • Ironie wird nicht verstanden – meistens zumindest. Du kannst es gerne ausprobieren, oft wird Ironie oder Sarkasmus gerade im Profil jedoch als zickig aufgenommen. 
  • Zu wenig Profilinfos: Je mehr Infos du von dir preisgibst, desto mehr Nachrichten und Besucher wirst du erhalten. Andere Singles tun sich dann leichter Anknüpfungspunkte zu finden und dir einfach mal eine Nachricht zu schicken. Oder würdest du ein leeres Profil anschreiben? Eben! Also schau dir doch einfach mal andere Profile an und sammle so Inspiration oder stell dir vor ein Freund würde dich fragen „Was suchst du eigentlich?“, „Wie würdest du dich beschreiben?“oder „Wie verbringst du deine Freizeit?“.
  • Kein Profilfoto ist ein Garant für Misserfolg beim Online Dating, da Profile ohne Foto einfach nicht angeklickt werden. Ein Foto ist also ein Muss, am besten eins das dich bei deinem Hobby (Wandern, Urlaub, in der Natur, auf dem Weihnachtsmarkt…) zeigt. Bilder von deiner Katze, den Schlümpfen, Sprüchen etc., auf denen du nicht zu sehen bist, bringen es leider auch nicht. 
  • Investier in die Liebe: Klar, kannst du auch kostenlose Dating Apps verwenden. Bedenke aber, dass sich dort viele auch einfach zum Spaß anmelden und nicht ernsthaft auf der Suche sind. Bei kostenpflichtigen Angeboten sind dagegen eher Singles, die wirklich einen Partner suchen und denen die paar Euros es wert sind. Bei uns gibt’s die Premiummitgliedschaft zum Beispiel schon ab 5,99€ pro Monat, ein Burger kostet mehr…
  • Versteif dich nicht zu sehr: Wenn du dir selbst zu viel Druck machst, funktioniert es meist mit der Partnersuche auch nicht. Wen fändest du denn attraktiver: Jemanden, der auf Teufel-komm-raus einen Partner sucht oder jemand, der sein Single-Leben genießt und mit sich selbst auch gut auskommt? Eben! Deshalb: 

Geh auf Events, tausche dich in den Gruppen aus, schau wer gerade Online ist und schreib einfach mal ein paar Singles an und hab Spaß an der Unterhaltung – ohne ein Ziel vor Augen. So klappt es dann meistens – wie die Liebesgeschichten der Wiener Singles zeigen.  

Wir wünschen dir viel Spaß und helfen dir bei Fragen immer gerne weiter! 

Ziehen sich Gegensätze wirklich an?

istock_000020203373_extrasmall

Zwei Freunde von mir haben sich vor einiger Zeit miteinander verabredet. Ich kann mir keine zwei Leute denken, die unterschiedlichere Persönlichkeiten und Weltansichten haben. Ihr könnt euch vorstellen wie erstaunt ich war dass die beiden romantisches Interesse aneinander haben.

Das überraschte mich sehr, denn ich kann mir keine zwei Menschen vorstellen, die unterschiedlicher sind: Sie vegetarisch, er liebt seine Steaks, sie unternehmungslustig und immer unterwegs, er liebt nichts so sehr wie daheim auf dem Sofa zu relaen. Sofort erinnerte ich mich an den Spruch „Gegensätze ziehen sich an.“.

Wenn es um Beziehungen geht lassen sich die Liebenden in zwei Gruppen einordnen.

Gleich und gleich gesellt ich gern“ Diese Liebestypen sagen, dass man in einer Beziehungn Streit vermeiden kann indem man sich bei vielen Themen sowieso schon einig ist.

Gegensätze ziehen sich an“ Anders ist spannend! Das ist das Motto dieser Gruppe, denn ihnen ist wichtig dass man Stärken und Schwächen in einer Beziehung ausgleichen kann und dass es nicht langweilig wird.

Und ihr? Zu welcher Gruppe gehört ihr?

Was tun, wenns nicht klappt mit dem Online Dating?

Im ersten Teil unseres Interviews hat uns Single-Expertin Julia schon einige Tipps fürs Profil und die erste Nachricht beim Online-Dating gegeben. Heute wollen wir es noch genauer wissen.

Vroni: Hallo Julia, was bewegt unsere Mitglieder und wie lauten die häufigsten Fragen?

Julia: Hallo Vroni, die Fragen sind ganz unterschiedlich; die einen haben Fragen zur Nutzung allgemein oder ein technisches Problem, das lässt sich in den meisten Fällen ganz schnell Dummy_2-1beantworten. Wieder andere haben ganz konkrete Fragen, zum Beispiel warum sie nur wenige Antworten bekommen.

Vroni: Was rätst du Mitgliedern, die über zu wenig Antworten klagen?

Julia: Ein Beispiel: Eine Frau Mitte 30, Nichtraucher, Kinderwunsch, gesuchtes Alter von 35 bis 42, bekommt eine Nachricht von einem Mann, 24 Jahre alt, der eine abenteuerlustige Traumfrau für eine Weltumseglung sucht. Das passt einfach nicht zusammen. Wenn der 24-Jährige sich die Mühe gemacht hätte das Profil zu lesen, wäre ihm klar geworden, dass diese Frau vermutlich nicht die Richtige für ihn ist.

Vroni: Wer lesen kann ist klar im Vorteil?

Julia: (lacht) Ja genau, so könnte man das sehen. Es ist eben total wichtig – und das gilt für beide Geschlechter – sich die Profile genau anzuschauen. Passt das überhaupt zusammen? Deshalb ist es auch so wichtig, das Profil so zu gestalten, dass eindeutig hervorgeht, was derjenige sucht und was nicht. Was in diesem Zusammenhang auch ganz, ganz wichtig ist: Macht unbedingt richtige Angaben und schummelt nicht bei Alter, Größe und Gewicht! Das fliegt spätestens beim ersten Date auf und dann ist der Abend eigentlich schon gelaufen. Denn keiner lässt sich gerne anlügen.

Vroni: Und nicht mal ein kleines bisschen Schummeln ist erlaubt?

Julia: Ich gebe Dir noch ein Beispiel: Ein Mann und eine Frau lernen sich online bei den Wiener Singles kennen und verabreden sich. Die Frau macht sich besonders hübsch für das Date und schlüpft in ihre High Heels. Schließlich fand sie den Mann bisher echt sympathisch und will einen guten Eindruck machen. Mit den Schuhen ist sie fast 1,80 Meter groß, sie denkt aber, „egal, in seinem Profil steht ja, dass er 1,85 Meter groß ist“. Beim Date angekommen stellt sie mit Entsetzen fest, dass er bei der Größe kräftig geschummelt hat und sie ihn mit ihren hohen Schuhen um Einiges überragt. Das kann kein guter Start sein, denn das erste, was die Frau denkt: „Er hat gelogen“.

Vroni: Und was wenn ich alle Deine Tipps beherzige und trotzdem keine Antwort bekomme oder ich viele Dates habe und es dabei einfach nicht funkt?

Julia: Wer Online-Dating über einen längeren Zeitraum betreibt, kommt schon mal an den Punkt, an dem man denkt: „Ach, das klappt bei mir einfach nicht“. Was ich auch häufig höre: „Diejenigen, die sich für mich interessieren, will ich nicht, und diejenigen, die ich toll finde, schreiben mir nicht zurück“. Das kann manchmal ganz schön ernüchternd sein. In solchen Fällen frage ich die Mitglieder dann, ob sie schon mal unsere Events ausprobiert haben. Dort können sie in einer größeren Gruppe bei einer gemeinsamen Unternehmung andere Singles ganz ungezwungen kennen lernen. In dieser Situation fühlen sich viele einfach wohler, als bei einem Date zu zweit und lernen auf einen Schlag gleich mehrere neue Leute kennen. Wenn der Traummann oder die Traumfrau dabei ist, umso besser.

Die Liebesgeschichten der Wiener Singles

Wenn sich zwei Wiener Singles gefunden haben und beschließen sich ganz ihrer neuen Liebe zu widmen, haben sie bei der Abmeldung die Möglichkeit uns ihre „Geschichte“ zu erzählen.

So erreichen uns viele romantische, anrührende und herzerweichende Liebesgeschichten ehemaliger Wiener Singles, die ihren Traumpartner online bei uns Handherzgefunden haben.

So haben zum Beispiel Erika & Christian geschrieben:

„Danke für Eure tolle Seite, sie hat Wunder bewirkt und mir eine sehr liebe Frau geschenkt. Wir sind seit 5 Monaten fix zusammen und sicher auch noch länger, denn es war Liebe „auf den ersten Blick“, das gibt es wirklich noch!! Herzlichen Dank und viel Erfolg Eurem Team“ 

Das ist nur eine von vielen Wiener Liebesgeschichten – für mehr Romantik einfach mal reinklicken: www.wienersingles.at/liebesgeschichten ;)

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern und ebenfalls viel Erfolg!

Für immer Single?

Dummy_2-1Für immer Single zu sein ist für die meisten Menschen eine furchtbare Vorstellung, denn wer möchte sein Leben schon gerne alleine verbringen? Im Zeitalter von Singlebörsen wie den Wiener Singles ist es ja auch glücklicherweise sehr viel einfacher geworden, den richtigen Partner zu finden.

Für immer Single ist deshalb keine Realität, sondern eine Komödie, die am 25.04.14 in den österreichischen Kinos anläuft. Und darum geht es in dem Film: „Nachdem für Mikey (Michael B. Jordan) unerwartet Schluss mit seiner Ehe ist, beschließen seine beiden besten Freunde, der draufgängerische Jason (Zac Efron) und der beziehungsscheue Daniel (Miles Teller), ihn auf andere Gedanken zu bringen. Der Plan ist so simpel wie einleuchtend: Statt Herzschmerz soll nun das Single-Dasein genossen werden. Männerfreundschaft und Partys sind ab sofort der Fokus in ihrem Leben, auf eine ernsthafte Bezziehung wollen sie sich nach all den Enttäuschungen nicht mehr einlassen. Fortan nutzen sie die Freiheit der Ungebundenheit und klappern New Yorks Clubs und Bars auf der Suche nach One-Night-Stands ab. Doch bald schon lernt Jason die charmante Ellie (Imogen Poots) kennen und beginnt – ganz gegen seine Art – Gefühle für sie zu entwickeln. Weiterlesen